TÜV Süd Werkstatttester werden und Belohnung erhalten

von: AnnaC82

Der TÜV Süd bietet einen Werkstatt Check für das eigene Fahrzeug an – in den meisten Fällen ohne Kosten oder sogar mit Aufwandtsentschädigung. Die Region bezieht sich auf Süddeutschland.

Mit Ausfüllen des Teilnahmeformulars fängt es an. Dann wird ein Termin vereinbart, um die Fehler am Fahrzeug zu erkennen. Fahrzeugabholung inklusive.

Sehr praktisch, wenn das Auto mal wieder einen Check up braucht oder im Laufe der Zeit einige Dinge aufgefallen sind.

FAQ gibt es auch auf der Seite und eine telefonische Hotline

AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG (ABHÄNGIG VON TESTREIHE) BIS ZUR HÖHE DER INSPEKTIONSKOSTEN!

IN 5 SCHRITTEN ERFOLGREICH WERKSTATT-TESTER WERDEN:

  • Melden Sie sich über das Teilnahme-Formular an.
  • Wenn Ihre Angaben zu einer aktuellen Testreihe passen, meldet sich ein TÜV SÜD Mitarbeiter bei Ihnen, um einen Termin zu vereinbaren und die Details zum Ablauf zu klären.
  • Ein TÜV SÜD Mitarbeiter präpariert Ihr Fahrzeug bei Ihnen vor Ort mit Mängeln die nicht sicherheitsrelevant sind. (> Details)
  • Sie geben Ihr Fahrzeug wie gewohnt in die Inspektion der zu testenden Werkstatt.
  • Der TÜV SÜD Mitarbeiter prüft danach Ihr Fahrzeug erneut, um die Qualität der Inspektion bewerten zu können und behebt ggf. nicht gefundene Mängel. Anschließend wird Ihr Feedback, zur Kundenbetreuung in der getesteten Werkstatt, aufgenommen.

Kommentare

Profilbild diki

12.04.2021, 15:09 Antworten #

Hast Du Erfahrungen damit gesammelt?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.