Consorsbank Junior-Depot: 20€ Prämie für den ersten Sparplan + kostenlose Depotführung (gilt auch für Bestandskunden)

Ihr wollt für die Lütten gerne etwas ansparen, dann bekommt ihr bei Consors gerade genau das richtige Angebot, dort könnt ihr nun das Junior-Depot eröffnen und bekommt für den ersten Sparplan noch zusätzlich eine 20€ Prämie.

Schultüte, Smartphone, Studium – für die stets wachsenden Wünsche Ihres Kindes können Sie schon früh vorsorgen. Wie das geht? Am einfachsten mit Fonds, ETFs oder Aktien in Form eines Junior-Depots. Am einfachsten geht dies mit einem Wertpapiersparplan, bereits ab 25€/Monat.

Konditionen:

  • kostenlose Depotführung
  • kostenloses Verrechnungskonto
  • Sparraten flexibel anpassen oder pausieren
  • schnell und einfach über das Geld verfügen
  • ideal für eine mittel bis langfristige Anlage
  • Ausgewählte Sparpläne kostenlos besparen

Bedingungen für die 20€ Prämie:

  • ersten Wertpapiersparplan bei der Consorsbank abschließen
  • volle 12 Monate nach der Eröffnung besparen – ohne Unterbrechung
  • dabei mindestens 25 Euro pro Sparrate einzahlen
  • über 20 Euro Prämie auf Ihrem Verrechnungskonto freuen

    Eine, Auszahlung auf ein anderes Konto Ihrer Wahl ist nicht möglich. Sollten Sie über mehrere Verrechnungskonten verfügen, erfolgt eine systemseitige Auswahl eines Kontos.

Wer ist teilnahmeberechtigt:

  • Bestehende und neue Privatkunden, die bei der Consorsbank bis zum Zeitpunkt der Eröffnung des Aktionssparplans noch keinen Wertpapiersparplan abgeschlossen haben. Und das weder auf dem Einzel-, noch auf dem Gemeinschaftskonto
  • Jeder Privatkunde kann nur einmal teilnehmen. Bei Anmeldung eines Gemeinschaftskontos werden beide Teilnehmer für die Aktion registriert. Eine zusätzliche Anmeldung mit dem jeweiligen Einzelkonto ist dann ausgeschlossen
  • Das Angebot gilt nicht für Kunden deren Konten/Depots von einem Finanzdienstleister (Geschäftsbereich DAB BNP Paribas) betreut werden

Risikohinweis:

  • Höhere Chancen auf Gewinn bedeuten auch höhere Verlustrisiken
  • Wertpapiersparpläne mit Investmentprodukten können deutlichen Kursschwankungen unterliegen
  • Es sind Wechselkursverluste möglich, wenn Wertpapiere direkt oder als Bestandteil von Fonds in fremden Währungen notieren
  • Wertpapiersparpläne sind als mittel- bis langfristige Anlagestrategie geeignet

Wer also seinem Kind, Enkelkind gleich finanziell einen guten Start in das Leben geben möchte, der kann bereits hier ab 25€/Monat ganz bequem einen oder mehrere Sparpläne anlegen. Ich persönlich bespare auch einen ETF für meinem Neffen und kann das Angebot von daher bedenkenlos empfehlen.

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.