[Vorbei]

WeltSparen: 40€ Amazon-Gutschein für erste Anlage erhalten (bis 2,2% Zinsen, bis 200€ Prämie)

Update Der Deal ist leider abgelaufen – wenn er wieder kommt, geben wir euch natürlich Bescheid.
Update Beachtet bitte, dass der Bonus-Deal heute bereits schon endet! Aufgrund der Zinspolitik kann man hier absolut nicht meckern, oder? 🙂

Ein neuer Bonus-Deal steht allen zur Verfügung, die ihr Geld gerne anlegen möchten.

Zurzeit gibt es, vor allem im europäischen Ausland bis zu 2,2% Zinsen p.a. – was ja gar nicht mal so schlecht klingt, oder? Deshalb stellen wir euch den Anbieter WeltSparen vor, der sich darauf spezialisiert hat, Sparprodukte von Partnerbanken im europäischen Ausland bequem von zu Hause zugänglich zu machen.

Wo bleibt der Bonus? Den gibt es von uns in Form eines 40€ Amazon-Gutscheins für eure erste Anlage.

Je nach dem, wie viel ihr anlegt, könnt ihr noch bis zu 200€ Bonus obendrauf bekommen, da es derzeit eine doppelte Willkommensprämie gibt.

Außerdem habe ich hier euch mal ein paar Zinsbeispiele herausgesucht:

    • 0,77% p.a. für 1 Jahr, Festgeld aus Deutschland
    • 1,1% p.a. für 1 Jahr, Flexgeld aus Italien
    • 1,33% p.a. für 3 Jahre, Festgeld aus Frankreich, Finanztest Bestenliste
    • 1,65% p.a. für 4 Jahre, Flexgeld aus Italien
    • 1,85% p.a. für 5 Jahre, Flexgeld aus Italien
    • 2,40% p.a. für 10 Jahre, Festgeld aus Italien

Flexgeld / Festgeld – der Unterschied

Vom Tagesgeld hat sicherlich jeder schon etwas gehört, da dieser täglich uneingeschränkt verfügbar ist. Festgeld hingegen wird über eine bestimmte Laufzeit zu einem festen Zinssatz angelegt.

Flexgeld hingegen ist eine Mischung aus beidem. Flexgelder sind fest, nur, dass sie jederzeit vorzeitig verfügbar sind. Und: bei den meisten dieser Angebote muss im Falle einer vorzeitigen Verfügung nicht auf eine Verzinsung verzichtet werden. Denn ein Basiszins ist garantiert, den ihr auf jeden Fall bekommt, auch bei vorzeitiger Kündigung.

Wie sicher ist mein Geld?

Im Europäischen Wirtschaftsraum ist Festgeld und Tagesgeld bis 100.000€ pro Bank und Sparer  durch den jeweiligen nationalen Einlagensicherungsfonds geschützt. Nach EU-Richtlinie ist euer Geld schonmal sicher. Schaut man sich die Angebote genauer an, wird das beste Angebot mit 2,4% Zinsen nur von zwei eher mittelgroßen Banken angeboten (Land: Italien). Hier bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, wie er sein Geld anlegt. Es sei aber gesagt, dass seit Einführung der Regelung zur Einlagensicherung in der Europäischen Union im Jahr 1994 haben Sparer noch keinen einzigen Cent verloren (bis zu der Grenze von 100.000€).

Bis 2024 muss die gesetzliche Auszahlungsfrist durch Einlagensicherungsfonds von derzeit 20 auf 7 Arbeitstage reduziert werden. Einige Mitgliedsstaaten setzten diese Regelung bereits seit Juni 2016 um.

40€ Bonus sichern: so geht’s

  1. Hier den Weltsparen Bonus-Deal nutzen
  2. Unbedingt am Folgetag in eurem MonsterDealz-Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls der Abschluss dort nicht unter „offene Bonus Deals“ vorgemerkt ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss werden keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptiert.
  3. Den Bonus-Gutschein nach 10-12 Wochen in eurem MonsterDealz-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen!
  • Teilnehmende Produkte: Tagesgeld, Flexgeld, Festgeld (kein Weltinvest)
  • Mindestanlagesumme: 5.000€ (gilt für alle Produkte)
  • Mindesthaltedauer: 6 Monate
  • Nur für Neukunden
  • Bis zu 200€ Willkommensprämie von WeltSparen einmalig für Neukunden
    • 20€ Willkommensprämie bei einem Anlagebetrag von 5.000 – 9.999€
    • 50€ Willkommensprämie bei einem Anlagebetrag von 10.000 – 39.999€
    • 100€ Willkommensprämie bei einem Anlagebetrag von 40.000 – 74.999€
    • 200€ Willkommensprämie ab einem Anlagebetrag von 75.000€
  • 40€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein: nur für Neukunden (nur 1x pro Person) von MonsterDealz
  • Um die Prämie zu erhalten, genügt eine E-Mail mit dem Stichwort „Willkommensprämie“ an kundenservice@weltsparen.de. Für Fest- und Flexgeld wird die Prämie in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Erfüllung der genannten Kriterien auf dem WeltSpar-Konto vergütet.
  • Bei Tagesgeld und WeltInvest Portfolio (Achtung: Bei WeltInvest gibt es keine 40€ vom Monster, nur für Fest-/Tagesgeld und Flexgeld) wird vorausgesetzt, dass während der ersten sechs Monate nach der Eröffnung die ursprünglich eingezahlte Anlagesumme komplett und durchgängig im gewählten Tagesgeldkonto bzw. WeltInvest-Portfolio investiert bleibt. Kursschwankungen der WeltInvest Portfolios sind davon ausgenommen. Die Prämie wird dann in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Erfüllung der genannten Kriterien auf dem WeltSpar-Konto vergütet.
  • Die Willkommensprämie muss innerhalb von 6 Monaten nach Registrierung angefordert werden und kann nicht mit Miles & More kombiniert werden. Geschäftskunden können keine Prämie erhalten.
  • Die restlichen Bedingungen bitte unbedingt auf der Website von Weltsparen.de einsehen
TIPP | Da es sich beim WeltSpar-Konto um ein Konto auf Guthabenbasis handelt, ist keine Schufa-Auskunft erforderlich. Es erfolgt keine Information an die Schufa über das WeltSpar-Konto.

Weitere Informationen

  • Nach der Registrirung muss ein schufafreies Referenzkonto für WeltSparen eröffnet werden
  • PostIdent bzw. Video-Ident wird somit notwendig

Fazit:

Alles in Allem ist das Angebot wirklich in Ordnung und so hohe Zinsen gibt es ganz selten. Beachten solltet ihr bitte dass ihr auf jeden Fall die Einnahmen aus den Zinseinkünfen bei eurer Steuererklärung angeben müsst, da dort keine pauschalisierte Abgeltungssteuer abgezogen wird.

Wer das macht und sowieso zuviel Geld auf der hohen Kannte hat, der sollte sich den Deal auf jeden Fall mal anschauen. 🙂

Kommentare

Profilbild Klaus

22.05.2019, 13:00 Antworten #

Zitat: Wer das macht und sowieso zuviel Geld auf der hohen Kan(n)te hat…

Wenn ich "zuviel Geld" habe, dann muss ich es nicht auch noch vermehren, denn dann ist das Problem am Ende noch grösser 😉

    Profilbild Martin

    22.05.2019, 13:54 Antworten #

    @Klaus:
    😀

    Profilbild SunSurfer

    22.05.2019, 15:39 Antworten #

    @Klaus:
    unter 3% ist Kapitalvernichtung 😉

    Aber gut, dass des Deutschen liebstes Sparkonto immernoch das Sparbuch ist – omg.

      Profilbild Klaus

      26.05.2019, 13:30 #

      @SunSurfer:
      Jede Person soll das in der Regel sauer verdiente Vermögen so anlegen, dass man noch in Ruhe schlafen kann. Ausserdem sollte / kann man einen Anteil des Vermögens in kurzfristige Anlagen bunkern – manchmal ist ein schneller Zugriff vonnöten. Die Höhe dessen muss aber jede Person für sich entscheiden.

      Unter 3% ist Kapitalvernichtung… das ist noch konservativ angesetzt… Nichtsdestotrotz: siehe meine Ausführung im oberen Teil des Kommentars.

Profilbild Metzi

22.05.2019, 15:08 Antworten #

Italien und Frankreich.. und auf dem Papier ist das alles sicher … Auszahlung in wenigen Tagen… erzählt das mal einem Griechen …

Profilbild Klaus

26.05.2019, 13:27 Antworten #

Kurzer Reminder, denn dieser Bonus Deal endet heute…

Kommentarbild von Klaus

Testuser (Gast)

03.06.2019, 14:20 Antworten #

Sehr schön ist dann, dass mir von der Bank gesagt wird, dass der Anlagebetrag bis zum 31.05.19 auf Abgang in Richtung des Kontos der gewählten Anlage hätte gebucht werden müssen, um die 200 Euro Prämie zu erhalten. Ich kann aber nichts dafür, dass die MHB Bank ein paar Tage für die Kontoeröffnung benötigt und meine Hausbank höhere Überweisungen auch erst mit 1 Werktag Verzögerung ausführt, des Weiteren gab es auch noch 1 Feiertag. Stand so auch nirgendwo, es stand immer nur Eröffnung samt Festlegung der Anlageform bis 31.05.19 und nicht, dass das Geld bis dahin die MHB Bank schon wieder verlassen haben muss. Ich habe nun um Prüfung gebeten und bin gespannt, was dabei herauskommt. Fand den Mitarbeiter nicht wirklich freundlich.
MfG
Testuser

Profilbild PeeWee

06.06.2019, 10:32 Antworten #

Es gibt wohl eine Kulanzregelung, die noch diese Woche beinhaltet.

testuser (Gast)

19.06.2019, 20:50 Antworten #

Ich habe mich auch direkt noch mal schriftlich bei der Bank dazu gemeldet und meine Konsequenz freundlich erläutert. Es kam aber eine sehr freundliche Antwort von der Bank und mittlerweile sogar schon die Prämie von dort. Von Monsterdeslz gab es bislang leider keine Prämie, noch nicht mal die Erfassung/Nachbuchung und auch die sofortige Bitte um Nachbuchung von Mai verlief bislang leider erfolglos. Ich bin von Monsterdealz und der sehr schleppenden und schwachen Korrespondenz sehr enttäuscht.
MfG
testuser

testuser (Gast)

27.06.2019, 06:27 Antworten #

Hallo Martin,
das Ticket wurde am 23.05.19 eröffnet und zig mal geschrieben, aber Monsterdealz redet sich beim eigenen Gutschein raus. Hängt angeblich alles vom Anbieter ab, obwohl ich dort schon längst meine Prämie habe und alles nachweisen kann. Interessiert aber Monsterdealz nicht. Man möchte wohl gerne den Gutschein von Monsterdealz einsparen. Schade, bin mittlerweile nicht mehr guter Hoffnung und Enttäuschung macht sich breit, da der Deal nach über 1 Monat noch nicht nachgebucht würde.
MfG

    Profilbild Raphael

    27.06.2019, 18:27 Antworten #

    @testuser: Hast du die Ticketnummer für mich parat? Die findest du zum Beispiel im Betreff als "#12345". 🙂

      testuser (Gast)

      28.06.2019, 06:03 #

      Hallo Raphael,
      die Ticketnummer lautet #XXXXXX.
      MfG
      testuser

      Profilbild Raphael

      28.06.2019, 14:59 #

      @testuser: Danke, ich werde dem mal nachgehen. 🙂

      Profilbild Raphael

      28.06.2019, 15:14 #

      @testuser: Also die Person, die dein Ticket betreut und offen hält hat mir selbst nochmal versichert, dass dein Gutschein auf gar keinen Fall storniert wird. Er wird dir parallel jetzt nochmal auf dein Ticket antworten. 🙂

      Habe dir den Link zum Ticket nochmal per E-Mail zugesendet, damit du es direkt griffbereit hast.

testuser (Gast)

02.07.2019, 05:29 Antworten #

@Raphael: ich bin sehr gespannt, da es beim letzten mal schnell und unproblematisch ging. Jetzt zieht es sich schon sehr lange und selbst vom Anbieter ist did Gutschrift seit 2 Wochen gebucht. Evtl. sollte ein anderes System gewählt werden, statt der Tracking Cookies. Zum Beispiel, dass man beim Anbieter während der Antragstellung in einem Freifeld angeben kann, über wen man dorthin gekommen ist bzw. auf den Anbieter aufmerksam geworden ist. Hab vermehrt Probleme mit den Tracking Cookies, da sie anscheinend gerne geblockt werden und man kaum noch komplett ohne Schutz im www unterwegs sein kann.
MfG
testuser

    Profilbild Raphael

    02.07.2019, 08:06 Antworten #

    @testuser: Am besten verwendest du für solche Sachen "ein neuen, sauberen Browser" und schaust, dass Drittanbieter-Cookies erlaubt werden.

    Nutze privat Google Chrome und für solche Sachen Firefox.

testuser (Gast)

02.07.2019, 15:14 Antworten #

@Rapahael:
Ich denke, dass es dauerhaft und häufiger zu diesen Problemen kommt und meinte meinen Vorschlag durchaus ernst. Hier wäre ein neues Procedere sicher sinnvoll und einfacher, als die Nachbucherei, sofern sie denn am Ende überhaupt klappt.
MfG
testuser

Profilbild Klaus

02.07.2019, 18:10 Antworten #

@testuser: Das Tracking funktioniert in der Regel recht gut.
Hatte selber einmal zwei (?) Nachbungsanfragen, welche jeweils zum Erfolg führten. Ich benutze keine Addons, welche Cookies oder dergleichen verhindern. Nach dem Schließen des Browser sollten die automatisch gelöscht werden. So zumindest meine Einstellung. In meinem Falle ist es somit eher die Ausnahme, dass nicht getrackt wurde…

testuser (Gast)

14.07.2019, 22:18 Antworten #

Nachbuchen hat bis heute jedenfalls nicht geklappt. Bin gerade noch im Urlaub und werde mich danach direkt mit dem Anbieter in Verbindung setzen. Wird aber wahrscheinlich auch nichts bringen, weil Monsterdealz ja diesen Gutschein heraus gibt. Keine Ahnung, wer sich dann an meinem Gutschein erfreut. Habe daraus gelernt, dass ich dann besser Abstand von den Bonusdealz nehme.
MfG
testuser

    Profilbild Raphael

    14.07.2019, 22:21 Antworten #

    @testuser: Wenn WeltSparen uns nicht auszahlt, können wir die User auch nicht auszahlen.

testuser (Gast)

15.07.2019, 08:52 Antworten #

@Raphael: Das kann ich ja leider nicht sehen und nachvollziehen, wie etwas läuft bzw. nicht läuft. Hab mich soeben mal an den Anbieter gewandt, auch wenn ich noch im Urlaub bin. So etwas ärgert mich halt.
MfG
testuser

Testuser (Gast)

25.07.2019, 13:18 Antworten #

Hier nun die Antwort von Weltsparen. Liegt also wohl doch an Monsterdealz und der Gutschein wohl ungern an mich ausgehändigt wird…

Sehr geehrter Herr xxxx (aus Datenschhutzgründen unkenntlich gemacht),

wir kommen zurück auf Ihre Nachricht vom 15. Juli 2019. 

Wir haben unseren Kooperationspartner bereits am 26. Juni 2019 über die
Erfüllung der Voraussetzung für die Bereitstellung des Bonus informiert. Wir
werden diesen erneut kontaktieren und ihn darauf hinweisen, dass Ihr Fall noch
nicht abschließend bearbeitet wurde. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre
Geduld und Unterstützung. 

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir natürlich gern für deren
Beantwortung zur Verfügung.

Freundliche Grüße und einen angenehmen Tag wünscht Ihnen
Ihr Kundenservice WeltSparen

    Profilbild Klaus

    25.07.2019, 13:42 Antworten #

    @Testuser:
    Wir haben unseren Kooperationspartner bereits am 26. Juni 2019 über die
    Erfüllung der Voraussetzung für die Bereitstellung des Bonus informiert. = Daumen hoch

    Wir werden diesen erneut kontaktieren und ihn darauf hinweisen, dass Ihr Fall noch
    nicht abschließend bearbeitet wurde. = Daumen in die Waagerechte ( nun doch nicht final?!)

    Fakt ist, du kannst deine Prämie erst erhalten, wenn "grünes Licht" gegeben wurde – und der Betrag bildlich gesprochen geflossen ist. So sehe ich das zumindest.

Testuser (Gast)

26.07.2019, 05:21 Antworten #

Warum sollte man mir so etwas schriftlich Seitens Weltsparen mitteilen und dabei lügen? Von Monsterdealz und Leuten wie Dir Klaus nur blabla, Hinhaltetaktik etc. Ich denke, dass es schon seinen Grund hat, warum Ihr kein klares und nachvollziehbares System einführen wollt… Weltsparen möchte übrigens Monsterdealz nochmal mitteilen, dass er von Monsterdealz noch nicht final bearbeitet wurde! Evtl. mal die "Monsterdealz-Brille" abnehmen, damit man es richtig liest und versteht.

    Profilbild Klaus

    26.07.2019, 05:58 Antworten #

    @Testuser:
    Ich möchte dir ein wunderschönes Wochenende wünschen.

    Ich bin doof und deshalb hoffe ich, dass du mir verzeihen kannst, wenn ich etwas falsch verstanden / aufgefasst habe.

Testuser (Gast)

26.07.2019, 10:15 Antworten #

@Klaus
Das wünsche ich Dir auch ☀️!!
Die überzogene Reaktion mit der Selbstbetitelung als "doof" hat niemand verlangt und zeugt eher von eingeschränkter Kritikfähigkeit😉. Egal, Du hattest es jedenfalls falsch verstanden und für mich bleibt Die Welt in jedem Fall rund.
MfG
Testuser

Profilbild Raphael

26.07.2019, 13:39 Antworten #

@testuser: Mal bisschen realistisch bleiben… Ich denke, allein der Aufwand deinen Fall zu bearbeiten sind nicht mal ansatzweise 40 Euro wert, sodass es sich überhaupt lohnen würde, einfach deinen Gutschein "zu klauen". Es sind genügend Arbeitsstunden dafür aufgebracht worden und das nicht nur von mir, sondern von mehreren Personen unsererseits.

Fakt ist, wenn wir von WeltSparen kein "grünes Licht" bekommen, bekommen wir kein Geld (von denen) und können mit dem nicht vorhandenen Geld auch kein Amazon-Gutschein für dich ausstellen.

Die erhaltene Rückmeldung von dir würde ich dich darum bitten, mir das einmal per E-Mail (raphael@monsterdealz.de) zukommen zu lassen, damit wir das gegen sie verwenden können.

Abgesehen davon habe ich nochmal bei der Person nachgefragt, die dein Ticket bearbeitet.

Testuser (Gast)

26.07.2019, 19:07 Antworten #

@Raphael
E-Mail geht gleich raus. Warum dann diese Ablehnung gegen ein transparentes System, wo auch der User ein grünes Licht sieht bzw. alle Seiten sehen, wie der aktuelle Sachstand ist?

    Profilbild Raphael

    26.07.2019, 19:11 Antworten #

    @Testuser: Da braucht es kein zusätzliches System. Wenn wir den Abschluss eines Users vergütet bekommen, wird zeitgleich beim User im Bonus-Deal-System angezeigt, dass man ein Gutschein anfordern kann. Die User sehen also genauso viel und das in Echtzeit, wie wir.

    Vielleicht ist dir auch nicht ganz klar, wie so ein System funktioniert: Der User schließt über uns etwas ab, wir bekommen dafür eine Provision und von dieser Provision wird der Gutschein finanziert. Das ist alles ein automatisches System in Echtzeit, je nach Partner manchmal ein paar Stunden mit Verzögerung.

Testuser (Gast)

28.07.2019, 10:20 Antworten #

@Raphael
Anscheinend funktioniert das System ja nicht und für den User ist es nicht transparent – hier steht jetzt Aussage gegen Aussage. Da Weltsparen mir schriftlich mitgeteilt hat, dass man Monsterdealz am 26.06.19 bereits die Vergütung zugesagt hat, sehe ich das Problem bei Monsterdealz und ich bin der Leidtragende.

    Profilbild Raphael

    28.07.2019, 10:26 Antworten #

    @Testuser: Und ich beziehungsweise wir teilen dir seit Wochen ebenfalls schriftlich mit, dass wir keine Freigabe erhalten haben. Wieso hat die Aussage von WeltSparen mehr Gewicht als meine beziehungsweise unsere Aussage?

Testuser (Gast)

29.07.2019, 23:10 Antworten #

@Raphael
Weil Ihr das System nicht transparenter machen wollt und Weltsparen seinen Teil der Prämie längst erfüllt und somit deren Zusage gehalten hat. Hatte von Euch sogar schon letzte Woche eine E-Mail, dass ich mit Glück bis Ende der Woche meine Prämie von Euch erhalte. Da ist das Glück aber leider wohl schon wieder weggeflogen…

    Profilbild Florian

    29.07.2019, 23:36 Antworten #

    Sorry, was Weltsparen.de schreibt ist und muss nicht richtig sein. Wir haben keine Provision bekommen und wenn wir keine bekommen, dann können wir auch nichts auszahlen.

    Ob Weltsparen genau deinen LEAD bezahlt hat, können die zum Beispiel gar nicht feststellen, denn wie du am 23.05.2019 geschrieben hattest:

    Zitat: Sehr geehrtes MonsterDealz-Team, es ist zwar noch keine 24 Stunden her, aber ich glaube, dass mein AD-Blocker im Hintergrund lief und die Erfassung des Bonus-Deals dadurch vermasselt hat.

    hast du einen Adblocker angehabt. Somit kann überhaupt nichts elektronisch erfasst werden. Eine Verbindung zwischen MonsterDealz , dir und dem Anbieter Weltsparen (wo auch noch ne Agentur) dazwischen steckt, ist nicht möglich.

    Weder auf der Seite Weltsparen -> MonsterDealz noch umgekehrt.
    Wir versuchen daher auf dem Weg einer manuelle Nachbuchung und dazu ist das Ticket ja da. Deinen Lead "UNS" gutschreiben zu lassen. Und das ist laut Ticket noch nicht geschehen.

    Wenn es geschehen ist, dann wird er nachgepflegt und ausbezahlt. Wenn es nicht möglich ist, dann ist es nicht möglich.
    Schließlich hattest du einen Adblocker an…

    Denkst du wir wollen dir nicht helfen? Alleine ich sitze seit 10 Minuten an deinem Kommentar und versuche was hinzubekommen…
    Wie auch immer, ich habe jetzt nochmal Mohamed , der das Ticket betreut , gebeten nochmal bei weltsparen nachzuhaken.

    Unabhängig davon: 23.05.2019 war laut deinem Ticket der Abschluss.
    Die Bedingungen sagen: Den Bonus-Gutschein nach 10-12 Wochen in eurem MonsterDealz-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)
    Daher hat ein User wenn es regulär getrackt wurde, überhaupt erst Anspruch auf den Gutschein ab dem 07.08.2019…

    Ich bitte einfach um Geduld, solange das Ticket nicht geschlossen oder abgelehnt wurde, bringt das ganze Schreiben hier nix.
    Zumal sowieso alles im Ticket gepflegt werden sollte.

Profilbild Ic3M8n

30.07.2019, 06:36 Antworten #

Die gemeine Geduld ist meist Gefühllosigkeit, Trägheit und Feigheit. Nur diejenige Geduld, die dem Druck der Umstände klug entgegenwirkt und die Zeit abwartet, wenn Mut und Stärke jetzt nicht zum Ziele führen, ist allein Tugend.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.