GRATIS: Der Tatortreiniger in der NDR Mediathek

von: Veggie_Wurst_123

In der MDR Mediathek könnt ihr euch jetzt 10 Folgen von „Der Tatortreiniger“ kostenlos streamen. Alle Folgen sind einmal mit und einmal ohne Audiodeskrption online.

Diese Folgen sind online:

  • Der Fluch Ein merkwürdiger Auftraggeber, ein 200 Jahre alter Blutfleck und ein Fluch, der über allem schwebt: Tatortreiniger Schotty glaubt zwar nicht an Flüche – aber der Fluch an ihn.
  • Nicht über mein Sofa Schottys dritter Tatort ist eine feine Villa: Hier ist ein Einbrecher die Treppe heruntergestürzt und dabei gestorben, behauptet die Besitzerin. Schotty jeMonsterh hat Zweifel.
  • Angehörige Schotty trifft in der Wohnung eines verstorbenen Zauberers auf dessen schwulen Freund. Dieser hat mit der Leiche so seine Pläne – und die passen nicht in Schottys Konzept.
  • Schottys Kampf Nach einem Unfall in einem Vereinsheim soll Schotty das Blut des Toten wegputzen. Arglos öffnet er die Tür zu einem Hinterzimmer – und steht in einer braunen Parallelwelt.
  • Schweine Blut, Scherben und eine aufgelöste Frau. Und mitten in dieses Chaos tritt Tatortreiniger „Schotty“. Bald erkennt er, dass seine Jugendliebe vor ihm steht. Und nun?
  • Sind Sie sicher? Schotty beseitigt menschliche Überreste in einer Consultingfirma, deren Chef seine Mitarbeiter mit Psychotricks zu Höchstleistungen anspornt. Schnell steht auch der Tatortreiniger unter Druck.
  • Fleischfresser Schotty landet in der Wohnung einer Veganerin. Es entwickelt sich ein ordentlicher Streit um das Thema Fleisch – und der Tatortreiniger wird unversehens zum Paartherapeuten.
  • Özgür Der Tatortreiniger trifft in einer abgelegenen Pension auf die hochschwangere Silke. Nicht nur aufgrund des Blasensprungs gerät er in Panik: Die Norddeutsche will ihren Sohn Özgür nennen.
  • Freunde Tatortreiniger Schotty trifft im Einsatz auf seinen alten Freund Dennis: Vor 20 Jahren war der ein armer Schlucker, jetzt ist er reich – das bleibt nicht folgenlos.

Viel Spaß beim Gucken!

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.