đŸ”„đŸ“± *LETZTE CHANCE HAMMER* 25GB LTE Allnet- & SMS-Flat im besten Telekom-Netz fĂŒr 9,99€/Monat ⏰

Update ⏰ Letzte Chance! Der Deal lĂ€uft maximal bis 27.09.23, kann allerdings jederzeit vorher beendet werden! 🚀

Starkes Angebot! đŸ“± Einigen dĂŒrften die SIM-Only Knaller im Telekom-Netz ja durchaus bekannt sein. Auch bei freenet erhaltet ihr jetzt nur fĂŒr kurze Zeit eine 25GB LTE Allnet- & SMS-Flat im Telekom-Netz fĂŒr 9,99€/Monat! 🙂

Das Angebot kann jederzeit wieder beendet werden, bei Interesse solltet ihr hier also zeitnah zugreifen!

Details

  • Satte 25GB LTE Datenvolumen
    • Mit bis zu 25 MBit/s
    • Keine Datenautomatik
    • Im Anschluss gedrosselt auf 64 KBit/s
  • FLAT Telefonie
  • FLAT SMS
  • EU-Roaming
  • VoLTE / WiFi Call
  • eSIM
  • Flexibler Vertragsbeginn möglich!
  • Anschlusspreis einmalig 39,99€

Rufnummermitnahme

Eine Mitnahme der Rufnummer stellt kein Problem dar. Es klappt sogar auch, wenn euer aktueller Vertrag bereits bei freenet ist solange der bisherige Vertrag nicht auch im Telekom-Netzt ist. Die Portierung selbst erfolgt im Nachgang. 😉

Über den Anbieter

Der Anbieter freenet ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen, das eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich Mobilfunk, Internet, TV und Telekommunikation anbietet. Das Unternehmen wurde 2000 gegrĂŒndet und hat sich seitdem zu einem etablierten Anbieter in der Telekommunikationsbranche entwickelt.

Er bietet seinen Kunden verschiedene Mobilfunktarife an, darunter Prepaid- und Vertragstarife mit unterschiedlichen LeistungsumfÀngen und Optionen. Das Unternehmen kooperiert mit verschiedenen Mobilfunknetzbetreibern, um eine gute Netzabdeckung und QualitÀt zu gewÀhrleisten.

ZusĂ€tzlich zum Mobilfunk bietet freenet auch Internet- und FestnetzanschlĂŒsse an. Kunden können aus verschiedenen Breitbandoptionen wĂ€hlen, darunter DSL, Kabel oder Glasfaser, um ihren individuellen BedĂŒrfnissen gerecht zu werden. Das Unternehmen bietet auch TV-Dienste an, darunter IPTV-Optionen und den Empfang von Satellitensignalen.

Der Anbieter zeichnet sich durch sein vielfĂ€ltiges Angebot an Dienstleistungen, seine WettbewerbsfĂ€higkeit bei den Preisen und seinen Kundenservice aus. Das Unternehmen legt großen Wert auf QualitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit seiner Dienstleistungen und bietet eine umfassende Betreuung und UnterstĂŒtzung fĂŒr seine Kunden.

DarĂŒber hinaus engagiert sich freenet auch fĂŒr Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Das Unternehmen hat verschiedene Maßnahmen eingefĂŒhrt, um den Energieverbrauch zu reduzieren, Recycling zu fördern und soziale Projekte zu unterstĂŒtzen.

Insgesamt ist freenet ein etablierter Telekommunikationsanbieter in Deutschland, der eine breite Palette von Dienstleistungen anbietet, um den Kommunikations- und UnterhaltungsbedĂŒrfnissen seiner Kunden gerecht zu werden. Mit seiner Vielfalt an Angeboten, seiner WettbewerbsfĂ€higkeit und seinem Fokus auf Kundenzufriedenheit hat sich das Unternehmen einen guten Ruf in der Branche erarbeitet.

Fazit

Wer viel Datenvolumen benötigt und seinen Tarif gerne im besten Netz der Telekom haben möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse und sollte schleunigst zugreifen! 😉

KĂŒndigung

Denkt daran, den Vertrag zum Ende der Mindestvertragslaufzeit zu kĂŒndigen, sollte kein weiteres Interesse am Angebot bestehen. Dazu empfehlen wir smartkĂŒndigen.de, da ihr dort eure VertrĂ€ge kostenlos kĂŒndigen könnt.

Kommentare

Profilbild Macki

12.09.2023, 16:28 Antworten #

Ich habe aktuell einen Vertrag ĂŒber freenet im T-Mobile Netz.
Ist es korrekt, dass ich meine Rufnummer dann nicht mitnehmen kann, wenn ich einen neuen Vertrag (egal ĂŒber welchen Provider) im T-Mobile Netz abschließe?

    Profilbild Martin

    12.09.2023, 16:34 Antworten #

    @Macki:
    Du kannst nur nicht direkt bei freenet im T-Mobile Netzt deine Nummer mitnehmen, aber z.B. zu Congstar, Fraenk usw. sollte das kein Problem sein 🙂

      Profilbild bormi

      12.09.2023, 19:34 #

      Also wenn ich das Angebot in Anspruch nehmen möchte aber aktuell auch d1 Freenet habe mĂŒsste ich die Rufnummer erst zb zu o2 Portieren, um sie mitzunehmen und das dauert zu lange
 verdammt

      Profilbild Macki

      12.09.2023, 20:40 #

      Ich hatte den Eindruck, viele oder sogar die meisten Provider gehören zusammen. Also bei Congstar oder FrĂ€nkisch sollte es klappen, ja? Bist du sicher oder glaubst du es 🙈 sorry wenn ich nochmal nachfrage

Profilbild Martin

12.09.2023, 20:42 Antworten #

@Macki:

Also wenn du bei freenet bist und z.B. zu Congstar oder Fraenk wechseln willst, dann klappt es, da diese Unternehmen nicht zu freenet gehören 🙂

Profilbild Pommesmajo

13.09.2023, 18:02 Antworten #

Moin,

vielleicht habe ich auch etwas ĂŒbersehen, aber ich zitiere hier mal zwei Passagen aus den rechtlichen Hinweisen auf der Zielseite:

"Die inkludierte Internet Flat gilt fĂŒr nationalen Datenverkehr im Mobilfunknetz der Telekom."

und

"Standard-InlandsgesprÀche in alle deutschen Netze, Rufumleitung, Mailbox-Weiterverbindungen bzw. Call Return sind inklusive. Ausgenommen sind bspw. Service- und Sondernummern und alle Rufnummern, auf die eine Weiterleitung durch einen externen Dienstleister erfolgt, z.B. Callthrough-Dienste, sowie Videotelefonate und Datenanrufe."

Ich kenne die ganzen "Roam like at Home" – Bestimmungen, frage mich aber, warum das hier so explizit auf das Inland geschrieben ist, und nicht direkt die Tarifzone 1 genannt wird. Das finde ich 6 Jahre nach Aktivierung des EU-Roamings mindestens mal verwirrend, zumal die ja auch Videoanrufe ausschließen.

Sehe ich da Gespenster?

    Profilbild Denis

    13.09.2023, 18:39 Antworten #

    @Pommesmajo:
    Das kann ich dir gar nicht sagen. Soweit bin ich in der Materie mit dem ganzen Roaming und so nicht drin. Bin selber auch eher selten im Ausland. ^^

Tikae666 (Gast)

13.09.2023, 19:43 Antworten #

handelt es sich hier um 5G oder ist es ein reiner LTE Vertrag? konnte dazu nichts finden.

    Profilbild Denis

    13.09.2023, 19:46 Antworten #

    @Tikae666:
    Wenn von 5G nichts erwĂ€hnt wird dann bleibts logischerweise beim LTE 🙂

HartmutCGN (Gast)

20.09.2023, 19:29 Antworten #

Der Preis hört sich ja super an …

Frage: Kann man damit noch Netflix gucken oder wird es dann zu unfreiwilligen Serie, weil die Verbindung stÀndig abbricht?

Die Webseiten sagen alle, dass die 25 MBit/s reichen – was sagt die Praxis? Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

    Profilbild Denis

    20.09.2023, 19:31 Antworten #

    @HartmutCGN:
    Ich schaue Netflix eigentlich nur daheim, sollte aber kein Problem sein. Kommt auch mehr auf die EmpfangsqualitĂ€t an denke ich… Wenn du nur 1 Balken hast bringen dir die 25 auch nicht viel. ^^

      HartmutCGN (Gast)

      20.09.2023, 20:13 #

      @Denis:
      Immer diese Balken 😉

      Dennoch: Danke fĂŒr die prompte Antwort!

Profilbild Dominiko1985

22.09.2023, 19:06 Antworten #

echt guter Preis

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.