Königlicher Wellness-Urlaub in Bad Elster ab 94€ p.P.

Bei Urlaubsnavi haben wir einen guten Deal von WE-ARE.TRAVEL gefunden.

Dort erhaltet ihr jetzt einen königlichen Wellness-Urlaub in Bad Elster ab 94€ p.P für 2 Übernachtungen. 🙂 Übernachtet wird hierbei im 4-Sterne Haus mit 10.500 Quadratmeter großem Solebad Bad Albert. Dort findet ihr großzügig angelegte Innen- sowie Außenbecken it Nackenduschen, Massagedüsen und sogar einem Strömungskanal. In der Saunawelt finden sich dann noch eine finnische Sauna, Bio-Farbsauna sowie eine Kristallsauna. Dieses Angebot versteht sich inklusive Frühstück für, wie bereits erwähnt, 94€ p.P. für 2 Übernachtungen. 🙂

Details:

  • Frei wählbarer Reisezeitraum
  • 2 Übernachtungen
  • 4-Sterne Hotel
  • 5,6 von 6 Sternen auf Holidaycheck.de
  • Inkl. Frühstück
  • Nutzung der Badelandschaft
  • Kostenloses WLAN
  • Sky-TV auf dem Zimmer

Die 96%ige Weiterempfehlungsrate spricht für sich… Die Landschaft rund um den ort eignet sich ideal um sich mal richtig gehen zu lassen und zu entspannen. Morgens erwartet euch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet welches im preis inbegriffen ist. Die Hotelbar & Lounge ist außerdem zu jeder Tageszeit für euch geöffnet. Die Deluxe Doppelzimmer verfügen über 30 M² – eine Minibar, einen Schreibtisch, einen laptop-Safe und viele weitere tolle Annehmlichkeiten. 🙂

Bad Elster im Vogtland ist eines der traditionsreichsten und renommiertesten Heilbäder Deutschlands. Bereits Johann Wolfgang von Goethe genoss die wohltuenden Quellen. Eine nahezu unberührte Natur und eine interessante Architektur aus der Gründerzeit und des Jugendstils machen das Sächsische Staatsbad in Bad Elster im Vogtland zu einem idealen Urlaubsziel mit viel Erlebniswert.

 

Sollten wir euch nun zu dieser tollen Reise haben überreden können, wünschen wir natürlich eine angenehme Reise und einen erholsamen Aufenthalt. 🙂

 

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.