MonsterDealz.de spendet!

Update

 

Die Bilder sind da!

Es gab noch folgende Infos:

Gebaut wurde die Bank von unserer Schreinerei, in der wir Jugendliche mit Lernbehinderungen, seelischen und sozialen Störungen zum Schreiner bzw. Holzbearbeiter ausbilden, gemeinsam mit Jugendlichen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme. Letztere haben einen Schulabschluss, sind aber noch nicht ausbildungsreif und erhalten hier ein Jahr lang Stützunterricht und erwerben handwerkliche Fähigkeiten.

Update Das Geld wurde an die Einrichtung, in der die Userin Baharat arbeitet, gespendet. Sobald mir die Bilder (wir haben eine Bank für die Kinder gekauft) vorliegen, werde ich die Bilder nachrreichen.

Ihr solltet ja für MonsterDealz.de beim Superblog 2012 Gewinnspiel mitmachen (alter Beitrag) und für MonsterDealz.de voten.

und wisst ihr was? Jaaaaaaaaaaaa! Wir haben es geschafft! Danke 🙂

Das iPad haben wir zwar ganz kurz verfehlt, aber das ist ja nicht so weiter tragisch (Videobeweis), denn wir haben 250€ gewonnen, die ich auch noch verlosen werde.

Nun nehme ich Eure Wünsche gerne an…, was wollt Ihr gewinnen? Oder soll ich es spenden?

Geplant ist die Verlosung nach den Gewinnspielwochen, da ich für diese einen festen Zeitplan habe und die Parallelgewinnspiele einfach Überhand nehmen würden.

Kommentare

slayerdaniel (Gast)

26.04.2012, 11:47 Antworten #

Suuuuper Sache! Bin für aufteilen! Die 150 € Spenden und die 100 Euro in 4×25 Euro Amazon Gutscheine verlosen! 😀

Achso, Herzlichen Glückwunsch! 😉

Profilbild Florian

26.04.2012, 11:51 Antworten #

nur mal so zum Thema spenden:

Spenden würde ich an eine Vereinigung mit Spendensiegel…,also keine Abzockerbande.

Natürlich würde ich dann auch ein Screenshot der Spendenquittung anfertigen.

Martin (Gast)

26.04.2012, 11:52 Antworten #

Alles Spenden…!

Denny1111 (Gast)

26.04.2012, 11:56 Antworten #

Gebt alles an eine Kita, das gibt nen schönen Ausflug für die Rasselbande !

Loona (Gast)

26.04.2012, 12:04 Antworten #

In Amazon Gutscheine aufteilen

Profilbild Florian

26.04.2012, 12:05 Antworten #

fragt sich nur noch an wen…
an eine Kita ist OK, aber nicht das Wahre, da es wohl bald weniger Kitas gibt (Thema Betreuungsgeld, wasn bullshit).

Ich bin für Naturschutz oder Bäume Pflanzen…, da haben wenigstens die Kinder noch etwas davon.

Bin zwar kein Öko, aber irgendwann muss man mal was tun, der Raubbau an unserer Umwelt kann so nicht weiter gehen.

    Denny1111 (Gast)

    26.04.2012, 12:08 Antworten #

    Dann pflanz die Bäume selbst. Sonst gehen 150 € von den 250 € für Verwaltung drauf.

    Profilbild Florian

    26.04.2012, 12:11 Antworten #

    jo, das stimmt auch wieder.

    aber aufm Balkon ist kein Platz ^^
    und in meiner 2 Zimmer Wohnung auch nicht 😉

r0b1n1986 (Gast)

26.04.2012, 12:12 Antworten #

Kauf n paar Bäume, die werden gepflanzt und gepflegt 😀

und per webcam können wir hier verfolgen, wie es ihnen geht 😀 haha

nein im ernst…Spenden ist ne gute idee!

benni (Gast)

26.04.2012, 12:24 Antworten #

Bin auch für Amazon gutscheine 25 X 10€ oder 10 X 25€ dann können sich viele leute freuen anstatt nur ein paar

kreuzherz (Gast)

26.04.2012, 12:32 Antworten #

ich wäre auch für spenden.
Kita etc sehe ich immer kritisch, weil es den Kids schon viel zu gut geht (oftmals).

Geb es wirklich an welche, die es wirklich gebrauchen können.

Ne nette idee ist auch ein "Patenkind" aus Entwicklungsländern damit zu finanzieren. Das kann damit 1 Jahr (oder mehr) zur Schule gehen und das Geld reicht womöglich noch für die Familie als Ernährung, ohne dass die Kinder arbeiten müssen.
Tolle Idee – Monsterdealz.de hat ein eigenes Patenkind. 🙂 Kann ich mich echt mit anfreunden. 😉

Wenn man Kinder unterstützt, so wie hier zb eine christliche Organisation http://www.compassion-de.org/home.html kann man sogar ein Kind gezielt fördern und auch mit dem Kind in Kontakt kommen. (Briefe schreiben evtl. sogar mal besuchen – Schnäppchenflüge gibt es ja immer :D)
Die Organisation Compassion kenne ich sehr gut und da weiß ich auch, dass das Geld dort ankommt, wo es hin muss.
Es gibt aber auch noch andere Organisationen die soetwas anbieten.
Einfach mal googlen.

Patenkind von Monsterdealz.de ftw!

kreuzherz (Gast)

26.04.2012, 12:40 Antworten #

achja wesentlich bekannter und auch die von vielen Promis getragen wird, ist diese hier:
http://www.worldvision.de/
auch eine sehr gute Organisation!

Scratchi (Gast)

26.04.2012, 13:07 Antworten #

Ich finde Care ganz gut!

Dort kann man auch entscheiden wie geholfen werden soll. Es gibt verschiedene Hilfspakete. https://secure.care.de/spendenshop.html

Eventuell könnte man jeden Monsterdealzer bitten 1€ dazu zulegen und somit eventuell sogar eine Notunterkunft zu errichten. (1360€) Ich würde mich direkt beteiligen!

Du kannst auf der Seite sogar eine Spendenaktion erstellen!

Peter (Gast)

26.04.2012, 13:39 Antworten #

Herzlichen Glückwunsch! Ihr seid eben die besten!

🙂

Vote: Amazon-Gutscheine oder für wohltätigen Zweck spenden 🙂

KiRuOne (Gast)

26.04.2012, 13:49 Antworten #

Ich bin auch für ein Patenkind oder für Schulen in Afrika!!
Wegen 10-50 Euro als Amazon Gutschein mache ich mir nichts.
Wenn Du eine Aktion machst wo wir auch spenden können mache ich mit!!

Peterle (Gast)

26.04.2012, 14:09 Antworten #

Glückwunsch, geht doch! (Da waren wir fleißig, gell!?)

Spenden ist generell gut, aber wenn, dann an irgendeine kleine, lokale, engagierte Institution, die sonst nicht beachtet wird!
Ich habe auch nichts gegen eine komplette Verlosung – kleine Freuden kommen doch bei allen gut an (Wer es dann nicht möchte, kann ja spenden.)
Alternativ kann ich noch mein Konto anbieten für die Spende anbieten……….

ErgoProxy (Gast)

26.04.2012, 14:26 Antworten #

Hey,
au jeden all solltest du es nicht direkt spenden, weil hier hat jeder ne anere Meinung was gerade und sinnvoll wäre. Außerdem hast du ja mal geschrieben du willst das Geld an die Leute im Blog zurückgeben.

    Scratchi (Gast)

    26.04.2012, 14:46 Antworten #

    E(r)go Proxy

    Hier haben alle schon soviel durch Florian gespart, da können wir darauf glaub ich mal verzichten

    Profilbild Florian

    26.04.2012, 14:48 Antworten #

    das hab ich gesagt…, wobei ich aber auch mal denke dass das aktuelle Gewinnspiel mit 5000€ sehr hoch dimensioniert ist und man auch mal etwas abgegeben kann.

meloen24 (Gast)

26.04.2012, 15:07 Antworten #

Spenden! Amazon Gutscheine hab ich dank Quicker zurzeit genug 😀

Kratzi[mobile] (Gast)

26.04.2012, 15:22 Antworten #

Spenden aufjedenfall! wir haben dank der seite genug geld gespart 🙂

DosSantos (Gast)

26.04.2012, 15:47 Antworten #

Würd ich richtig super finden wenn das gespendet wird!

Siknu (Gast)

26.04.2012, 15:49 Antworten #

Ich denke auch Spenden wäre ne Maßnahme, die Mehrheit der Leute sieht das hier ja wohl auch so…such doch einfach 4 5 Projekte raus und mach nen Poll auf dem man 1 Woche voten kann, dann geht das Geld dahin!

Gustav (Gast)

26.04.2012, 16:39 Antworten #

Wäre auch für spenden!

Persönlich spricht mich Ärzte ohne Grenzen an, da das Geld definitiv in die richtigen Hände gelangt und es wirklich fördernswert ist , dass Ärzte und Krankenhelfer ihren kompletten Urlaub opfern (und sich teilweise auch in Lebensgefahr begeben) um unentgeltlich kranke Menschen zu operieren.

Bernd (Gast)

26.04.2012, 16:50 Antworten #

Also, ich finde finde sowohl die Möglichkeit der Amazon Gutschein gut wie auch die Idee des Spendend. Ärzte ohne Grenzen ist eine schöne Idee, nur gibt es auch in Deutschland genug Leute den es schlecht geht. Daher finde ich es besser erstmal vor der eigenen Tür zu helfen.
Das soll keine Abwertung der anderen Aktionen sein. Nur sind die armen oftmals nicht so weit entfernt wie wir glauben.

Leipniz (Gast)

26.04.2012, 16:54 Antworten #

Erstmal Glückwunsch 🙂
Und ich finde auch das man das Geld spenden sollte!

Sivan (Gast)

26.04.2012, 18:22 Antworten #

Auch für die Spende 😉

&

Natürlich Herzlichen Glückwunsch!

Zurecht gewonnen, lg

baharat (Gast)

26.04.2012, 18:29 Antworten #

Bin auch für spenden.
Ich arbeite in einem Kinderdorf. Mal so als Idee: es gibt dort ein Projektliste, wo man selbst aussuchen kann, wohin das Geld fließt.
Hier mal der Link: http://www.pestalozzi-kinderdorf.de/a20858c67be8dabee64fd0398dd9f2ca/helfen-sie-mit/spenden/aktuelle-projekte/projektdetails.html
Wir gehören übrigens nicht zu den SOS Kinderdörfern, die sehr viel Geld durch Werbung erhalten, oder durch Promis gesponsert werden.
Falls das Etwas wäre und Anklang findet, würde ich auch Fotos für Monsterdealz machen, damit man sieht, dass das Geld auch wirklich ins Projekt investiert wurde.

    Profilbild Florian

    26.04.2012, 18:32 Antworten #

    gefällt mir! was sagt Ihr?
    Die MonsterDealz.de User haben insgesamt bestimmt schon 10000€ durch meine Gewinnspiele gewonnen, da kann man hier gerne auch mal 250€ raushauen.
    Habt Ihr auch ein Spendensiegel?

baharat (Gast)

26.04.2012, 18:43 Antworten #

Wegen des Spendensiegels müsste ich mich Morgen mal erkundigen. Wir sind jedoch ein eingetragener Verein und Mitglied des paritätischen Wohlfahrtsverbandes, der jährlich den Prüfungsbericht der Gelder erhält und prüft, ob Spenden ect. entsprechend eingesetzt wurden.
Hier mal der Link dazu: http://www.pestalozzi-kinderdorf.de/ueber-uns/gemeinuetziger-verein/

flipstar (Gast)

26.04.2012, 20:30 Antworten #

ihr verschenkt schon genug! außerdem helft ihr uns immer wieder dabei eine stange geld zu sparen, in dem ihr uns mit den neusten schnäppchen auf dem laufenden haltet. das geld mal zu spenden fände ich wirklich klasse! macht mal ein paar leute glücklich, denen es nicht so gut geht.

l4v4 (Gast)

26.04.2012, 23:11 Antworten #

Ja spenden ist gut und der letzte Vorschlag klingt ja ganz gut

Manu91 (Gast)

27.04.2012, 01:23 Antworten #

Herzlichen Glückwunsch, auch zum Geburtstag! 😉

Die 250 Euro voll und ganz zu spenden fände ich eine schöne Sache, auch wenn es da sicherlich unterschiedliche Meinungen gibt und sich viele Fragen ergeben können, aber hey, die Diskussion sollte man nicht scheuen. Das ist es allemal wert. 🙂

Was mich hingegen wirklich anekelt sind diese gierigen User hier, die glauben, nie genug bekommen zu können. Die sparen durch diese Seite täglich bares Geld, wollen dann auch noch zusätzliche Preise gewinnen, und was tun sie dafür?

Ich wette, das sind genau die Typen, die hier wegen ein paar Euro rumheulen, unter Alkoholeinfluss der süßen Bedienung mit dem tiefen Ausschnitt mal locker 20% Trinkgeld schenken, aber im Supermarkt noch nie "Aufrunden, bitte!" gesagt haben.

http://deutschland-rundet-auf.de (Auch ein sehr schönes Spendenprojekt, finde ich.)

Liebe Leute, 250 Euro und mehr hätte jeder einzelne von Euch geschenkt bekommen, wenn er bis vorgestern zu Lichtblick gewechselt wäre. Oder seid ihr zu faul oder zu doof für diesen Deal gewesen? Da ist der Ruf nach einer Verlosung des Superblog-Gewinns jetzt echt lächerlich.

Sorry, das musste ich hier einfach mal loswerden. Nun kann ich beruhigt schlafen gehen. Wahrscheinlich liest das hier sowieso keiner mehr… 😉

Profilbild Florian

27.04.2012, 01:28 Antworten #

doch ich 😉

ich bleibe aber neutral und mache was Ihr wünscht…, finde solch ein Feedback gut.

Ich bin aktuell auch dafür alles zu spenden, da ich denke dass die 5000€ für die MonsterDealz.de Wochengewinnspiele wirklich genug sind.

Klar kann man nun argumentieren: Ich habe gesagt, ich verlose es, wenn wir den Superblog 2012 gewinnen, aber es ist ja der Wunsch der Mehrheit es zu spenden.

Wir warten mal ab was baharat herausfindet. Nichts wäre besser als wirklich das Geld in die richtigen Hände zu geben und auch Bilder von der Spende in einer Einrichtung zu sehen.

kreuzherz (Gast)

27.04.2012, 09:36 Antworten #

das von baharat finde ich auch ganz schön.
Da ist ja 250€ exakt die Krankenliege.

Sicherlich gibt es viele Leute in Deutschland, denen es sehr dreckig geht und die in Armut leben, ABER diesen Leuten geht es in meinen Augen immer noch wesentlich besser als Menschen, die so "dick" sind, weil sie schon von der Luft von innen aufgefressen werden.

Florian, stell doch mal eine Umfrage auf deiner Seite auf, pinn die dann oben an, sodass jeder User abstimmen kann.
Dann kann jeder einzelne, der noch mehr geben möchte sich zusätzlich dran beteiligen und wir können von monsterdealz eine nette Summe überweisen!

kreuzherz (Gast)

27.04.2012, 09:40 Antworten #

achja, ich glaube auch, dass hier viel zu wenige noch rein gucken. Deswegen oben extra verlinken. 😉

    Profilbild Florian

    27.04.2012, 09:48 Antworten #

    mache ich dann, wenn wir die Resultate sehen.. 🙂

    ich entscheide das jetzt einfach mal so…, die 250€ werden gespendet.

    Bin gerade mit baharat noch im Gespräch, dass wir dann auch wirklich etwas handfestes sehen können.

    sollte das nicht der Fall sein, geht es per Umfrage an eine andere Organisation…

    Wer dem Geld nachtrauert, der kann sich ja sicher sein, dass ich ja aktuell noch Preise im Gewinnspielpool von 3000€ habe und sicherlich noch weitere Gewinnspiele starten werde.

Peterle (Gast)

27.04.2012, 11:58 Antworten #

Jupp! Was "baharat" da vorschlägt ist genau das, woran ich gedacht habe (siehe oben),
Klein, lokal, wenig beachtet,direkte Hilfe.
Nicht lange abstimmen, MACHEN!
Will aber Fotos sehen (Mit Admin bei Übergabe!)

Peterle (Gast)

27.04.2012, 12:39 Antworten #

Das gehört dazu! – Das volle Programm: Kinderchor, selbst gebackener Kuchen, ShakeHands, Lokalpresse, feuchte Augen, Luftballons und natürlich Robbenbabies (die ssssind ja soooo sssssüßsssß)

Aber im Ernst: Mußte hin! (Wir können ja drüber abstimmen)

baharat (Gast)

27.04.2012, 12:58 Antworten #

@admin…kanst Du gerne machen…bekommst auch ne Führung hier durchs Kinderdorf…;o)

kreuzherz (Gast)

27.04.2012, 19:01 Antworten #

hahaha… 😀

und jedes Kind bekommt dann noch ein T-Shirt oder Cappy, dass natürlich von einer Druckerei gesponsert wird, mit dem Aufdruck monsterdealz.de und dein Logo dazu. Glaub mir, die werden da VOLL drauf abfahren. 😉

two (Gast)

22.05.2012, 14:38 Antworten #

Ist das süss, bin echt gerührt. Tolle Aktion!

max [Android] (Gast)

22.05.2012, 15:52 Antworten #

alles spenden!
sie haben es sich doch verdient!!! 😉

Profilbild

22.05.2012, 16:08 Antworten #

Ich würd gern 2 Holzschräubchen an Monsterdealz spenden so das das Schildchen noch festgeschraubt werden kann 🙂

Profilbild

22.05.2012, 18:43 Antworten #

Spenden! Spenden! Spenden! Dann gehts auf jeden fall in die richtigen Hände! 🙂

Martin (Gast)

22.05.2012, 20:07 Antworten #

Der Hammer!

NoelSch (Gast)

22.05.2012, 20:31 Antworten #

Super Sache!!! 🙂

juju [iOS] (Gast)

22.05.2012, 20:56 Antworten #

find ich ne superaktion, florian!

hut ab und weiter so (:

Cookies<3 [iOS] (Gast)

22.05.2012, 21:13 Antworten #

Herzlichen glückwunsch & ich finde spenden war richtig! Weiter so 😀

baharat (Gast)

22.05.2012, 21:50 Antworten #

Super Sache. Vielen Dank auch nochmal! Habe die Fotoaktion mitbekommen. Die Kleinen hatten einen totalen Spaß weil sie fotografiert wurden…:o)
Toll, dass soviele sofort einverstanden waren, dass das Geld gespendet werden soll. Und auch, dass Florian sofort die Idee dazu kam…

3nergizer [iOS] (Gast)

22.05.2012, 22:26 Antworten #

Eine klasse Aktion. Echt cool!!!

Peterle (Gast)

22.05.2012, 23:39 Antworten #

Das freut mich sehr!!!
Allerdings kann ich auf dem mittleren Bild den Admin nicht genau erkennen……
Und vom nächsten "Hitmeister Superblog 2013" HAUPTGEWINN wird eine ordentliche Rückenlehne gesponsert….Schon mal Alle vormerken!!!

Alex (Gast)

23.05.2012, 10:57 Antworten #

Hey Florian, dass ist doch mal eine wirklich positive Eigenwerbung.Finde ich echt gut. Gerade auch weils Regional ist und das ganze Geld ins Projekt fließt nicht so wie bei den großen Spenden-Abzocker-Organisationen in denen mal locker 50% für Verwaltung und besonders Marketing draufgehen.

Ansonsten gefällt mir auch betterplace.org

auch cool ist das hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/jordan-und-kyla/ein-mann-erschafft-im-alleingang-einen-wald-von-55-hektar.html

Dann mal weiter so..

swedendave (Gast)

23.05.2012, 16:14 Antworten #

Wieviel der 250,- Euro ging denn für die (schief angebrachte?) Plakette drauf? 😉
Bekommen wir denn auch eine Aufschlüsselung wofür genau die 250,- Euro ausgegeben wurden? Die Bank wurde ja nicht für 250,- Euro gekauft, oder?!

    Profilbild Florian

    23.05.2012, 16:28 Antworten #

    Du ich hab nur folgende Infos:

    Die Bank hat 250€ gekostet, davon wurde Material + die Jugendlichen mit Lernbehinderung, seelischen und sozialen Störungen bezahlt.

    Mehr Infos hab ich dazu nicht. Sie wurde halt nicht gekauft, sondern von den jugendlichen richtig handwerklich angefertigt.

      swedendave (Gast)

      23.05.2012, 18:30 #

      Ich will das gar nicht anzweifeln, das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Stockach-Wahlwies soll ja eine sinnvolle und seriöse Einrichtung sein, es hört sich nur ein wenig seltsam an: "Die Bank hat 250€ gekostet."

      Und die Fotos wirken eben nicht gerade so, als hätten die Kinder dringlichst diese Bank an dieser Stelle benötigt… 😉
      (Ich hätte lieber Fotos von den Jugendlichen beim handwerklichen Anfertigen gesehen.)

      Wurden die Jugendlichen auch bezahlt, bekommen die nen Stundenlohn?

      Schade, dass Du nur so wenige Informationen bekommen hast…

      Profilbild Florian

      23.05.2012, 19:08 #

      das war die Kurzfassung 😉

      außerdem ist das schon 4 Wochen her..

      hab noch was gefunden:

      Wir werden dieses Spendenprojekt auch in unserem nächsten „Brief aus Wahlwies“ – unserer Kinderdorfzeitung – als Spendenprojekt vorstellen.
      Wenn Sie erlauben, werden wir in der Juni-Ausgabe erwähnen, dass Sie bereits eine Bank gespendet haben. Es motiviert die Menschen immer sehr, wenn jemand schon mit gutem Beispiel vorangegangen ist.

baharat (Gast)

23.05.2012, 19:04 Antworten #

Also, ich arbeite ja in diesem Kinderdorf. Ja, diese Bank wurde von den Jugendlichen selbst angefertigt. Es wurden die Pläne dafür erarbeitet und das Material besorgt, die Seitenteile gegossen und die Holzelemente selbst gesägt, bearbeitet und lasiert. Und dann die Bank zusammengebaut.
Man muss sich das so vorstellen, dass diese Jugendlichen wie schon geschrieben, benachteiligte Jugendliche sind, die zum Teil keinen, oder nur einen sehr schlechten Schulabschluss (Sonderschulabschluß) haben, da sie zum großen Teil lernbehindert sind. Vielleicht könnt Ihr Euch vorstellen, wie schwierig es ist, mit diesem Klientel dann alleine Pläne für solch ein Vorhaben zu erarbeiten. Man muß hier wirklich sehen, dass es darum geht, die Jugendlichen in Arbeit zu bekommen und Ihnen Fertigkeiten beizubringen, die Sie dann später als Anlern- oder Hilfskräfte in z.B. Holzbearbeitungsbetrieben umsetzen können.
Speziell diese Bank wurde in der kinderdorfeigenen Schreinerei hergestellt. Hier arbeiten Schreinermeister, angehende Gesellen und eben lernbehinderte, bzw. psychisch belastete Jugendliche zusammen. Es werden in diesem Betrieb auch Möbel und Türen ect. hergestellt und je nach dem haben die einzelnen Arbeiter hier bestimmte Aufgaben. Und natürlich bekommen hier alle Ihren Lohn.
Das Projekt mit den Bänken ist speziell eine Aufgabe für diese Jugendlichen, mit dem sie sozusagen von ersten, bis zum letzten Schritt ein Stück herstellen.
Das Kinderdorf ist ziemlich groß und es gibt hier wirklich viel zu wenige Sitzgelegenheiten, gerade an den zentralen Stellen, wie Speisesaal, Spielplatz, Basketballplatz, Jugendhaus…
Diese Bank ist die erste, die gebaut wurde und steht direkt am Speisesaal, der wie eine Art Zentrale im gesamten Kinderdorf ist. Hier treffen sich immer viele Kinder und Jugendlichen. Somit steht die dort schon genau richtig.
Wer noch Fragen dazu hat kann gerne fragen. Ich beantworte gerne alle (auch kritischen) Fragen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.