*PRIVAT* Fiat 500 Hybrid Lounge (70 PS, 48 Monate, LF 0,6, verschiedene Farben) für 99€/Monat

MediaMarkt ist nun auch in den Leasing-Markt eingestiegen und ihr bekommt gleich ein gutes Angebot, den Fiat 500 Hybrid Lounge (70 PS, 48 Monate, LF 0,6) für 99€/Monat. Das Angebot versteht sich bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer jährlichen Laufleistung von 10.000 Kilometer.

Details zum Angebot:

  • Fiat 500 Hybrid Lounge
  • Listenpreis: 15.990€
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 Kilometer pro Jahr
  • Leasingrate: 99€/Monat
  • Bereitstsellungskosten: 0€
  • Leasingfaktor: 0,6

Das Fahrzeug kann dann in Berlin, Halle oder Erfurt abgeholt werden und hat eine Bereitstellungszeit von 2-3 Monaten.

Übrigens die MwSt. wird ja bald gesenkt und dann wird im Nachgang noch bei der aktuellen Leasingrate berücksichtigt, stark oder?

Weitere Details zum Fahrzeug:

  • Motorisierung: Hybrid
  • Leistung (PS): 70
  • Hubraum (CCM): 999
  • Kraftstoffart: Hybrid/Benzin
  • Getriebe: Schaltung
  • Weitere Ausstattung:
    • Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar
      Elektrische Fensterheber vorne
      Elektrische Servolenkung Dualdrive mit City-Funktion
      Geschwindigkeitsregelanlage
      LINK-System (Smartphone Mirroring via Apple Car Play / Android Auto)
      Lenkrad aus Techno Leder mit Multifunktionstasten
      Manuelle Klimaanlage mit Pollenfilter
      Reifenreparaturkit ‚Kit Fix&Go‘
      Rücksitzlehne geteilt umlegbar (im Verhältnis 50/50)
      Start & Stopp-Automatik
      Uconnect LIVE
      Uconnect Radio mit 7“-HD-Touchscreen, USB und AUX

Solltest du dich für dieses Angebot entscheiden, musst du dich aufgrund der Bereitstellungszeit noch etwas gedulden. Schon bald aber kannst du dann mit deinem neuen „Flitzer“ die Straßen unsicher machen!

Ob nun mit eurem neuen Fiat 500 oder deinem bisherigen Fahrzeug – MonsterDealz wünscht allseits gute Fahrt.

Kommentare

Profilbild dasSams

09.06.2020, 19:24 Antworten #

Schade, leider Hamburg nicht mit dabei.

    Profilbild Martin

    09.06.2020, 19:25 Antworten #

    @dasSams:
    Dann einfach mit dem Zug zur Abholung 🙂

      Profilbild dasSams

      09.06.2020, 20:24 #

      @Martin:
      und was mach ich dann später bei der Abgabe? 😉 nochmal Zugfahren – ne danke

Profilbild Martin

09.06.2020, 20:39 Antworten #

@dasSams:
😀

Ger (Gast)

11.06.2020, 04:37 Antworten #

. Leasing für Unternehmer ok, aber als privat Mensch absolut nicht zu gebrauchen. Da zahlst 48 Monate 99 Euro um im Anschluss noch einmal die Summe von knapp 11800 Euro zu Finanzieren. Oder man nimmt das nächste auch wieder in Leasing. Absoluter Quatsch dieses Leasing Angebot. Geht man zu seiner Hausbank nimmt das Geld auf 15990 Euro zahlt 48 Monate 333 Euro oder in 60 Monaten 266,50 Euro und das Auto ist Deins. Bei Leasing bezahlst Dich Dumm und Dämlich. Nach 48 Monaten nimmt man wieder einen Kredit von 48 Monaten und zahlt nochmal 245,21 Euro, oder 60 Monate 196,17 Euro. Das wären einmal 96 Monate oder 108 Monate bevor das Auto Dir gehört. Leasing klingt ja echt Super kleine Raten alles gut, bis ja bis dann die Restsumme
fällig wird. Da schauen die meisten Menschen dann Dumm bis sehr Dumm da. Ich habe es einmal gemacht und ich mache es nie nie wieder. Ach ja verkaufe das Fahrzeug dann privat, lässt sich die Ablösesumme von der Bank geben. Dann kommt die schöne Überraschung, nur einen Tag über der Ablöse Zeit und man kneift den Arsch zu. Denn dann gilt die Ablösesumme nicht mehr. Zu Belohnung weil man einen Tag zuspät abgelöst hat kommt noch einmal ein kleiner Betrag von ca 170 EUR hängt von der Höhe des Kredites ab. Es kann also noch richtig teuer werden wenn man nicht aufpasst. Und das kommt öfter vor als man denkt. Doch egal wer meint das es günstig ist, sollte seine eigenen Erfahrungen machen. Für Unternehmer ist Leasing optimal. Sollte ursprünglich auch nur für Unternehmer sein wo es eingeführt wurde. Dann entdeckte man das man bei privaten Menschen noch um einiges mehr einnehmen konnte und schon wurden Leasing raten Angeboten wo man schon fast nicht nein sagen konnte. Doch das große Ende kam bei der Zahlung der Restsumme. Das Fahrzeug wird untersucht ob Beschäftigungen am Auto sind, schon gibt es Punkt Abzüge. Dann zählt die Festgesetzte Garantierte Ablösesumme nicht mehr und wird immer weniger weil immer Mängel gefunden werden nach 48 Monaten. Alleine schon wenn man über die festgesetzte Kilometer Zahl gekommen ist. Da kommt Freude auf, aber nicht bei uns sondern beim Verkäufer. Der zieht dann fleißig das Geld ab und die Restablösesumme steigt und steigt. Der Dummen sind dann die Käufer. Es gibt Einzelfälle wo es so hinkommt wie zuvor im Vertrag festgelegt wurde. Das sind aber Ausnahmen und wenn einer sagt das stimmt nicht, sagt zu den, er möchte sich sein Geld doch aus der Tasche ziehen lassen von den Banken. Rechnet einmal gegen, lasst euch vom Händler die genaue Restsumme geben und was abgezogen wird wenn mehr Kilometer gefahren wurden wie im Vertrag festgelegt. Dann bei leichten Kratzern oder Mikro Beulen abgezogen wird von der zuvor festgelegten Restsumme abgezogen wird. Und was ihr dann noch bekommt. Ihr werdet feststellen dass Leasing Sche..e ist. Ein Kredit von der Bank ist viel günstiger und das Fahrzeug gehört schneller euch. In diesem Sinne, Rechtschreibfehler, Satzzeichen sind für die gedacht die sonst nichts gescheites beizutragen haben. Aber trotzdem ihren Senf dazu geben möchten. Ihr werdet viele Fehler finden, so habe ich euch zweimal Glücklich gemacht und auch noch beschäftigt. Bin ich nicht Netti ? 😂 Bin gespannt wieviel gegen Argumente kommen die alle ins leere laufen. Bin aber auch gerne bereit zuzuhören und anschließend zu prüfen.

    fub. (Gast)

    29.06.2020, 20:48 Antworten #

    Magst recht haben. Aber ich glaube die meisten Leute leasen weil sie das Auto nur für die Leasingzeit mieten wollen, wie eine Wohnung zu mieten. Natürlich macht es mehr Sinn zu kaufen, wenn man denn einen Kredit in einer hohen Summe aufnehmen wil. Wollen aber viele Leute nicht. Und viele wollen noch 2 Jahren ein anderes Auto.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.