Fitness First: 50% Rabatt auf den Mitgliedsbeitrag (im ersten Jahr)

Update Wurde im Januar neu aufgelegt.

Nur für kurze Zeit!

Bekanntlich haben ein Großteil der Menschen zu Jahresende hin ja immer wieder gute Vorsätze für das neue Jahr. Um euch ein wenig dabei zu unterstützen erhaltet ihr gerade bei Fitness First 50% Rabatt auf den Mitgliedsbeitrag 🙂

Details:

  • Monatlich kündbar (in den ersten 2 Monaten)
  • Corona-Garantie (zahle nur, wenn dein Club geöffnet hat)
  • Vielfältige Kursangebote
  • Wellnessbereich
  • Trainingsbetreuung
  • Gültig bis 04.01.2022
  • Gilt nur für Neukunden

So funktionierts:

  • Wähle deinen Wunsch-Club
  • Wähle eine 24-Monate-Mitgliedschaft: Die ersten 12 Monate sparst du  50% auf deinen Beitrag. PLUS: Du profitierst von der Corona-Garantie sowie 2 Monaten Flex-Option (= Monatlich kündbar)
  • Daten eingeben & los geht’s!

Das erwartet dich:

  • Premium-Studios in bester Lage
  • Täglich zahlreiche Kurse & Kleingruppen-Trainings
  • Weitläufige Cardio-, Kraft- und Mobility-Areas
  • Hoch-moderne funktionelle Trainingsflächen
  • Große Wellness-Bereiche zum Relaxen
  • Exklusive Betreuung durch deine qualifizierten Fitness First Trainer
  • Individuelle Workouts & Erfolgstracking in deiner Fitness FirstApp
  • Über 800 Online Home-Workouts

Die Studios von Fitness First finden sich in ganz Deutschland. Falls ihr also ein Studio in eurer Nähe habt, könnte das Angebot recht interessant sein. 😉 Egal was euer Ziel ist: Muskelaufbau, Gewichtsreduktion, Körpfettstraffung oder Rehabilitation – Mit einem Trainer zusammen wird für euch ein individueller Trainingsplan zusammengestellt. 🙂

Wir wünschen euch viel Erfolg bei eurem Vorhaben und euren guten Vorsätzen für 2022. 🙂

Kommentare

Profilbild Chriz

24.12.2019, 00:14 Antworten #

Das große Fressen hat doch noch gar nicht angefangen… ein paar Tage zu früh ?

Profilbild Rether

01.01.2022, 22:59 Antworten #

Cool

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.