ACE: Pannenhilfe ab 56,40€/Jahr mit neuen Leistungen & Tarife

Es muss ja nicht immer der ADAC sein, wenn man sein eigenes KFZ beispielsweise fĂŒr eine Panne absichern möchte, oder? Wer hier offen fĂŒr Neues ist, sollte mal diesen Deal hier abchecken!

Denn beim ACE (Automobilclub Europa) bekommt man die ACE Classic- & Comfort-Tarife ab 56,40€/Jahr.

Was ist der ACE Automobilclub?

Der ACE Auto Club ist nach dem ADAC mit mehr als 630.000 Mitgliedern Deutschlands zweitgrĂ¶ĂŸter Automobilclub. Verkehrspolitisch bekennt sich der ACE zum Auto und wirbt zugleich fĂŒr die Idee einer ganzheitlichen MobilitĂ€t, die alle Verkehrsmittel sinnvoll miteinander verknĂŒpfen soll.

Details zum ACE Classic Basistarif:

  • GeschĂŒtzte Fahrzeuge bis 3,5 t
  • Fahrradschutzbrief Classic inklusive
  • Heimholservice fĂŒr Haustiere
  • Beihilfe Glasbruch/Marderbiss bis 75 Euro
  • MobilitĂ€tshilfe bis 50 Euro ab HaustĂŒr
  • Absicherung auch ab 3 Monaten Langzeitmiete

ace_classic

Details zum ACE Comfort Premiumtarif:

  • Alle Leistungen aus ACE Classic
  • Wunschwerkstatt bis 30 km
  • Fahrradschutzbrief Comfort
  • Mietwagen ab 30 km vom Wohnort
  • Heimreise per Flugzeug aus dem Ausland
  • Beihilfe bei Panne und Unfall weltweit

ace_comfort

Details zum ACE Comfort+ Supertarif:

  • Alle Leistungen aus ACE Comfort
  • Wunschwerkstatt bis 50 km
  • Mietwagen ab HaustĂŒr
  • Erweiterte Pannenhilfe bis 100 Euro
  • Leistungen auf Reisen bis zu 12 Wochen
  • Hilfe in besonderen NotfĂ€llen bis 1.000 Euro

ace_comfort_plus

Abschließendes zum Angebot:

Der ACE Automobilclub unterhĂ€lt heutzutage ein flĂ€chendeckendes Netz von Vertragspartnern, die im Bedarfsfall Pannen- und Unfallhilfe leisten. Außerdem gibt es Partner-Kfz-WerkstĂ€tten, die besondere Angebote fĂŒr Mitglieder anbieten. Koordiniert werden die EinsĂ€tze von einer eigenen Notrufzentrale (ACE-Euro-Notruf) in Stuttgart.

Gebt dem Deal einfach mal eine Chance, wenn ihr ein eigenes KFZ besitzt und euch so zum Beispiel gegen Pannen schĂŒtzen möchtet. Den Startzeitpunkt könnt ihr wĂ€hrend des Onlineantrages beliebig aussuchen. 🙂

Sinn macht es gleich den Comfort-Tarif zu nehmen, wenn ihr euch sowieso nur 1 Jahr binden möchtet. Oder das Ganze gerne mal ausprobieren wollt.

Wir wĂŒnschen euch allseits eine gute und sichere Fahrt!

Kommentare

gonso (Gast)

02.07.2019, 22:11 Antworten #

TOP herzlichen Dank!!!!

Werd ich gleich noch KĂŒndigen.

Profilbild hubertus.huber

25.09.2019, 16:56 Antworten #

Unschlagbare Preis!

Profilbild aykut6868

10.12.2019, 00:52 Antworten #

Überlegung wert top Angebot

Profilbild Klausdil

18.10.2020, 04:55 Antworten #

Unbedingt ĂŒber Wechsel nachdenken

Profilbild marsmerkurmond

18.10.2020, 10:44 Antworten #

Ist der besser oder schlechter als der ADAC?

    Profilbild Florian

    18.10.2020, 23:58 Antworten #

    @marsmerkurmond:
    Soweit ich weiß hat ACE eben eine Vorteil, dass es auch bei den gĂŒnstigeren Tarifen z.B. einen Mietwagen nach Fahrzeugausfall gibt.

    Das hat ADAC nicht.

    Quelle: pannenhilfe-vergleichen.de

Max Power (Gast)

21.10.2020, 17:04 Antworten #

Ist das besser als BAVC, wenns hauptsÀchlich um Pannenhilfe (+Partnerin) in Europa geht?

Profilbild marsmerkurmond

23.10.2020, 09:22 Antworten #

Ist die Pannenhilfe auch fĂŒr EBikes?

Chrischi (Gast)

28.10.2020, 21:50 Antworten #

Was bringt denn die Fahrrad Absicherung?

    ingen (Gast)

    30.10.2020, 15:57 Antworten #

    Dadurch ist dein Fahrrad abgesichert. Sorry, konnte nicht widerstehen.

Profilbild ban687

29.10.2020, 14:45 Antworten #

Zitat: "Gebt dem Deal einfach mal eine Chance, wenn ihr ein eigenes KFZ besitzt und euch so zum Beispiel gegen Pannen schĂŒtzen möchtet."

Mache ich (gegen Pannen schĂŒtzen), kein Problem, aber in meiner KFZ-Haftpflicht gibt es immer einen Zusatzbaustein. Schutzbrief nennt sich das Teil und ist fĂŒr 6,- bis 12,50 € inklusive. Da sind die hier aufgerufenen 55,- € doch echt krass ĂŒberteuert. Daumen nach unten!

    Profilbild Florian

    29.10.2020, 14:50 Antworten #

    @ban687:
    ich bezweifle stark, dass dein Schutzbrief die Leistungen inkludiert die du hier hast.

    Bei einem KFZ-Schutzbrief ĂŒber die Versicherung, ist lediglich das Abschleppen inklusive.

    Hier hat man viel mehr:

    Pannenhilfe europaweit
    Schutz fĂŒr Partner / Familie
    Schutz eigener und fremder Fahrzeuge
    KrankenrĂŒcktransport europaweit
    24 Stunden Rechtsberatung

    oder bei Pro
    Pannenhilfe Weltweit
    Schutz aller FahrrÀder & E-Bikes
    Abschleppen in die Werkstatt Ihrer Wahl
    Bis zu 2.000 € Rechtsbeistand
    fĂŒr 55€ im ersten Jahr (danach 88,70€/Jahr)

    Bitte keine Äpfel mit Birnen vergleichen..

    Profilbild Raphael

    29.10.2020, 14:50 Antworten #

    @ban687: Muss doch jeder fĂŒr sich selbst entscheiden, oder? In der Versicherung von mir gibt es keine Option, Pannendienste wie ADAC oder ACE nutzen zu können.

Profilbild Matthi

16.05.2022, 19:21 Antworten #

Ich kaufe ein "n".

Profilbild UmbaUmba

18.05.2022, 17:31 Antworten #

Die klassischen ADAC und Co. sind in ein paar Jahren eh weg, da bei den E-Autos nicht mehr viel kaputt gehen kann oder die da gar nichts machen können wie das bei den Verbrennern mit WasserkĂŒhlung war/ist…..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.