Kindle Rezepte-eBook gratis: Eine kulinarische Reise durch Äthiopien: 50 leckere Rezepte

von: Tippi

Heute machen wir mal eine außergewöhnliche Reise. Wir schauen mal nach Äthiopien. Auch dort gibt es bestimmt gute Rezepte, die man gerne ausprobieren möchte. In diesem Rezeptebuch sind gleich 50 Rezepte zu finden. Ich hoffe, dass es die ganzen Zutaten auch hier in Deutschland gibt.

Eine kulinarische Reise durch Äthiopien: 50 leckere Rezepte

  • Autor(in): Sara Abyssinia
  • Seiten: 66
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 1

Im nordöstlichen Horn von Afrika, welches sich dem weiten indischen Ozean entgegenstreckt, liegt das älteste noch bestehende Land der Welt: Äthiopien. Stark geprägt von Einflüssen aus dem nahen Osten und das Zusammenleben zahlreicher ethnischer Bevölkerungsgruppen, weist das Land eine gewaltige Historie- und Essenskultur auf. Sowohl christliche, jüdische als auch muslimische Bräuche finden in Äthiopien Einklang. Diese ethnische und religiöse Vielfalt innerhalb des Landes prägte die interessanten Spezialitäten Äthiopiens.

Inmitten von schützenden Gebirgsketten, weiten Seen und der hochgelegenen Lage, sind äußere kulinarische Einflüsse kaum spürbar. Ihre Gerichte und die darin verwendeten Gewürze unterscheiden sich daher deutlich von der restlichen afrikanischen Küche. Das alles macht die außergewöhnliche und einzigartige Vielfalt äthiopischer Kostbarkeiten umso interessanter – nur hier trifft man auf einmalige Gerichte kombiniert mit exotischen Gewürzen, die man womöglich sonst an keinem anderen Ort auf dieser Welt genießen kann.

Traditionell wird in Äthiopien das Injera gegessen. Hierbei handelt es sich um ein weiches, gesäuertes Fladenbrot, welches aus Teffmehl hergestellt wird. Das Teff oder auch Zwerghirse genannt, ist die wichtigste Hirseart in Äthiopien. Nur hier liegt sein natürliches Verbreitungsgebiet und es bietet den Menschen eine Basis für eine sättigende und nahrhafte Mahlzeit. Teff ist sowohl glutenfrei als auch reich an essentiellen Fettsäuren. Diese Eigenschaften machen das Injera bekömmlich und gesund. Gebacken auf heißen Tonplatten wird Injera mit anderen Speisen, wie z.B. Fleischragout oder Gemüse, gegessen. Dabei ist das Injera sowohl Teller als auch Löffel: Man reißt ein mundgerechtes Stück Injera mit der Hand ab und nimmt damit Sauce oder andere Gerichte auf. Wie in vielen anderen Ländern, wird in Äthiopien nur mit der rechten Hand gegessen. Durch die religiöse rituelle Waschung mit der linken Hand, entstehen Berührungen an verschiedenen Körperstellen, die als unrein gelten. Die rechte Hand also, gilt als die reine Hand und darf zum Essen benutzt werden.

Einführung in die äthiopische Küche

Grundnahrungsmittel Injera (Fladen/Pfannkuchen)

Frühstück

  • Inkulal Firfir (Rühreier)
  • Kinche (gekochter Weizen in Butter)
  • Ful (gekochte Bohnen)
  • Chechebsa / Kita Firfir (Pfannkuchen Teilchen)
  • Genfo (Frühstücksbrei)

Hauptspeisen – vegetarisch und vegan

  • Shiro Wot (Kichererbsen-Paste)
  • Messer Wot (Linsengericht)
  • Kiek Wot (Linseneintopf mit Tomaten)
  • Gomen Wot (Kohlgericht)
  • Alicha Wot (Vegetarischer Eintopf)
  • Key Sir Alicha (Rote Beete mit Kartoffeln)
  • Yatkelt Wot (Gemüseeintopf)
  • Yeshimbra Firfir (Kichererbsen mit Injera)
  • Yekik Alicha (Linsengericht)
  • Fosolia be Karot (Bohnen mit Möhren)
  • Yeselit Fitfit (Sesamsaat mit Injera)
  • Ingudai Tips (Pilzgericht)
  • Azifa (Linsengericht)
  • Duba Wot (Kürbis Eintopf)
  • Butecha (scharfe Kichererbsen-Paste)

Hauptspeisen – Fleisch

  • Doro Wot / Doro Alicha (Hühnereintopf)
  • Mintchet Abisch (Hackfleisch)
  • Sega Wot (Rindfleischgulasch)
  • Kitfo (Tartar)
  • Zigni (äthiopisches Gulasch)

Hauptspeisen – Fisch

  • Asa Tips (gebratener Fisch)
  • Ye’Assa Minchet Abisch (Fischgoulasch)

Beilagen

  • Ayib (Hüttenkäse)
  • Ye’Dinich Bet’echa („Käse“ aus Kartoffeln)
  • Debelek Salata (Peperoni Salat)
  • Kategna (scharfer, getrockneter Injera-Snack)
  • Kolo (Könermischung)
  • Kochkocha / Yekarya Delleh (sehr scharfe Peperoni Salsa)
  • Nefro (Weizen-Kichererbsen-Snack)
  • Beso (Gersten-Snack)

Brot

  • Ambasha (äthiopisches Brot)
  • Dabo (Brötchen)
  • Hibist (gedämpftes Brot)
  • Doro Dabo (Hühnerfleisch-Brot)
  • Shimbra Dabo (Kichererbsen-Brot)
  • Shinkurt Dabo (Zwiebelbrot)

Gewürze und Gewürzsaucen

  • Berbere Gewürz
  • Berbere Gewürzpaste – Variante A
  • Berbere Gewürzpaste – Variante B
  • Awaze Gewürzpaste
  • Nit’ir Qibe (äthiopische Gewürzbutter)

Kaffee in Äthiopien – ein Einführung

Andere Getränke

  • Chai (gewürzter Tee)
  • Beso Be Mar (Gersten-Honig-Getränk)
  • Abish (kalter Bockshornklee-Tee)

Eine wunderbare Reise durch die Rezepte wünscht Euch Tippi

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.