3 Tage Kedi Hotel Papenburg + Meyerwerft Besichtigung ab 99€ pro Person

Ihr wolltet schon immer mal die Meyerwerft in Papenburg besichtigen? Dann bekommt ihr bei travelcircus nun genau das richtige Angebot, 3 Tage Kedi Hotel Papenburg + Meyerwerft Besichtigung ab 99€ pro Person

Euch stehen Termine bis Dezember 2021 zur Auswahl.

Was ist inklusive:

  • Ab 2 Übernachtungen im Standard Doppelzimmer
  • Tägliches Frühstücksbuffet
  • Leckerer Willkommensdrink
  • Besichtigung der Meyer Werft

Die Meyer Werft Papenburg zieht jährlich bis zu 300.000 Besucher an. Warum, fragen Sie? Ganz einfach: Die Faszination „Kreuzfahrtschiff“ ist ungebrochen. Je mehr Menschen eine Reise mit dem Schiff für sich entdecken, desto mehr steigt das Interesse daran, die Bauart und die Entstehung der Kreuzfahrtschiffe zu verstehen.

Lust auf einen erlebnisreichen Abstecher zur Meyer Werft? Dann sichern Sie sich mit dem Kedi Hotel Papenburg Ihre perfekte Unterkunft. Nur 3 km von der Werft entfernt, ist das Stadthotel der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Ausflug. In dem modernen Hotel können Sie sich ausruhen, bevor Sie sich aufs Neue in Papenburg umschauen und die Sehenswürdigkeiten erkunden.

Info | Das Kedi Hotel Papenburg ist laut Tripadvisor das beliebteste Hotel in der niedersächsischen Stadt. Gäste loben auf Online-Bewertungsportalen vor allem die moderne Ausstattung des Stadthotels, die freundlichen Mitarbeiter und das reichhaltige Frühstück.

Meyer Werft Besichtigung

Seit ihrer Gründung am 28. Juni 1795 sind die Schiffe, die von den Experten der Meyer Werft Papenburg gebaut wurden, Synonyme für Qualität und Luxus in der Kreuzfahrtbranche. Die Werft baute bereits für internationale Reedereien wie Aida Cruises, Norwegian Cruise Line oder Royal Caribbean Ozeanriesen der Extraklasse.

Während Ihrer Meyer Werft Besichtigung machen Sie sich auf beeindruckende Blicke ins Baudock II gefasst – dem größten überdachten Trockendock der Welt. Auch bekommen Sie im Besucherzentrum 20 Modelle, Originalbauteile und multimediale Inszenierungen zu sehen, die Ihnen einen Eindruck über die Arbeit in der Werft vermitteln. Während Ihrer Besichtigung der Meyer Werft erleben Sie die Entstehung von modernen Kreuzfahrtschiffen selbst.

Interessant wird es, wenn die Ozeanriesen die Meyer Werft verlassen und 36 km durch die Ems gesteuert werden. Das ist nämlich echte Maßarbeit!

Um den Dollart – die Mündung der Ems – zu erreichen, muss der Fluss aufgestaut werden, weil die Kreuzfahrtschiffe sonst nicht passieren könnten. Damit die gigantischen Schiffe die Werft verlassen können, musste die Ems in der Vergangenheit bereits mehrfach vertieft werden, um die derzeitige Tiefe von 7,2 m zu erreichen. Nur durch zusätzliche Stauungen können Schiffe mit bis zu 8,5 m Tiefgang in der Meyer Werft gebaut werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und wer von euch hat die Reise gebucht?
Wir wünschen euch einen schönen Aufenthalt.

Kommentare

Profilbild Matthi

01.11.2021, 20:10 Antworten #

Haben (die Werft natürlich), glaube ich, vor nicht allzu langer Zeit gerade ein Schiff vom Stapel gelassen.

    Profilbild Martin

    01.11.2021, 20:15 Antworten #

    @Matthi:
    Genau vor ein paar Tagen 🙂 Siehe auch das Video. was ich eingebunden habe 😉 🙂

      Profilbild Matthi

      01.11.2021, 20:28 #

      @Martin:
      Das Video hatte ich mir noch nicht angeschaut.
      Ein Besuch lohnt Sicht bestimmt.

Profilbild Martin

01.11.2021, 20:28 Antworten #

@Matthi:
Okay 🙂 Ja für den Preis kann man echt nicht meckern 🙂

Profilbild Hellas

02.11.2021, 08:34 Antworten #

Da sollte man mal wirklich hinfahren und anschauen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.