[Vorbei]

*62€ GEWINN* eGlobal Central: Nokia 9 PureView für 223,99€ kaufen & für 286,04€ verkaufen

Ein Deal der anderen Art: Ihr kauft bei eGlobalCentral.de das Nokia 9 PureView 128 in blau für 223,99€ mit dem Gutschein Chkout6 und verkauft es anschließend mit Gewinn.

Wer das Nokia 2x bestellt, sollte den Gutschein Chkout10 nutzen – dann kommen wir auf 219,99€.

Bezahlung ist per PayPal möglich, so dass ihr als Käufer geschützt seid und auch über den PayPal-Rücksendeantrag der Rückversand kostenlos ist, so dass ihr hier kein Risiko eingeht.

Das Handy soll in 4-6 Tagen aus England bei euch eingetroffen sei.

Ihr könnt das Handy z.B. an reBuy verkaufen: reBuy zahlt 286,04€, womit ihr dann ca. 62€ Gewinn eingefahren hättet plus Umsatz für eure Cashback-Kreditkarten, wie Amex etc.

P.S.: Natürlich könnt ihr das Handy auch behalten, der Preisvergleich sagt laut idealo: 309€

Kommentare

Profilbild diki

27.06.2020, 17:08 Antworten #

Die Bewertungen von eGlobalCentral.de sind im Netz nicht so gut, hat jemand Erfahrungen mit dem Shop?

    Profilbild Raphael

    27.06.2020, 17:21 Antworten #

    @diki: Leider nein, aber dank PayPal sollte es nicht ganz so wichtig sein

      Profilbild diki

      27.06.2020, 17:37 #

      @Raphael:
      ja stimmt, zur Sicherheit sollte man vielleicht doch den versicherten Versand für 6,90 € wählen!?

      Profilbild Raphael

      27.06.2020, 17:54 #

      @diki: Hmm, wenn du dich dabei sicherer fühlst

      Profilbild diki

      27.06.2020, 18:01 #

      @Raphael:
      auf jeden Fall!

Profilbild AlphaTier

27.06.2020, 18:27 Antworten #

Das nennt sich Gewinnerzielungsabsicht. Dafür wären Steuern fällig. 😉

    Profilbild diki

    27.06.2020, 19:29 Antworten #

    @AlphaTier:
    Freigrenze 600 Euro für Privatverkäufe p.a.

      Profilbild AlphaTier

      27.06.2020, 19:39 #

      @diki:
      Da täuschst du dich, die Freigrenze zählt nur für normale Gebrauchsgegenstände. Hier wird aber etwas gekauft um es gewinnbringend weiterzuverkaufen. Das nennt sich Gewinnerzielungsabsicht wofür ein Gewerbe angemeldet sein muss und dann Steuern fällig sind.

      Profilbild Raphael

      27.06.2020, 19:55 #

      @AlphaTier: Wenn man es für sich kauft, aber dann beim Öffnen feststellt, dass es einem doch nicht mehr zusagt und dann verkauft, hat man die Freigrenze. 😛 Lässt sich daher schwer beweisen, was nun greift…

      Profilbild AlphaTier

      27.06.2020, 20:08 #

      @Raphael:

      Das ist natürlich quatsch. Wenn ich das öffne und stelle fest das ich den Artikel doch nicht will habe ich ein Rückgaberecht. Dafür ist das ja auch da. Die Freigrenze ist für meine persönlichen, gebrauchten Artikel wie Bücher, Bekleidung usw.

      Darum geht es in euren Beitrag aber auch nicht. Da steht schon im Titel *62€ GEWINN* eGlobal Central: Nokia 9 PureView für 223,99€ kaufen & für 286,04€ verkaufen

      Im Beitrag wird das dann auch noch ausführlicher beschrieben. Was aber in der Beschreibung fehlt ist ein Hinweis das dies tatsächlich nur mit einen angemeldeten Gewerbe rein rechtlich nur möglich wäre und das dafür auch Steuern fällig sind. Ansonsten wäre das sogar Anstiftung zum Steuerbetrug!

      Das hier jemand tatsächlich Post vom Finanzamt kommt würde ich aber bezweifeln solange es bei ein paar Geräten bleibt. Aber rechtlich ist das Betrug.

      Profilbild Raphael

      27.06.2020, 20:21 #

      @AlphaTier: Es gibt meiner Meinung nach aber kein Gesetz, das mich dazu zwingt, vom Widerrufsrecht gebrauch zu machen, statt es doch wieder zu verkaufen.

      Bezüglich des Hinweises: Jeder User ist für sich selbst verantwortlich. Ein Disclaimer unsererseits muss nicht erfolgen, ebenso wenig ist es keine Anstiftung, da nirgends hingewiesen wird im Deal, dass "man es auch einfach ohne Gewerbe gewinnbringend verkauft" werden kann.

      Bei jedem Bonus-Deal, die ein User in Anspruch nimmt, muss es strenggenommen gemeldet werden – nämlich in die jährliche Steuererklärung, da man von uns ein Gutschein bekommt. Aber auch hier bleibt es dem User selbst überlassen und wir stehen da nicht in der Pflicht, darauf hinzuweisen oder den User dafür zu animieren, es zu tun.

      Aber ja, letztendlich hast du recht: Es ist unwahrscheinlich, dass da was kommen wird.

    Profilbild diki

    28.06.2020, 05:51 Antworten #

    @AlphaTier:
    – "normale Gebrauchsgegenstände" sind steuerfrei, bedeutet du kaufst dir z.b. ein Buch zum Lesen, anschließend verkaufst du es –> steuerfrei

Profilbild Matthi

27.06.2020, 22:53 Antworten #

Selbständig, nachhaltig, Beteiligung am wirtschaftlichen Verkehr: https://www.smartsteuer.de/online/lexikon/g/gewerbebetrieb/

Profilbild Matthi

27.06.2020, 22:53 Antworten #

Private Veräußerungseschäfte: https://www.gesetze-im-internet.de/estg/__23.html

    Profilbild diki

    28.06.2020, 05:46 Antworten #

    @Matthi:
    Danke für den genauen Gesetzestext.

    Profilbild AlphaTier

    28.06.2020, 07:52 Antworten #

    @Matthi:

    Sie handeln typischerweise als Unternehmer bzw. gewerblich, wenn Sie:
    -Artikel kaufen, um sie wieder zu verkaufen
    -Artikel verkaufen, die Sie für den Weiterverkauf hergestellt haben
    -regelmäßig große Artikelmengen verkaufen
    -über einen längeren Zeitraum gleichartige Waren, vor allem Neuwaren verkaufen
    -häufig neue Artikel verkaufen, die Sie nicht für den eigenen Gebrauch erworben haben

    Und das liegt hier vor. Alles was gekauft wird um es mit Gewinn wieder zu verkaufen bedarf eines Gewerbes und ist damit auch steuerpflichtig. Ich habe es durch und viel darüber gelernt. Frag einfach mal einen Anwalt, Paragraphen und Gesetzestexte die nicht zur Geltung kommen nützen dir dann auch nicht.

    Aber wie ich schon geschrieben habe wird hier kaum jemand in Gefahr kommen erwischt zu werden. Bein ein zwei Smartphones ist es sehr schwer etwas nachzuweisen. Anders sieht es da schon mit dem kompletten Beitrag aus. Der könnte tatsächlich zur Anstiftung zur Steuerhinterziehung ausgelegt werden. Der Beitragsersteller oder auch das Team könnt dann Probleme bekommen. Kommt auf die AGB´s von Monsterdealz an.

    Am Ende muss jeder selber wissen was er/sie macht, ich wollte nur mal darauf hinweisen.

Profilbild hudddi

28.06.2020, 06:36 Antworten #

Bei eGlobal handelt es sich allerdings um die Single SIM Version – bei rebuy wird die Dual SIM Version angekauft

valorian (Gast)

28.06.2020, 09:58 Antworten #

Bewertungen im Internet mehr als eindeutig! @monsterdealz Bitte prüft den Anbieter bevor ihr hier so verlockende Angebote teilt. Klar liegt es in eigener Verantwortung wo man was bestellt, jedoch erwarte ich auch von euch, dass ihr vertrauenswürdige Angebote teilt. Würde hier aber definitiv vom Kauf abraten….

Profilbild SunSurfer

29.06.2020, 16:51 Antworten #

soeben kam die Versandmitteilung, bzw. die Mitteilung, dass der Paketdienst beauftragt wurde.

Profilbild diki

13.07.2020, 07:27 Antworten #

Jetzt bereits im gleichen Shop unter nachfpoglenden Link für 214,69 € zu haben:
https://www.eglobalcentralat.com/catalog/product/view/id/22338/

Profilbild diki

13.07.2020, 07:29 Antworten #

Verkaufspreis sogar noch etwas günstiger…

Kommentarbild von diki

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.