[Startseite]

💥 GRATIS: 3 Monate Werbung bei Gelbe Seiten, Das Örtliche, Das Telefonbuch (selbstkündigend – kein Abo!)

Update | Gelbe Seiten z.B. gehört zu den 700 meistbesuchten Seiten Deutschlands mit etwa 4 Mio. Aufrufen pro Monat, und das ohne die Apps. Deswegen an der Stelle nochmal der Tipp, dass der Deal hier noch läuft und ihr GRATIS 3 Monate Werbung in Form eines Verzeichniseintrags mitnehmen könnt.Die Aktion endet nach Ablauf automatisch. Es ist keine Kündigung erforderlich!

Gelbe Seiten – das ist schon lange nicht mehr nur das gelbe Heftchen, das einem einmal im Jahr vor die Haustüre gelegt wird. Denn die Gelben Seiten werben seit einigen Jahren auch im Internet

Ăśber die Webseite von Sellwerk (ein Unternehmen mit Know-how in Sachen professioneller Werbevermarktung in Print, Online und Social Media) bekommt ihr gerade 3 Monate kostenlose Werbung fĂĽr einen Verzeichniseintrag folgender Portale:

  • Gelbe Seiten
  • Das Ă–rtliche
  • Das Telefonbuch

Das dürfte für Freiberufler, Selbstständige oder kleinere Unternehmen besonders interessant sein, um Kunden auch jenseits von Google zu erreichen – und das, ohne teure Werbung zu schalten.

Ach ja, und auch noch wichtig zu erwähnen: Ihr geht keine Verpflichtungen bzw. kein Abo ein! Es ist keine Kündigung notwendig, der Deal ist selbstkündigend.

Hier abschlieĂźen

Wenn ihr euch bzw. euer Unternehmen auf der Seite eintragt, dann erscheinen die Unternehmensseiten gleich auf drei der wichtigsten Online-Verzeichnisse – in den Gelben Seiten, in „Das Örtliche“ und im Telefonbuch.

Auch wenn das in Zeiten von Internet und Google irgendwie altmodisch erscheint, so ist der Eintrag auf den drei oben genannten Webseiten eine gute Werbung. Ihr habt so die Möglichkeit, eure Kunden zu erreichen und für euer UNternehmen zu werben, ohne Werbung schalten zu müssen.

In nur 4 Schritten könnt ihr euer Unternehmen in die Gelben Seiten bringen.

Hier abschlieĂźen

  1. Formular ausfĂĽllen
    • Gebt hier ein paar Unternehmensdaten ein. Dazu gehört die Adresse, Infos zur Branche, sowie Ansprechpartner.
  2. Zusatzinfos angeben
    • Im nächsten Schritt könnt ihr euer Logo hochladen, Suchbegriffe eingeben, mit denen ihr im Internet gefunden werden wollt und Ă–ffnungszeiten eintragen.
  3. Eintrag prĂĽfen & absenden
    • Im Anschluss wird euch euer Eintrag in den Gelben Seiten angezeigt, so wie ihn euer potentieller Kunde im Internet sieht. Ihr habt nun noch einmal die Möglichkeit, eure Angaben zu ĂĽberarbeiten.
  4. E-Mail bestätigen
    • Ihr bekommt nun noch eine E-Mail, die ihr bestätigen mĂĽsst. Erst dann geht die Werbung online.

Jetzt mit nur wenigen Klicks einen Verzeichniseintrag für Ihr Unternehmen erstellen – und Ihre Kunden wissen immer Bescheid über Ihre Öffnungszeiten und Kontaktdaten.

Werbung schalten und das kostenlos – das Angebot klingt wirklich gut. Ihr könnt den Service von Sellwerk hier 3 Monate kostenlos testen. Könnte mir vorstellen, dass gerade Selbstständige gut davon profitieren könnten. Warum nicht probieren, kostet ja zumindest nichts in den ersten Monaten.

Wie teuer die Werbung bzw das Werben ansonsten für euch ist, lässt sich der Internet-Seite nicht entnehmen. Es scheint, als würden sich die Kosten individuell berechnen. Aber ihr könnt ja erstmal die kostenlose Werbung mitnehmen.

Viel Spaß damit 🙂

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Kommentare

Profilbild Florian

17.05.2024, 21:20 Antworten #

mitgemacht ;D

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂĽgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.