587,28€ 775,00€

GARDENA Mähroboter R40Li

Bei Amazon erhaltet ihr heute den GARDENA Mähroboter R40Li: Akkubetriebener Rasenmäher-Roboter ideal für Gärten bis 400 qm, Steigung bis 25% möglich, Messerscheibe mit 3 Messern für präzisen und schonenden Grasschnitt (4071-60).

Preis € 587,28 anstatt € 775,00. Top bewertet mit 4.3 von 5 Sternen.

  • Mäht auch bei Regen: Durch seine zuverlässige Funktionsweise arbeitet der GARDENA Rasenroboter unhabhängig von Witterungsverhältnissen
  • Saubere Ergebnisse: Mittels des SensorCut Systems verspricht Ihnen der Rasenmäher einen makel- und streifenlosen Rasenteppich
  • Umweltschonend: Neben seinem geringen Energieverbrauch ist er so leise, dass man ihn nahezu nicht wahrnimmt
  • Leistungsstark: Der programmierbare Mähroboter überlässt Ihnen die Bestimmung der Mähzeiten. Der Mähroboter eignet sich ideal für Rasenflächen bis zu 400 qm und meistert sogar Steigungen bis 25%
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Mähroboter R40Li, 150m Begrenzungskabel, 200x Haken, 3x Ersatzmesser, 4x Verbinder, 5x Anschlussklemmen, 1x Ladestation

Kommentare

Profilbild krabbs360

19.03.2018, 12:40 Antworten #

Top Mäher, spitzen Preis. Habe ihn selbst seit einem Jahr im Einsatz.

Einzig das feststehende Hinterrad wird manchmal zum Problem (und „pflügt“ beim Drehen ggf. den Rasen um), aber auch dafür gibt es Lösungen, z.B. die von https://fidatex.jimdo.com; ich würde es aber auf jeden Fall erst mal out-of-the-box versuchen, Nachrüsten kann man immer noch. Beim Nachfolger (sileno city) wurde dieses Problem wohl behoben, aber der ist dafür natürlich auch nicht zu diesem Preis zu bekommen.

Mit dem Robonect Modul (www.robonect-shop.de; wird einfach zwischengesteckt, das Aufschrauben des Roboters ist da schon das „schwierigste“ an der Installation) wird der Mäher über ein Webinterface steuerbar und App- und Alexa-fähig. Im Robonect Forum http://www.robonect.de gibt es einen Rabattcode für den Shop, aber k.A. ob der noch aktuell ist. Dort gibt es auch tolle Umbauanleitungen (z.B. Beleuchtung, Kamera, …) und Tipps für die FHEM usw. Integration.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)