Bordguthaben geschenkt bei jeder Aida – Kreuzfahrt, auch Costa, Cunard, Carnival

von: cleverclaus

Diejenigen, die häufiger bei Aida & Co. eine Kreuzfahrt machen, sollten mal darüber nachdenken, ob sie sich nicht Aktien der Muttergesellschaft Carnival ins Depot legen.

Neben der regulären Dividende gibt es auch noch eine attraktive „Naturaldividende“. Bei jeder Kreuzfahrt bekommst du, solange du die Aktien hast, ein (gratis) Bordguthaben.

Das Bordguthaben ist gestaffelt, bei 7-tägigen gibt es 75 Euro, ab 14 Tage 200 Euro. Im Gegensatz zu einer regulären Dividende, ein steuerfreies Bonbon!

Habe die Aktien schon seit Jahren. Neben der Dividende schon mehrere Male schöne Bordguthaben abgestaubt und seit Einstieg auch eine ansehnliche Wertsteigerung der Aktie. Würden wir die Aktien heute verkaufen, könnte ich vom Kursgewinn schon mit meiner Frau eine schöne 1-wöchige Kreuzfahrt machen.

Die Aktien stehen bei ca. 57 Euro und man muss 100 Stück davon besitzen. Sicher kann nicht jeder so eine Investition mal eben nebenbei tätigen. Da es aber auf der Bank kaum nennenswerte Zinsen gibt, ist solch eine Sachwertanlage sicher eine bedenkenswerte Alternative für die regelmäßigen Kreuzfahrer unter Euch. Bedenkt: Der Kreuzfahrtmarkt gilt als Wachstumsmarkt.

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.