[Vorbei]

*KNALLER* Openbank: 40€ Startguthaben für das kostenlose Girokonto – keine Post-/VideoIdent-Pflicht!

Update Der Deal ist leider abgelaufen – wenn er wieder kommt, geben wir euch natürlich Bescheid.
openbank-valentinstag-aktion

Ein KNALLER! Bei der Openbank bekommt man das kostenlose Girokonto inkl. 40€ Startguthaben bei einer Einzahlung von 300€ aufs eigene Konto.

Richtig gut ist dass man das Konto durch eine einfache Überweisung verifizieren kann. Post-Ident / Video-Ident ist damit nicht nötig.

So schnell und so einfach gab es noch nie eine Prämie für die Kontoeröffnung.

Details zur Openbank-Valentinstag-Aktion:

  • Gebührenfreies Open-Girokonto
  • Gratis Debitkarte
  • Telefonische Unterstützung 365 Tage/Jahr von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Gratis Überweisungen in Euro innerhalb der EU

Bedingungen für das Openbank-Startguthaben:

  • Eröffne das Open-Girokonto bis einschließlich 15. Februar 2021
  • Der Angebotscode VALENTIN40 wird beim Registrierungsprozess als neuer Kunde automatisch angezeigt
  • Wenn dies nicht der Fall ist, kann man ihn im Aktionsfeld eingeben
  • Zahle bis einschließlich 08.03.2021 mindestens 300€ ein.

Kleiner Hinweis: Die 40€ Startguthaben werden direkt von Openbank vergeben! 🙂

Abschließendes zur Aktion:

Vor allem die äußerst schnelle und unkomplizierte Verifizierung mittels 1-Cent-Überweisung macht das Angebot hier durchaus interessant, oder? Wer hier als Neukunde gelten sollte, kann sich das ja mal genauer anschauen gehen. 🙂

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Girokonto!

Kommentare

pHiL09 (Gast)

06.02.2021, 01:23 Antworten #

@Raphael kann man das Konto auch für die Klarna Karte benutzen?

greetz

    Profilbild Raphael

    06.02.2021, 08:40 Antworten #

    Klarna Card ist doch Kreditkarte, oder? Was hast du damit vor bei Openbank?

      Profilbild chusall

      06.02.2021, 14:36 #

      Diese müss man aber mit Lastschrift mit einem Konto verbinden. Mann kann zum Beispiel ein Limit einsetzen, um die Zahlungen unter einer Summe automatisch aus diesem Konto abziehen oder manuell, wenn man solche Lust hat usw. Deshalb ja, kann man das Konto mit Klarna Card verbinden.

      Profilbild Raphael

      06.02.2021, 14:36 #

      @chusall: Also ist das ein Girokonto bei Klarna? Ich kenne nur die Beta-Kreditkarte von denen

Profilbild Klausdil

06.02.2021, 02:25 Antworten #

Schade schon bei letzten Deal dabei gewesen

DanielK (Gast)

06.02.2021, 11:50 Antworten #

Kleiner Hinweis, bei mir hat die Überweisung von 1ct nicht zur Verifizierung ausgereicht, musste trotzdem ein PostIdent durchführen 🙁

    Profilbild Raphael

    06.02.2021, 11:51 Antworten #

    @DanielK: Stimmen alle Namen mit dem von Openbank überein? Sonderzeichen? Umlaute? Gemeinschaftskonto?

      dfghk (Gast)

      06.02.2021, 15:11 #

      Egal, so kann keine Legitimation gemäß Geldwäschegesetz und Abgabenordnung funktionieren. Bei einer Überweisung findet keine Namensprüfung statt.
      Sehr suspekt

Profilbild chusall

06.02.2021, 15:11 Antworten #

Nein. Die Klarna Kreditkarte muss man aber mit einem Girokonto verbinden, um aus diesem das Geld abbuchen. Das kann jede SEPA-Konto sein und diese aus Openbank reicht ganz locker.

Profilbild Hzuko

06.02.2021, 16:07 Antworten #

Klingt verlockend, vielleicht probiere ich es einfach mal aus

Profilbild SunSurfer

06.02.2021, 17:08 Antworten #

Kündigen geht übrigens einfach per Mail .

Profilbild Gast

06.02.2021, 21:33 Antworten #

1 Cent zu überweisen wird nicht reichen, werden doch 300 Euro schon sein. Andere Art der Einzahlung wird es vermutlich nicht geben.

Profilbild Stormkiter

06.02.2021, 23:30 Antworten #

Schufa? Oder ist es ein reines Guthabenkonto?

Profilbild Squeezyrider

10.02.2021, 18:08 Antworten #

ACHTUNG: Angabe ohne Schufa ist falsch!!! Es wird ein Girokonto in der Schufa eingetragen. Dieser Eintrag bleibt mindestens so lange, wie man das Konto hat!

Profilbild Denis

10.02.2021, 18:57 Antworten #

Das ist doch nur eine Anfrage? Also eine Prüfung der Daten und kein Eintrag…

    Profilbild Squeezyrider

    13.02.2021, 09:22 Antworten #

    Das ist nicht richtig! Es steht in meiner Schufa, als Eintrag eines Girokontos – keine Anfrage. Der Eintrag eines Girokontos bleibt so lange stehen, bis das Girokonto gelöscht wird.

Profilbild kanone

11.02.2021, 02:15 Antworten #

Wo war denn bei euch der Code einzugeben ? bzw das Aktionsfeld? ich konnte keins finden 😀

Profilbild Tom002

13.02.2021, 15:05 Antworten #

Verstehe sowieso nicht wieso bei einem reinen Guthabenkonto eine Schufa Abfrage gemacht wird ? Wo soll denn da der Sinn sein, wenn man nur das ausgeben kann, was man vorher auf das Konto eingezahlt hat ?

Ist ja fast so, als ob ich einen Laptop im Mediamarkt kaufe, den sofort BAR bezahle und der Verkäufer sagt "bitte 1 Minute Geduld, muß vorher am PC noch eine Schufa-Abfrage machen, bevor Sie den kaufen können" 😀 😀

Profilbild Raphael

13.02.2021, 15:38 Antworten #

Verstehe die SCHUFA-Hysterie eh nicht: Immer tun sie alle so, als würden sie ein Kreditangebot von 250.000 Euro von ihrer Hausbank bekommen könnten und panische Angst haben, dass es nun ausgerechnet deswegen fehlschlägt.

Profilbild dasSams

13.02.2021, 15:49 Antworten #

Ganz genau steht bei dem Fragezeichen in der Schufa " Anfrage des Vertragspartners zur Bonitötsprüfung anlässlich der Eröffnung eines Girokontos."
Wenn ein Griokonto eingetragen ist steht da auch die KontoNr.! und das ist bei OpenBank nicht der Fall.

Kommentarbild von dasSams

    Profilbild Raphael

    13.02.2021, 16:08 Antworten #

    @dasSams: Ganz ehrlich: Selbst wenn Openbank als Girokonto bei der SCHUFA eingetragen wird, wen interessierts?

    Die Leute machen sich hier über die SCHUFA Gedanken, obwohl jede Bank mit einer europäischen Banklizenz mit den EU-Servern verbunden ist, wo gemeldet werden muss, wenn ein Kunde gerade ein Konto eröffnet hat. DARÜBER würde ich mir Gedanken machen und nicht von einer harmlosen Girokonto-Eintragung in die SCHUFA.

Frank F. (Gast)

13.02.2021, 18:28 Antworten #

Identifizierung nur mit Bankeinzug geht eigentlich in Deutschland nicht mehr rein mit Identifizierung per Bankeinzug (Geldwäschegesetz). Vielleicht sehen es die Spanier nicht so genau…

Profilbild ichweisgarnichts

21.02.2021, 21:59 Antworten #

Wann werden eigentlich die 40 Euro gebucht ? Natürlich wenn man mind 300 Euro überwiesen hat meine ich

Profilbild janninator

13.03.2021, 17:56 Antworten #

Habe die 40€ schon erhalten. Kann man das Konto jetzt kündigen oder besser bis 31.3 warten? Zwecks Rückforderung

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.