iBOOD Hunt – massiver Abverkauf von Ware


Bei iBOOD kommt es heute wieder zu einem Abverkauf von verschiedenen Produkten.

Bei der Ware handelt es sich um Restbestände und sobald dass ein Produkt verkauft ist, kommt das Nächste.

Kommentare

schokko (Gast)

27.12.2009, 12:12 Antworten #

Bei iBOOD kann man auch via Nachnahme (20€) und sofortüberweisung bezahlen.

Gruß

Profilbild Florian

27.12.2009, 12:18 Antworten #

thx
stammt noch aus nem alten Post, da iBOOD bis vor kurzem nur die Zahlungsmöglichkeiten nutzte.

Mitterweile gibts:

Am bequemsten zahlen Sie per Sofortüberweisung, Kreditkarte oder PayPal. Wir akzeptieren: Mastercard, Visa und Dinersclub. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse im Moment der Bestellung. Geben Sie während des Bestellprozesses Ihre Bank-, Paypal- oder Kreditkartendaten ein. Die Bezahlung wird online autorisiert, so dass Sie sofort wissen, ob die Bezahlung genehmigt wurde oder nicht.

danke nochmal 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)