Klarna Festgeld: 25€ Bonus + 1,15% Zinsen für ganze 12 Monate

Update Der Deal wurde bis zum 15.06.2020 verlängert
Update WICHTIGES UPDATE! Am Mittwoch den 20.05.20 wird Klarna die Zinsen für das Festgeld drastisch verschlechtern! Diese fallen dann auf 0,86% – Alle die nicht bis zum Stichtag 19.05.2020 ihre Anlage starten und das Geld bereits nicht auf dem Klarna Festgeldkonto haben, legen es dann leider nur für den schlechteren Zinssatz (0,86%) an. Den 25€ Bonus gibt es aber weiterhin!

Klarna dürfte einige von euch durchaus ein Begriff sein. Klarna bietet neben verschiedenen Bezahlmethoden auch ein Festgeldkonto an. Wenn ihr dieses Festgeldkonto nun eröffnet und min. 5.000€ für sehr gute 1,15% Zinsen auf 12 Monate anlegt, erhaltet ihr von uns einen 25€ BestChoice-Gutschein on top! 🙂

Details

  • Angebot gilt nur für Neukunden
  • Mindestanlagesumme: 5.000€
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Gültig bis 31.05.2020

Um Zahlungen im Netz sicherer zu machen wurde Klarna im Jahre 2005 in Schweden gegründet. Mittlerweile hat das Unternehmen auch eine Zweigstelle in Deutschland und ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht registriert. Euer Geld ist dank der europäischen Einlagensicherung bis zu ~88.000€ abgesichert. Sollte es also dazu kommen dass Klarna beispielsweise Insolvenz anmeldet, braucht ihr euch keinerlei Sorgen zu machen.

So kommt ihr zu eurem Festgeldkonto

Die Eröffnung des Kontos geht ganz flott und easy…

  1. Antrag online ausfüllen
  2. Antrag ausdrucken und ab zur Post oder online mit der App mit PostIdent bestätigen
  3. Die Bestätigung der Kontoeröffnung kommt per E-Mail
  4. Anlagebetrag überweisen

Wer sein Geld zu hohen Zinsen anlegen möchte kommt mittlerweile um das Festgeld nicht herum. Die Zinsen sind allerdings seit Jahre im Keller. Das beste Angebot bietet am Markt derzeit Klarna. Im Grunde genommen ist Festgeld nichts anderes als eine Spardose, die man allerdings nicht vorzeitig öffnen kann. Hierzu bietet Klarna auch verschiedene Laufzeiten an. Um euch den Bonus zu sichern, ist es allerdings nötig min. 5.000€ für 12 Monate fest anzulegen.

INFO | Legt man exakt 5.000€ für 12 Monate an, ergeben sich aus den 1,15% nun 57,50€ Zinsen pro Jahr. Rechnet man die 25€ Bonus hinzu gelangt man auf einen effektiven Zinssatz von 1,65% was momentan unerreicht ist.

So funktioniert’s

  1. HIER den Klarna Festgeld Bonus-Deal nutzen
  2. Unbedingt spätestens am Folgetag in eurem MonsterDealz-Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls er dort nicht unter „offene Bonus Deals“ gelistet ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren.
  3. Abwarten und glücklich sein 🙂

Nach erfolgreicher Bestätigung durch den Anbieter (10-12 Wochen) könnt ihr den Gutschein in eurem MonsterDealz-Account abrufen. Ihr bekommen hierzu außerdem eine E-Mail.

Bonusbedingungen & Infos

  • Nur für Neukunden (Personen, die noch kein Klarna Festgeldkonto eröffnet haben)
  • Es muss innerhalb von 4 Wochen nach Eröffnung die Mindestsumme von 5.000€ auf (genau) 12 Monate angelegt werden
  • Es darf kein auf das Konto eingezahltes Geld innerhalb von 3 Wochen nach Einzahlung wieder zurückgezogen werden
  • Bitte prüft nach eurem Abschluss, ob spätestens nach 24 Stunden der Antrag korrekt in eurer Statistik vermerkt ist.
  • 30 Tage nach Abschluss können keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptiert werden

Wichtig:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Bonus-Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von MonsterDealz vergeben wird.

Euren BestChoice-Gutschein könnt ihr nach erhalt dann in einen von vielen, beliebigen Wertgutscheinen eintauschen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausgeben eurer Prämie. 🙂

Kommentare

Profilbild diki

08.05.2020, 06:32 Antworten #

Den Deal werde ich mir mal genauer anschauen…

Profilbild Hellas

08.05.2020, 07:57 Antworten #

Schade, 1 Woche früher und ich hätte hier mitgemacht.

Profilbild Cutler

08.05.2020, 09:24 Antworten #

Klarna hat wirklich gute Zinsen auf das Festgeld, hier eine Übersicht der Staffelung:

Kommentarbild von Cutler

Profilbild Cutler

08.05.2020, 16:07 Antworten #

Hat einer von euch Erfahrung mit Klarna Festgeld gemacht?

    Profilbild diki

    08.05.2020, 16:36 Antworten #

    @Cutler:
    ich habe das Festgeld mal beantragt. Das Ausfüllen des Antrags ist einfach und geht schnell, direkt im Anschluss kann man dann direkt den Anlagebetrag überweisen. Anschließend muss man dann aber noch zum Postident.

      Profilbild Cutler

      08.05.2020, 18:03 #

      Zuerst Postident und dann wird das Geld überwiesen, so ist der normale Weg. Ich wollte eher wissen ob jemand Erfahrung mit Klarna gemacht hat.

      Profilbild diki

      08.05.2020, 18:15 #

      @Cutler:
      Hier kann man nach der Eröffnung überweisen, direkt von den Zinsen profitieren und anschließend erst den Postident durchführen….das ist inzwischen bei vielen Festgeld- oder Tagesgeldkonten so üblich!

    Profilbild diki

    08.05.2020, 18:44 Antworten #

    @Cutler:
    schau, bei Klarna auf der Homepage steht auch die Überweisung vor dem Postident. Heutzutage wie schon geschrieben nicht unüblich bei Festgeld- oder Tagesgeldkonten!!

    Kommentarbild von diki

Profilbild diki

18.05.2020, 17:27 Antworten #

Hinweis zu der Festgeldanlage….es muss am Ende der Laufzeit eine Weisung erteilt werden, wass mit dem Geld geschehen soll.

So steht es in einem Schreiben von Klarna:
"Sofern Sie uns nicht bis mindestens 3 Werktage vor Fälligkeitstermin dieser Anlage eine andere Weisung geben, werden wir in Ihrem Interesse die Einlage zu dem dann geltenden Zinssatz um die gleiche Anlagedauer verlängern."

Man muss es sich also auf Termin legen oder sofort eine Weisung erteilen, sonst verlängert es sich automatisch um ein weiteres Jahr!!

Profilbild Hzuko

18.05.2020, 19:57 Antworten #

Das werde ich mitnehmen

testuser (Gast)

26.05.2020, 14:18 Antworten #

Hallo,
wer kann denn schon prüfen, wann das Geld bei Klarna eingegangen ist!? Heute mal bei Klarna nachgehakt und plötzlich kam die Bestätigung mit heutigem Tag, obwohl online innerhalb Deutschlands vor 1 Woche überwiesen. Hatte natürlich auch keine Info von Klarna bzgl. der Zinssenkung vorab bekommen, aber heute dann der Hammer, dass ich nur noch 0,86 Prozent, statt der in den Eröffnungsunterlagen vom 14.05.20 zugesagten 1,15 Prozent, obwohl ich alles gemäß Anleitung erledigt habe. Ist alles sehr ärgerlich, da wäre auch eine E-Mail mit Hinweis auf Geldeingangsfrist bis 20.05.20 Seitens Klarna nett gewesen. Außerdem sollte Klarna besser ein en Überweisungsstichtag nehmen, denn der Geldeingang kann immer irgendwo verzögert werden und liegt nicht im Einflussbereich des Kunden. Bei Problemen sollte dann der Kontoauszug des Kunden entscheiden, wo der Geldabgang ersichtlich ist. Aktuell bleibt Enttäuschung und ein unschöner Beigeschmack. Am Telefon auch kein Entgegenkommen Seitens Klarna, lediglich auch die Aussage des Mitarbeiters, dass es in den Eröffnungsunterlagen unschön formuliert ist und dort kein Hinweis steht, dass es sich trotzdem ständig ändern kann und man auch mal schnell vom ursprünglichen Datum (31.05.2020) abweichen kann. Ich habe jetzt nochmal schriftlich Widerspruch eingelegt.
MfG
testuser

    Profilbild Martin

    26.05.2020, 14:20 Antworten #

    @testuser:
    Das ist echt ärgerlich… Ich bin mal gespannt was du als Antwort bekommst…

testuser (Gast)

27.05.2020, 20:01 Antworten #

Hallo Martin,
die schriftliche Antwort kam heute- mittlerweile null Kulanz. Nochmal angerufen und der Mitarbeiter hatte Verständnis, sagte aber klare Vorgabe aus Schweden und seitdem die Kulanz von 5 Tagen gestrichen wurde, gibt es viele negative Bewertungen. War schon ein sehr hoher Betrag und da fällt der Gutschein von Monsterdealz nicht mehr gigantisch ins Gewicht. Werde noch eine Nacht darüber schlafen und dann wohl widerrufen und entweder für 0,85 Prozent, oder 0,77 Prozent bei einem deutschen Institut das Geld anlegen. Ist zwar noch minimal weniger, aber diese Spielchen lasse ich nicht mit mir machen. Es geht um einen Tag, habe nochmal geschaut, Klarna hat mir auf Nachfrage am 26.05.2020 meinen Geldeingang für den 21.05.2020 bestätigt inkl. Laufzeit bis 21.05.2021. Am Ende kann ich kaum die Laufzeit der Überweisung zwischen den Banken und hausintern beeinflussen und auch nicht den Geldeingang dort im Hause prüfen. Hatte ich ja schon geschrieben, dass ich das System sehr unschön finde – vor allem die fehlenden Hinweise Seitens Klarna, wo sogar alles so geschrieben sind, dass man es auch komplett interpretieren kann. Denn es wird suggeriert, dass man 4 Wochen für die Eröffnung samt Einzahlung Zeit hat und in der Zeit der zugesagte Zinssatz gilt. Egal, wieder um eine schlechte Erfahrung reicher.
MfG
testuser

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.