[Vorbei]

*LETZTE CHANCE* 100€ BestChoice-Gutschein nur für die Eröffnung – kostenlos für Studenten & Co. (andere: 1,90€/Monat)

Update Es ist 14 Uhr, der Deal ist beendet – Glückwunsch an alle, die zugeschlagen haben! Nun nur nicht vergessen, VideoIdent bzw. PostIdent durchzuführen. Viel Spaß mit dem Konto! 

Knaller, dass gab es noch nie! Mit dem Gutschein-Code aktion100 bekommt man für die reine Eröffnung des Girokontos Postbank Giro direkt einen 100€ BestChoice-Gutschein geschenkt!

Lasst euch diesen genialen Deal nicht entgehen, der Antrag ist maximal 5 Minuten erledigt inkl. fetter Prämie! Zudem handelt es sich hierbei auch um ein richtig gutes Konto.

Die monatlichen Kontoführungsgebühren belaufen sich auf 0,00€/Monat für Auszubildende, Studierende & Co., für alle anderen fallen 1,90€/Monat an.

Details zur Postbank Giro direkt-Aktion

  • Girokonto Postbank Giro direkt eröffnen
  • Wichtig: Gutschein-Code aktion100 eingeben!
  • Die zwei BestChoice Gutscheine im Wert von je 50€ erhält man, wenn man das Postbank Giro…
    • …entweder direkt per Videolegitimation eröffnet,
    • …oder sich innerhalb von zwei Wochen in einer Postbank-Filiale legitimiert
  • Um die beiden BestChoice Gutscheine im Wert von je 50€ zu erhalten ist es zwingend erforderlich, den entsprechenden Aktionscode bereits bei Beantragung des Kontos einzugeben. Nach erfolgter Antragsstellung ist dies nicht mehr möglich

Wenn man die Bedingung für die Prämie erfüllt hat, bekommt man die BestChoice-Gutscheine im Nachrichtenbox des Onlinebankings. Die Gutscheine werden spätestens drei Monate nachdem man die Bedingung erfüllt hat eingestellt und stehen für 12 Monate in der Nachrichtenbox bereit. Die Gutscheine können jeweils innerhalb von 12 Monaten unter postbank.de/freundschaftswerbung eingelöst werden.

Wer kann die Prämie überhaupt erhalten?

  • Man muss mindestens 18 Jahre alt sein
  • In den letzten 12 Monaten vor Kontoeröffnung hat man kein privates Girokonto oder Depot bei der Postbank
  • Dazu zählen Einzelkonten und auch Gemeinschaftskonten
  • Man ist kein Mitarbeiter des Deutsche Bank Konzerns

Kleines Fazit

Wer sich als Neukunde der Postbank zählen kann, kann hier ja auf jeden Fall zuschlagen! Selbst ohne Befreiung der Kontoführungsgebühren kann man dank dem 100€-Gutschein ja eigentlich nichts falsch machen, oder? 🙂

Kein Interesse mehr am Girokonto? Dazu empfehlen wir euch zur Kündigungserstellung den Anbieter volders, denn dort könnt ihr mit einer Vorlage gegen eine geringe Gebühr einfach kündigen.

Kommentare

Profilbild bormi

14.08.2019, 20:14 Antworten #

Sehe ich es nicht oder steht es nicht beschrieben ? Wie lange muss ich dort mein Konto behalten und die 1,90& bezahlen ??

    Profilbild Klaus

    14.08.2019, 20:20 Antworten #

    @bormi:
    …bis du die Prämie vollständig erhalten hast… Ein Girokonto hat ansonsten keine Kündigungsfristen – du kannst jederzeit kündigen.

    Profilbild Elmond

    16.08.2019, 00:19 Antworten #

    @Martin:
    welche "Bedingung" meinst du? Das man die Anmeldung abschließt und sich identifiziert?

Profilbild HandzUpFreak

15.08.2019, 09:56 Antworten #

Wenn das klappt wäre dass ja der absolute Hammer! Direkt mal beantragt! 😉
Danke Monsterdealz!

Profilbild katwoman

15.08.2019, 10:23 Antworten #

Ab wann ist man da wieder Neukunde?
Ich hatte da schon mal bei einer Aktion mitgemacht.

    Profilbild Martin

    15.08.2019, 10:24 Antworten #

    @katwoman:
    In den letzten 12 Monaten vor Kontoeröffnung hatte man kein privates Girokonto oder Depot bei der Postbank

Profilbild Trolan1

15.08.2019, 12:14 Antworten #

Sehr Guter Deal! Ich hatte vor ca. 3 Jahren schonmal ein Konto bei der Postbank, da hat es auch Problemlos geklappt, die Prämie zu bekommen.

Profilbild katwoman

15.08.2019, 18:14 Antworten #

Die PostIDENT Coupons gibt es wohl nicht mehr? Oder werden die jetzt mit dieser PIN in der Filiale ausgedruckt? Hab schon länger nichts mehr eröffnet.

    Profilbild benjo

    15.08.2019, 18:25 Antworten #

    @katwoman:
    Warum die den nicht mitschicken, weiß ich auch nicht, aber hier gibt's den PostIdent Coupon zum Ausdrucken:
    https://www.postbank.de/privatkunden/docs/Postbank-PostIdent-Coupon-923-110-805-0917.pdf

    Dann einfach zur Postbank Filiale mit PostIdent Coupon + Personalausweis + SMS-Code, den du per SMS erhalten hast.

    (Die PDF findet man übrigens auf der Postbank-Website über den Punkt Services > Formulare & Dokumente > Konten & Karten > Giro direkt > Postident-Coupon.
    Der Coupon ist für alle gleich, das Personalisieren übernehmen dann die Kollegen bei der Post. )

      Profilbild katwoman

      15.08.2019, 19:06 #

      @benjo:
      Danke. Dann kann ich das morgen gleich machen.

Profilbild Martin

16.08.2019, 00:31 Antworten #

@Elmond:
Um die beiden BestChoice Gutscheine im Wert von je 50€ zu erhalten ist es zwingend erforderlich, den entsprechenden Aktionscode bereits bei Beantragung des Kontos einzugeben. Nach erfolgter Antragsstellung ist dies nicht mehr möglich.
Die Gutscheine werden spätestens drei Monate nachdem man die Bedingung erfüllt hat eingestellt und stehen für 12 Monate in der Nachrichtenbox bereit.

Profilbild Tom002

16.08.2019, 12:50 Antworten #

Läuft die Aktion ohne zeitliche Begrenzung oder nur "so lange Vorrat reicht" ? 😀

    Profilbild Martin

    16.08.2019, 12:51 Antworten #

    @Tom002:
    Das Angebot ist befristet, also besser zeitnah mitmachen 🙂

      Profilbild Klaus

      16.08.2019, 19:06 #

      @Martin:
      Vielleicht ist er erst 11 Monate (z. B.) weg von der Postbank 😉

      Da fällt mir gerade auf: ich bin derzeit echt eine treue Seele: könnte seit heute die Postbank kündigen (alles unter Dach und Fach gebracht). Aber ich wills nicht übertreiben und bleib noch… Man sollte diese Angebote nicht nur ausnutzen bis zum Prämienerhalt, sondern auch mal den ein oder anderen Monat länger Bestandskunde bleiben. Nur mal so als Anregung.

      Profilbild Raphael

      16.08.2019, 19:08 #

      @Klaus: Postbank kündigen wäre doch gar nicht profitabel für dich. 😉

      Profilbild Klaus

      16.08.2019, 19:10 #

      @Raphael:
      Meinst du 😉

      Profilbild Raphael

      16.08.2019, 19:11 #

      @Klaus: Da bin ich mir zu 99 Prozent sicher. 😉

      Profilbild Klaus

      16.08.2019, 19:16 #

      @Raphael:
      Da hast du aber Glück, denn manchmal ist das fehlende eine Prozent sehr aussagekräftig und ausschlaggebend 😉

Profilbild katwoman

16.08.2019, 19:32 Antworten #

Binnen welcher Frist muss man da Geld einzahlen, wegen den Gebühren?

    Profilbild Klaus

    16.08.2019, 19:57 Antworten #

    @katwoman:
    Zitat aus dem Dealtext:
    Die monatlichen Kontoführungsgebühren belaufen sich auf 0,00€/Monat für Auszubildende, Studierende & Co., für alle anderen fallen 1,90€/Monat an.

    Übersehe ich jetzt etwas auf die Schnelle?

      Profilbild katwoman

      16.08.2019, 20:02 #

      @Klaus:
      Das ist schon klar, aber wann fallen diese Gebühren an? Gleich nach der Eröffnung oder erst später?

      Profilbild benjo

      20.08.2019, 03:08 #

      @katwoman:
      Die Kontoführungsgebühren, die anfallen, wenn man kein Studi/Azubi/etc. ist, werden laut Preisverzeichnis gesammelt für die Vormonate am Ende jedes Quartals fällig, also das erste mal am 30.09.2019, siehe Fußnote 7 auf Seite 5:
      https://www.postbank.de/privatkunden/docs/Postbank-Giro-Preisverzeichnis-678-114-028-0719.pdf

      "7) Der Rechnungsabschluss, die Abbuchung der Kontoführungsentgelte und der Zinsen erfolgen am letzten Bankarbeitstag jedes Kalendervierteljahrs."

      Kommentarbild von benjo

    Profilbild Klaus

    16.08.2019, 20:04 Antworten #

    @katwoman:
    Im Eröffnungsmonat fallen keine Kontoführungsgebühren an (zumindest war das in der Vergangenheit so).

    Der erste volle Monat ist dann ggf. gebührenpflichtig.

      Profilbild katwoman

      16.08.2019, 20:06 #

      @Klaus:
      Gut, Danke, dann reicht es noch für eine numbrs Neukundenwerbung.

      Profilbild Klaus

      16.08.2019, 20:08 #

      @katwoman:
      Gewinnmaximierung – so muss das sein 🙂

Gast2018 (Gast)

17.08.2019, 12:45 Antworten #

Wo genau gibt man den Code ein, erst am Ende?

Gast2018 (Gast)

18.08.2019, 10:13 Antworten #

@Lukas @katwoman: Danke. Dachte erst ich hätte es übersehen und verpasse es.

Profilbild Klaus

18.08.2019, 13:17 Antworten #

Also einfacher war es bei der Postbank wirklich noch nie an die Neukunden-Prämie zu gelangen.

Profilbild Markus

19.08.2019, 12:06 Antworten #

Kann auch ein Schüler das kostenloese angebot wahrnehmen?
2. Klasse? 🙂

    Profilbild Klaus

    19.08.2019, 12:24 Antworten #

    @Markus:
    Zitat aus dem Dealtext: "Man muss mindestens 18 Jahre alt sein"… erfüllt man diese Bedingung ist man zumindest einen Schritt näher dran 😉

Profilbild Markus

19.08.2019, 13:01 Antworten #

oh ok, sorry nicht genau gelesen
Danke Klaus

Profilbild Tom002

20.08.2019, 15:17 Antworten #

So, auch mal abgeschlossen. Den SMS Code, den man angeblich mit auf die Post nehmen soll beim PostIdent, habe ich gar nicht gebraucht 😀

Profilbild bormi

24.08.2019, 20:41 Antworten #

Die Kontoführung Gebühren wie Bezahle ich die eigentlich wenn ich das Konto nicht aktiv benutze ? Muss ich die 1,90 pro Monat überweisen ja?

Profilbild Klaus

26.08.2019, 18:53 Antworten #

Super. Deadline eingehalten. 🙂

Profilbild Klaus

28.08.2019, 03:49 Antworten #

Nutzt das Konto auch mal… oder wollt ihr in Zukunft keine solchen Aktionen mehr?

    Profilbild Tom002

    30.08.2019, 13:44 Antworten #

    @Klaus:

    Also ich denke mal, so eine Aktion kostet der Postbank bei weitem nicht so viel, wie ein 30-Sekunden Spot abends im Programm bei RTL oder Pro 7 😀 Von daher glaube ich nicht das die sich denken, das sich so eine Aktion nicht wieder lohnt 😉 Zumal das auch wie kostenlose Werbung für die Postbank ist, wenn die auf Seiten wie Monsterdealz veröffenlicht werden 😀 Wahrscheinlich werden die Kosten eh von der Steuer abgesetzt, als Betriebs- oder Werbeausgaben 😀

      Profilbild Klaus

      30.08.2019, 13:56 #

      @Tom002:
      Die Kosten halten sich in Grenzen, da stimme ich dir uneingeschränkt zu.

      Allerdings bin ich zum Teil anderer Meinung: wenn z. B. die Postbank sieht, dass (überspitzt gesagt) alle Teilnehmer über Schnäppchenportale wie Monsterdealz nur Prämienabgreifer sind… wird irgendwann dagegen entschieden. Gutes Beispiel sind die Simkarten (debitel, callmobile, etc.). Diese Aktionen verschwinden dann vom Markt…

      Manchmal werden Aktionen auch explizit verboten über Schnäppchenportale beworben zu werden. Alles schon mal passiert.

      Deshalb stehe ich nach wie vor zu meiner Aussage: Konten kann man auch mal normal nutzen – dagegen spricht doch nichts. Natürlich kann das jede Person für sich selbst entscheiden – nur jammert dann nicht, wenn man solche Aktionen nicht mehr sehen kann / sehen wird. Das passiert nicht von heute auf morgen – aber übermorgen könnte dieser Fall eintreten.

Profilbild bormi

08.10.2019, 14:17 Antworten #

Hat schon wer den Gutschein ?

Profilbild bormi

15.10.2019, 11:48 Antworten #

Gutscheine sind da

Profilbild Tom002

15.10.2019, 18:33 Antworten #

Hier auch, eingetroffen 🙂 Aber ist das umständlich, erstmal 10 Minuten die Nachrichtenbox gesucht (ist schön versteckt auf der Postbank-Seite 😀 ) , dann die Codes einlösen, auf die Best Choice Website dann nochmal alles eingeben, samt Name, E-Mail usw. und dann dauert es auch noch bis die Gutscheine verschickt werden… Aber warum einfach wenn's auch umständlich geht ? 😀

    Profilbild Martin

    15.10.2019, 18:34 Antworten #

    @Tom002:
    Hauptsache angekommen 🙂

      Profilbild Tom002

      15.10.2019, 18:47 #

      @Martin:
      Yup, und eben sind auch die Codes von der Best Choice (oder cadooz oder wie die Seite heißt) eingegangen, natürlich nicht direkt in der Mail (à la : Ihr Amazon Gutscheincode lautet XXXX-XXXX etc.) , sondern erstmal ein Link der auf die Seite führt und dort sieht man dann den Code 😀 Nur gut das die nicht nochmal ein PostIdent verlangen um sicher zu gehen, das ich wirklich der bin, der ich angebe zu sein 😀 😀 😀

Profilbild Martin

15.10.2019, 18:58 Antworten #

@Tom002:

Hauptsache du hast nun deinen Gutschein 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.