Kindle eBook gratis: Tippi’s Wochenendliste vom 30.01.2018

von: Tippi

Es ist mal wieder soweit. Mein wohlverdientes Wochenende ! Und somit möchte ich Euch wieder ein paar neue Bücher vorstellen, bei der ich der Meinung bin, dass sie lesenswert sind. Ich hoffe, dass Ihr für Euch auch wieder was findet:

Seelen im Zwielicht: Historischer Roman

https://www.amazon.de/dp/B01FENFDL8/

  • Autor(in): Astrid Gavini
  • Seiten: 290
  • Bewertung / Anzahl: 4,5 / 10

Wismar (Wismaria) , Anno 1708

Die Geschwister Elisabeth und Peter Hennings versuchen ihr Leben in jener schwierigen Zeit zu meistern. Was die Schwester mit rechtschaffener Arbeit angeht, fällt dem Bruder mit Glücksspiel und zwielichtigem Handeln leichter.

Als ein kostbares Familienerbstück angeblich durch einen schwedischen Soldaten veruntreut wird, muss Elisabeth eingreifen und den Kommandanten der Stadt, Oberst Liam Lindkvist, um Auskunft bitten. Dieser Alleingang ist ein großes Wagnis für eine junge Frau am Anfang des 18. Jahrhunderts.

Auch wenn das Schicksal ihr anfänglich diesen Schritt zu belohnen scheint, ziehen sich über ihr und ihren Bruder weitere, düstere Wolken zusammen. Piet schafft es nicht, auf seiner neuen Lehrstelle Fuß zu fassen und begeht eine unselige Tat. Elisabeth, die ihn erneut vor den Folgen seiner Handlungen zu schützen versucht, kommt dabei in den Verruf des Schadensszaubers und sieht ihre Lage vor Gericht als aussichtslos. Ihr Retter allerdings, hat ein noch größeres Unheil für sie bereitgestellt.

So wird Elisabeth bewusst, dass sie nur ein Mensch vor jenem grausameren Schicksal retten kann: Liam Lindkvist, der schwedische Kommandant, zu dem sie sich mittlerweile mehr, als nur hilfesuchend hingezogen fühlt. Liam erwidert ihre Gefühle zu ihm, aber er muss in jenen Tagen wegen einer wichtigen Angelegenheit nach Schweden zurück.

Zwischenzeitig werden sieben schwedische Soldaten – die aus Wismaria desertieren wollen – von einem jungen Mann – der eine hohe Belohnung wittert – im Kommandantenhaus verraten.

Die Tragödie bekommt ein neues Gesicht, Monsterh über ihr schwebt weiterhin das Geheimnis der Nebelkrähen und das Mysterium um einen alten, schwarz gekleideten Mann.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die letzten Stunden der Florence W. Aldridge

https://www.amazon.de/dp/B017BYKI1I/

  • Autor(in): Tanya Anne Crosby
  • Seiten: 64
  • Bewertung / Anzahl: 4,7 / 4

Nicht einmal mehr 48 Stunden. So lange hat Florence W. Aldridge noch zu leben.

Alle Ereignisse im Leben eines Menschen sind miteinander verbunden. Unser Leben ist zu jedem Zeitpunkt die Summe von allem, was wir getan haben, und wo wir gewesen sind. Unsere nächste Entscheidung besiegelt nicht nur, wo unser Leben enden wird, sondern auch wer wir dann sein werden. Kann es einer tief verwundeten Frau in der wenigen Zeit, die ihr noch bleibt, gelingen, mit ihren Gefühlen ins Reine zu kommen?

Das sind die letzten Stunden im Leben von Florence W. Aldridge…

Das ist keine Kurzgeschichte. Das ist eine Erzählung, die einen kurzen Zeitraum umfasst, gedacht als Begleitung zu DER ZUNGE GEWALT und DU SOLLST NICHT LÜGEN. Dieses Buch verrät nichts, was das Lesevergnügen der beiden Krimis beeinträchtigen könnte, deshalb kann es als Erstes gelesen werden, auch wenn es kein alleinstehendes Werk ist.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Tropensymphonie

https://www.amazon.de/dp/B0799RV8N9/

  • Autor(in): Ernst F. Löhndorff
  • Seiten: 191
  • Bewertung / Anzahl: keine

Kolumbiens Minengesellschaften, das heißt in diesem Fall die Smaragdmine in Muzo und die Platinmine in Choco, haben ihre eigene Vorstellung wie man seine Arbeiter, die sich für eine fünfjährige Arbeit verpflichtet haben, behandelt. Der Begriff „moderner Sklave“ macht die Runde. Aber sie fangen sie nicht mit roher Gewalt ein, o nein, das ist gar nicht nötig. Es gibt auf der Welt genug arme Teufel oder Abenteurer, die den Traum von Reichtum und großem Glück träumen. Sie kommen freiwillig…

Monsterh schnell merken sie, dass in den Minen, die für die Aktionäre ein Paradies bedeuten mag, ein anderer, viel rücksichtsloserer und schärferer Ton herrscht als sie sich je erträumt haben und die Arbeitsbedingungen geradezu menschenunwürdig sind. Es ist die Hölle. Und die erste ist Muzo. Wer jeMonsterh glaubt, es kann nicht schlimmer kommen, der irrt. Es kann VIEL schlimmer kommen. Dann ist man sogar geneigt, diese erste Hölle als Paradies zu betrachten, nach der man sich sehnt. Und es kommt der Tag, an dem man den Tod, und mag er noch so grausam und schmerzhaft sein, mit offenen Armen empfängt…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Emily und die Vampire: Das Geheimnis von Bells Morval

https://www.amazon.de/dp/B079BXSP5P/

  • Autor(in): Verena Hartner
  • Seiten: 434
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 2

Eigentlich glaubt Emily nicht an Vampire. Zumindest nicht bis in der Nacht ihres 16. Geburtstags auf einmal dunkle Gestalten im Garten ihrer Eltern auftauchen, die ihr alles andere als gut gesinnt sind, und sie erfährt, dass ausgerechnet ihr Schicksal mit dem der Vampire aus Xavanien aufs engste verknüpft ist. Plötzlich muss sie sich mit magischen Kräften herumschlagen und es mit dunklen Mächten aufnehmen, denn nicht nur Xavanien, sondern auch ihre eigene Welt wird von einem Vampir namens Trevor bedroht. Das wäre an sich ja schon kompliziert genug, wenn da nicht Mirco, waschechter Vampir und Sohn des Grafen de Moraine, so wunderschöne Augen hätte …

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Krimi Sammelband: Skrupellos und mörderisch

https://www.amazon.de/dp/B079BYWWG1/

  • Autor(in): Alfred Bekker,‎ Hans-Jürgen Raben,‎ Cedric Balmore,‎ Fred Breinersdorfer
  • Seiten: 788
  • Bewertung / Anzahl: keine

Dieses Buch enthält die Krimis:

  • Alfred Bekker: Wettlauf mit dem Killer
  • Fred Breinersdorfer: Sally Strass – Die Augen des Todes
  • Hans-Jürgen Raben: Tardelli im Visier der Bosse
  • Hans-Jürgen Raben: Opiumjagd am roten Meer
  • Hans-Jürgen Raben: Todesjob in Washington
  • Cedric Balmore: Roberto Tardelli und der Drogenkrieg
  • Cedric Balmore: Programmiert auf Mord

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alfred Bekker Thriller – Killer ohne Gnade

https://www.amazon.de/dp/B07981S3LW/

  • Autor(in): Alfred Bekker
  • Seiten: 256
  • Bewertung / Anzahl: keine

Als beim Dreh eines Action Movies der Star eine echte Kugel abbekommt, beginnen die Ermittlungen von Jesse Trevellian und seinem Team – denn es handelte sich nicht um einen Unfall, wie sich schnell herausstellt.

Ein Action Star, der tief in die Machenschaften des organisierten Verbrechens verstrickt ist, gegen die er in seinen Filmen immer kämpfte und ein Machtkampf innerhalb der Unterwelt – damit hat es Trevellian in diesem Fall zu tun. Und schon bald steht er ebenfalls auf der Abschussliste der Syndikate…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Parasiten der Hölle: Cassiopeiapress Thriller

https://www.amazon.de/dp/B079BRN31Y/

  • Autor(in): Hans-Jürgen Raben
  • Seiten: 141
  • Bewertung / Anzahl: keine

Unheimlicher Roman von Hans-Jürgen Raben

Eine wilde Busfahrt, die in einem entsetzlichen Unfall gipfelt; die Rettung einer jungen Frau, die sich zunächst an nichts erinnern kann; Halluzinationen und Alpträume, die das reale Leben überdecken – all das widerfährt Lee und Sigrid, ohne dass sie einen Sinn darin erkennen können. Es dauert lange, bis sie erkennen, wer aus dem Hintergrund die Fäden zieht. Schaurige Romangestalten, Pantagruel und Gargantua, auf geheimnisvolle Weise zum Leben erweckt, betrachten die Erde als ihren Spielplatz. Gibt es eine Möglichkeit, die nicht fassbaren Wesen zu besiegen? Oder müssen die beiden Menschen ihr Leben opfern, so wie viele andere schon vorher?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Emma: Wer ist der Wahnsinn?

https://www.amazon.de/dp/B0751H5MMM/

  • Autor(in): Emma Stoned
  • Seiten: 129
  • Bewertung / Anzahl: 4,8 / 4

Wie wird man erwachsen und was passiert dabei so? Woran merkt man, ob man in die Gesellschaft passt? Was ist der Sinn des Lebens? Wie funktioniert Freundschaft? Ich weiß es nicht, aber lass es uns zusammen rausfinden! Begleite mich auf meinem Weg des Erwachsenwerdens (wie lange dauert das eigentlich?!) und finde deinen Sinn des Lebens.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Umwege erhöhen die Ortskenntnis

https://www.amazon.de/dp/B010JYM9XW/

  • Autor(in): Markus Seidel142
  • Seiten:
  • Bewertung / Anzahl: 3,9 / 12

Ich gewöhne mich bis zur Abhängigkeit sogar ans Glücklichsein. Selbst an die Schwermut und an das Scheitern und an meine täglichen Peinlichkeiten habe ich mich gewöhnt. Bloß an die Langeweile und daran, dass auf nichts Verlass ist, kann ich mich trotz aller Anstrengung nicht gewöhnen.

Sehnsucht und Rastlosigkeit, Melancholie und Selbstironie.

Der Protagonist des Romans weiß nicht so recht, wo hin mit sich. Gleichsam orientierungslos wie selbstironisch sinniert er im Berlin der 90er Jahre über die Banalität das Lebens, über den Suizid seines älteren Bruders, über die verlässlich synchronen Gesten der Kellnerin, über die ewige Wiederkehr des Gleichen.

Monsterh gerade die Banalität ist es, die ihn antreibt, sich aus der Routine seines Berliner Lebens hinaus und nach Wien zu bewegen, die Stadt mit der er das Glück verbindet. Die Reise nach Wien wird zu einer Flucht vor der eigenen Zerrissenheit, zu einer Suche nach Orientierung und Glück eines nachdenklichen Anti-Helden.

Stimmen zum Autor

  • Eine leichte, locker geschriebene Erzählung, voll mit hübschen Beobachtungen und darangeknüpften klugen Gedanken, zuerst atmosphärisch bedrückend, später […] geradezu happy-endend. – Frankfurter Allgemeine
  • Am stärksten sind die Szenen, in denen der Ich-Erzähler neue Frauen kennen lernt. Wie schon in den Umwegen lässt Seidel seine Figuren behutsam aufeinander zu driften. Hier gelingen ihm […] wunderbar zärtliche Zeilen. – Tagesspiegel

Über den Autor

Markus Seidel (*1969) studierte nach einer Lehre zum Buchhändler Germanistik und Philosophie in Hannover, Wien und Berlin. 2005 gründete er eine Agentur für Ghostwriting und Lektorat in Hamburg. Mit seinem ersten Roman Umwege erhöhen die Ortskenntnis (1998) wurde er deutschlandweit bekannt. Für seinen Roman Vom Stand der Dinge erhielt er das das Alfred-Döblin-Stipendium. Weitere Romane von Markus Seidel (alle bei Endeavour Press erschienen) sind unter anderem Freischwimmer (2000), Und alle Zeit der Welt (2002 und Von Leuten, die ihre Brille verlieren und sich einen Porsche kaufen (2016).

Für mehr Informationen zu unseren Büchern abonnieren Sie unseren Newsletter auf http://www.endeavourpress.de, um Informationen zu Neuerscheinungen und Werbeaktionen zu erhalten – darunter Angebote für kostenlose E-Books. Außerdem können Sie uns auf Twitter (@EndeavourPrssDE) und Facebook (Endeavour Press Germany) folgen. Endeavour Press – weil die Freude am Lesen verbindet.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

CATZOA #1: Fünf Zimmer oder eine Einerzelle

https://www.amazon.de/dp/B079DZ8N68/

  • Autor(in): Horst Bosetzky
  • Seiten: 119
  • Bewertung / Anzahl: keine

Thomas Catzoa ist ein Polizeibeamter der besonderen Art. Er hat nur ein Ziel: Er will Ordnung schaffen sowie die Macht haben, bestimmte Leute zu eliminieren. Und so beginnt er, systematisch seine Karriere bei der Kripo aufzubauen. Vor nichts schreckt er zurück, solange man ihm nichts nachweisen kann. Dabei entwickelt er seine ganz eigenen, nicht immer legalen Methoden um dem Verbrechen auf die Spur zu kommen: ob er nun einbricht, um Beweise zu finden; Leute erpresst, um sein Ziel zu erreichen oder einen Verbrecher erschießt, um einen Fall elegant zu lösen. Manchmal spielen auch seine persönlichen Interessen beim unaufhaltsamen Aufstieg auf der Karriereleiter eine wesentliche Rolle…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

CATZOA #2: Alle nur nicht Niebergall

https://www.amazon.de/dp/B079DX9F94/

  • Autor(in): Horst Bosetzky
  • Seiten: 149
  • Bewertung / Anzahl: keine

Thomas Catzoa, ein ganz besonderer Polizeibeamter, arbeitet sich auf der Karriereleiter stetig nach oben. Ein „Geht nicht!“ gibt es bei ihm nicht. Um seine Ziele, Ordnung schaffen sowie die Macht haben, bestimmte Leute zu eliminieren, zu erreichen, ist ihm so ziemlich jedes Mittel recht. Da schreckt er auch vor Erpressung nicht zurück und geht sogar über Leichen. Monsterh wie lange kann er sein Glück, bei seinen Aktionen nicht erwischt zu werden, noch strapazieren?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

CATZOA #3: Und niemand nennt es Mord

https://www.amazon.de/dp/B079DWKXG7/

  • Autor(in): Horst Bosetzky
  • Seiten: 81
  • Bewertung / Anzahl: keine

Auf seinem steilen Weg die Karriereleiter hinauf hat Thomas Catzoa, der es bei der Vorgehensweise zur Ermittlung von Straftaten nicht immer so genau nimmt, auch diesmal wieder knifflige Fälle zu lösen. Das macht er auf seine ganz besondere Art und stellt sich nur kurz die Frage: War es Mord oder nur ein Unfall?

Monsterh langsam zieht sich auch um ihn das Netz der Justiz immer weiter zusammen und droht ihn, nach seinem raschen, steilen Aufstieg, ebenso schnell jeMonsterh viel tiefer abstürzen zu lassen. Catzoa sieht es gelassen, ist er Monsterh ein Meister in seinem Fach…

Kommt er auch diesmal mit seiner Art der Ermittlung durch oder gibt es jemand, der es endlich vermag, ihm das Handwerk zu legen?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Fantastische und spannende Lesestunden wünscht Euch Tippi

Kommentare

Profilbild elimes

30.01.2018, 20:43 Antworten #

Vielen Dank

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.