Kindle eBook & ePub gratis: Lauter Leichen

von: Tippi

Oh man, das Jahr fängt ja gut an. Alles lauter Leichen.

Elli, die Freizeit-Henkerin wird eines Mordes verdächtigt, den sie nicht begangen hat. Dabei spielt eine Waffe, die vor 18 Jahren in einem anderen Mord im Einsatz war, eine Rolle. Selbst die Mutter und Oma werden in die Ermittlungen einbezogen.

Ein Roman, in dem es turbulent zugeht und der Humor nicht auf der Strecke bleibt.

Lauter Leichen

Ein rasanter Krimi mit einer gehörigen Portion schwarzen Humors im noblen Hamburger Westen.

Elli Gint, 31 Jahre alt, Malerin und Teilzeit-Henkerin aus Überzeugung, kann es kaum glauben: Ausgerechnet für einen Mord, den sie NICHT begangen hat, rückt ihr die Polizei auf den Pelz. Beim Toten handelt es sich um Ellis Ex-Liebhaber Peter – der dummerweise mit der Waffe erschossen worden ist, die bereits achtzehn Jahre zuvor Ellis Vater Konrad niederstreckte. Der damalige leitende Kommissar Josef Watkowski tippte auf Ellis Mutter Martha als Täterin. Tage später wurde er das Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht, und die Ermittlungen gegen Martha liefen ins Leere.

Watkowskis Sohn Hiob übernimmt nun die Ermittlungen im Mordfall Peter. Monsterh er hat nicht nur ein persönliches Hühnchen mit der Familie Gint zu rupfen, sondern ist auch noch der berüchtigste Ermittler am Landeskriminalamt.

Enthusiastisch und nicht immer gesetzeskonform heftet er sich an die Fersen der Damen. Elli, Mutter Martha sowie die pragmatische Oma Frieda müssen sich viel einfallen lassen, um Watkowski von ihrer Spur abzubringen – denn es ist anders, als es aussieht. Das wird allerdings erst klar, als Elli sich in die Ermittlungen einschaltet …

Unterstützt wird sie dabei von ihrem schizophrenen, aber genialen Cousin Simon, dessen Bruder Michael, der als Autoschieber Karriere gemacht hat, und Frühstück, einem potenten Lamahengst.

Viel Spaß mit dem mörderischen Thriller wünscht Euch Tippi

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.