Achtung vor Schwab – Lieferung auf Nachnahme / Barzahlung

Aktuell könnt ihr ja bei Schwab dank eines 10€ Gutscheins für 3,05€ kostenlose Ware bestellen. Wie ich nun erfahren habe wird der Gutschein bei einer Nachnahme / Barzahlung an der Wohnungstür nicht angerechnet.

Eine nachträgliche Anrechnung bzw. Auszahlung des Gutscheins als Verrechnungsscheck ist nicht möglich.

Ich empfehle euch die Ware zurückzusenden. Da ihr sonst den vollen Preis bezahlen müsst. Den Betrag den ihr in „Vorleistung“ getreten seid, wird euch Schwab dann auf euer Konto überweisen, oder dann endlich einen Verrechnungsscheck ausstellen, sodass ihr wenigstens wieder euer Geld bekommt.

Habt ihr die Ware mit einer Rechnung und einem Zahlungsbeleg erhalten, könnt ihr den 10€ Gutschein selbstständig abziehen. Falls ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr den Schwab-Service anschreiben, oder euch telefonisch Auskunft (02325-984111) holen, oder ihr schaut einfach im Schwab Kundenmenü nach, ob der Gutschein verbucht wurde. 🙂

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)