16,23€ 27,00€

[Startseite]

Chernobyl – Die komplette Serie (auf 2 Blu-rays) für 16,23€ (statt 27€)

von: steveband

Bei Thalia könnt euch jetzt die Sky-Serie für zuhause holen:

Chernobyl – Die komplette Serie (auf 2 Blu-rays)

für 16,23€.

Auf den Preis kommt ihr, wenn ihr den 15% Code nutzt, den ihr für die Anmeldung zum Thalia WhatsApp-Newsletter bekommt.

Wenn ihr Thalia Classic Club Kunden seid, entfallen die Versandkosten (Anmeldung ist kostenlos)

Produziert von HBO und SKY erzählt die fünfteilige Event-Serie in düster-beklemmenden Bildern die schockierende Geschichte der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl. Die von Publikum und Kritik hochgelobte Serie verbindet die tragischen und heldenhaften Aspekte der Opfer und Helden, die ihr Leben zugunsten anderer riskiert haben, zu einem fesselnden und atmosphärisch dichten Drama.

Hier gibt’s den Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=s9APLXM9Ei8

Spannende Unterhaltung!

Kommentare

Profilbild SunSurfer

11.09.2019, 20:02 Antworten #

Richtig richtig gute Serie. Macht einen absolut fassungslos.

Profilbild Matthi

11.09.2019, 20:14 Antworten #

Der Preisvergleich stimmt wahrscheinlich nicht ganz, oder? https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6677820_-chernobyl-blu-ray.html

Profilbild bormi

11.09.2019, 22:42 Antworten #

Ja der Serie ist super gemacht … und macht ein wirklich fassungslos. Wahnsinn wie das damals von statten ging

Profilbild Klaus

12.09.2019, 06:19 Antworten #

@SunSurfer: wieviel Prozent entsprechen der Wahrheit?

    Profilbild Ic3M8n

    12.09.2019, 07:13 Antworten #

    @Klaus:
    Die Serie ist wirklich gut gemacht.
    Wurde auch an den bekannten Tatsachen Produziert.
    Ich würde sagen zu 100% Authentisch.
    Sehenswert.

    Profilbild SunSurfer

    12.09.2019, 08:16 Antworten #

    @Klaus:
    wieviel Prozent der Wahrheit entsprechen – ohne es zu wissen, würde cih aber sagen, deutlich über 90%. Die Ereignisse kann man mittlerweile ja sehr gut nachlesen, … wenn man mag. Vielleicht an der ein oder anderen Stelle etwas "übertrieben" inszeniert, aber das ist mir jetzt nicht aufgefallen.

    Wenn du natürlich die Russen fragst: Die wollen jetzt ihre eigene Chernobyl Serie drehen und die amerikanische Serie verbieten lassen. Da soll dann ein Spion / Saboteur der Amis schuld an dem Unfall gehabt haben.

    Profilbild Klaus

    12.09.2019, 09:58 Antworten #

    @Ic3M8n und @SunSurfer:
    Mein Kommentar bezog sich hauptsächlich auf die Anmerkung von bormi.

    Fakt ist, dass im TV immer etwas anders dargestellt wird wie es war. Die Frage ist nur, wieviel Prozent entspricht etwas der Wahrheit.

    Kaufen werde ich die Bluray garantiert nicht… irgendwann wird die Miniserie auch für mich mal zugänglich sein.

      Profilbild Ic3M8n

      12.09.2019, 10:00 #

      @Klaus:
      kaufen würd ich sowas auch nicht.

      Profilbild SunSurfer

      12.09.2019, 11:48 #

      @Klaus:
      du kannst unserer Kommentare aber auch als Anwort von Bormi nehmen. Soviel anders wird das nicht dargestellt sein. Vielleicht überspitzt / überzogen dargestellt, was das "vertuschen" und das Wohl Rußlands mit den ganzen Parteifunktionären anbelangt. Aber auf der anderen Seite war die Informationspolitik damals ja nicht wirklich berauschend – dem eigenen Volk, aber auch allen anderen Unbeteiligten ggü. nicht ehrlich.
      Das wäre dann aber eine Interpretation zu den Fakten und da es nicht negativ auffällt, nimmt man es so hin. Man muss auch bedenken, es sit keine Doku-Serie, und auch die Kritiken außerhalb Rußlands sehen darin keinen "Fehler / Vergehen". Einfach anschauen. Ist ja mittlerweile auch außerhalb von Sky überall erhältlich.

      Profilbild Klaus

      12.09.2019, 12:23 #

      @SunSurfer:
      Ich kann es noch nicht anschauen, weder Prime noch Netflix hat das aktuell gratis im Angebot drin. Ich kann warten…

      Zitat: Wahnsinn wie das damals von statten ging.

      Das wird man auch nicht wirklich nach Sichtung der Miniserie wissen. DAS zweifelte ich an….

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.