Weinbörse: Bis zu 30€ Extra-Rabatt!

Jemand Lust auf leckeren Wein? 🍷 Bei der Weinbörse erhaltet ihr über das Wochenende (bis einschl. 02.06.2024) bis zu 30€ Extra-Rabatt auf eure Bestellung!

Details

  • Bis zu 30€ Extra-Rabatt auf eure Bestellung
  • 10€ Extra-Rabatt ab 40€ MBW mit dem Gutscheincode 10URLX2X
  • 20€ Extra-Rabatt ab 40€ MBW mit dem Gutscheincode 20URLX2X
  • 30€ Extra-Rabatt ab 40€ MBW mit dem Gutscheincode 30URLX2X
  • Gültig bis einschließlich 02.06.2024

Was ist der Unterschied zwischen Rot- & Weißwein?

Rotwein und Weißwein unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, angefangen bei der Traubensorte und der Herstellung bis hin zum Geschmack und der Serviertemperatur. Hier sind einige der wichtigsten Unterschiede zwischen Rot- und Weißwein:

  1. Traubensorte: Der offensichtlichste Unterschied liegt in den verwendeten Traubensorten. Rotwein wird in der Regel aus roten Trauben hergestellt, während Weißwein aus grünen oder gelben Trauben (oder auch aus roten Trauben, bei denen die Schalen entfernt werden) gewonnen wird.
  2. Herstellung: Die Herstellung von Rot- und Weißwein erfolgt auf unterschiedliche Weise. Bei Rotwein werden die Trauben mit ihren Schalen vergoren, was dem Wein Farbe, Tannine und Aromen verleiht. Weißwein hingegen wird normalerweise ohne die Schalen vergoren, wodurch er seine hellere Farbe und seinen leichteren Geschmack erhält.
  3. Farbe: Der offensichtlichste Unterschied ist die Farbe. Rotwein hat eine tiefrote bis violette Farbe, während Weißwein eine blassere, gelbliche bis goldene Farbe aufweist.
  4. Geschmack: Rotwein ist in der Regel schwerer, vollmundiger und komplexer im Geschmack. Er kann Aromen von Beeren, Gewürzen, Tabak und sogar Schokolade aufweisen. Weißwein hingegen ist leichter und frischer, mit Aromen von Zitrusfrüchten, Äpfeln, Blumen und Kräutern.
  5. Serviertemperatur: Aufgrund ihrer Unterschiede im Geschmack und in der Struktur werden Rot- und Weißwein bei unterschiedlichen Temperaturen serviert. Rotwein wird in der Regel bei Zimmertemperatur oder leicht gekühlt bei etwa 14-18°C serviert, während Weißwein gut gekühlt bei etwa 7-13°C genossen wird.
  6. Speisenpaarung: Rotwein passt oft gut zu kräftigen, herzhaften Gerichten wie Fleisch, Pasta mit Tomatensauce und Käse. Weißwein hingegen harmoniert oft besser mit leichteren Speisen wie Fisch, Geflügel, Salaten und Meeresfrüchten.

Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Sorten von Rot- und Weißwein gibt, die jeweils unterschiedliche Aromen und Charakteristika aufweisen können. Die Wahl zwischen Rot- und Weißwein hängt von persönlichen Vorlieben und der jeweiligen Mahlzeit ab.

Ideal falls ihr mal wieder ein wenig Nachschub benötigt!

Der Versand erfolgt bei diesem Angebot kostenlos. 📦

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.