*TOP* Unitymedia 3play JUMP 150 für effektiv 12,75€/Monat

Update Richtig guter Deal… allerdings nur noch heute 😉

Bei Preisvergleich erhaltet ihr gerade ein richtig geiles Angebot für euren Festnetzanschluss, vorausgesetzt ihr verfügt über einen Kabelanschluss von Unitymedia. 🙂 Das Paket „Unitymedia 3play JUMP 150“ gibt es dort jetzt im Rahmen einer Testaktion für effektiv 12,75€/Monat in den ersten 24 Monaten.

Details:

  • Download: 150.000 kBit/s
  • Upload: 10.000 kBit/s
  • Internet-Flatrate (Keine Drosselung)
  • Telefon-Flatrate (Festnetz)
  • Aktuell: Keine Aktivierungsgebühr (regulär: ~70€)
  • Inklusive Horizon HD-Recorder
  • Kündigungsfrist: 2 Monate

Beispielrechnung:

  • 1. – 6. Monat: 0€
  • 7. – 12. Monat: 149,94€ (6 * 24,99€)
  • 13, – 24. Monat: 479,88€ (12 * 39,99€) bei Downgrade zum START 30 Tarif
  • Einmalige Versandkosten: 9,99€
  • ==============================
  • = 639,81€ Gesamtkosten über 24 Monate
  • – 100€ Startguthaben
  • – 183,77€ Netflix-Cashback
  • – 50 Cashback direkt auf’s Konto
  • = Rechnerische Tarifkosten von 306,04€ über 24 Monate = 12,75€/Monat für den reinen Tarif. 🙂

WICHTIG: Um den Netflix-Cashback zu erhalten, müsst ihr einfach einen Screenshot eures Netflix-Accounts einsenden, der erste Monat ist hier ja ohnehin kostenlos. 😉 Außerdem haben auch Bestandskunden keinerlei Probleme damit einen solchen Screenshot zu erstellen. 😛

Außerdem sei gesagt, dass ihr nach 12 Monaten auf den Tarif 3play START 30 wechseln müsst (ein kurzer Anruf innerhalb der ersten 12 Monate bei der Unitymedia Hotline genügt). Oder ihr nutzt weiterhin 3play JUMP 150 für günstige 49,99 €/Monat

Kündigung Vertrag: Denkt daran, den Vertrag fristgerecht zum Vertragsende zu kündigen, da ihr ab dem 25. Monat ggf. die regulären bzw neuen nicht reduzierten Gebühren zahlen müsst.

Dazu empfehlen wir euch zur Kündigungserstellung den Anbieter Volders, denn dort könnt ihr mit einer Vorlage gegen eine geringe Gebühr einfach kündigen.

Kommentare

Profilbild Klaus

14.06.2019, 12:26 Antworten #

Sehr gute Aktion. 🙂

    Profilbild Klaus

    16.06.2019, 15:36 Antworten #

    @Klaus:
    Natürlich "nur", wenn man Netflix eh für zwei Jahre abgeschlossen hätte… dies nur der Vollständigkeit entsprechend ergänzt 😉

Profilbild Klaus

14.06.2019, 12:30 Antworten #

In Zukunft wäre es (zumindest für mich *ggg*) sinnvoll, wenn man mitteilen würde, ob man als eazy-Kunde auch Neukunde im Sinne der Aktion wäre 🙂

Übrigens:
Unitymedia ist mit 7,2 Millionen Kunden einer der führenden Kabelfernsehen-, Telefon- und Internetanbieter in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg.

    Profilbild Raphael

    14.06.2019, 13:37 Antworten #

    @Klaus: Ich kann dir das nicht zu 100 Prozent beantworten, aber ich würde behaupten, dass man nicht als Neukunde zählt. Denn auch eazy-Kunden werden ganz normal bei Unitymedia direkt als Kunden angelegt, nur mal mit dem Merkmal "eazy-Kunde" zu eigenen Konditionen.

      Profilbild Klaus

      14.06.2019, 13:44 #

      @Raphael:
      Ok.

      Von der Mutter zur Tochter = Neukunde. Wäre natürlich schön, wenn man andersrum auch als Neukunde zählen würde. Da werde ich mal nachfragen müssen…

      Profilbild Raphael

      14.06.2019, 13:48 #

      @Klaus: Ja, mach mal das. Denn rein vom System her ist eazy nur ein Vermittler, kein eigener Anbieter. Die ganzen Daten, die man bei eazy angibt, werden 1:1 an Unitymedia weitergeleitet und Unitymedia legt dann den Kunden an.

      Ist genauso wie mit Tarifhaus, wenn du das kennst: Hatte damals bei Tarifhaus den Tarif "Tarifhaus irgendwas" abgeschlossen, hatte aber letztendlich ein komplett neuen o2 Vertrag in der Tasche. Tarifhaus hatte einfach nur die Daten + Tarifwunsch an o2 weitergeleitet und die haben mich dann als Kunde angelegt. In Wirklichkeit steckt der "o2 Blue All-In M" dahinter und hab' auch Zugang zum o2 Kundencenter.

      Profilbild Klaus

      16.06.2019, 15:32 #

      @Raphael:
      Ich habe mal nachgefragt, wie es sich mit dem Neukundenstatus verhält, wenn man von eazy zu Unitymedia "wechseln" würde…. Aktuell aber "nur" nachgefragt beim Vermittler bezüglich dieses Angebots.

      Zu gegebener Zeit frage ich aber auch noch bei Unitymedia direkt nach – allerdings nicht bezgl. dieses Angebots… Ich bin ja erst seit November 2018 bei eazy… und dementpsrechend noch bis Nov. 2020 gebunden… Anders ausgedrückt: vor November 2019 könnte ich einen Wechsel (zum Nov. 2020) gar nicht in Angriff nehmen…

      Profilbild Klaus

      17.06.2019, 19:23 #

      @Raphael:
      Rückantwort erhalten:
      Bitte wenden Sie sich mit dieser Frage an Unitymedia.
      Tzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz.

Profilbild Klaus

16.06.2019, 06:22 Antworten #

Läuft bis 19.06.2019… ergo noch aktiv.

Profilbild Klaus

18.06.2019, 14:21 Antworten #

Kurzer Reminder, denn dieser Deal endet ggf. morgen…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.