*TOP* Netzclub: komplett kostenlos telefonieren und surfen, dank Werbung!

Update: Netzclub darf wieder beworben werden. Diesmal gibt es aber nur 100MB Übertragung, danach Drosselung auf GRPS:

Bitte mal ein Kommentar hinterlassen wie viel Werbung Ihr schon erhalten habt (diese Info ist für mich) 🙂 Und ob Ihr mit Netzclub zufrieden seid. Ich würde das gerne an Netzclub weitergeben.

Bei dem Prepaidanbieter Netzclub (O2) ist es dank Werbung möglich, Monat für Monat komplett kostenlos zu telefonieren oder zu surfen.

Allerdings muss man dafür bis zu 30 Werbezusendungen (SMS/MMS/E-Mails aufs Handy) pro Monat in Kauf nehmen. (es sind aber nur 2-3 Stück / Monat)

Und außerdem gibt es für alle iPhone und iPad Kunden die Möglichkeit eine Micro-SIM zu bestellen 🙂

Es gibt folgende Tarife:

  1. kostenlose Internet Flatrate mit 100MB / Monat, danach GRPS Drosselung. (geht auch mit UMTS-Stick obwohl man das laut AGB nicht darf!)
  2. 100 Frei-Minuten in alle Netze
  3. Kombi-Tarif mit 30 Frei-Minuten, 30 Frei-SMS in alle Netze und 30 MB per Handy im Internet surfen gratis

Solltet ihr über eure Freiminuten kommen, fallen folgende Kosten an.

  • 0,11€pro Minute in alle Netze, 0,11€ pro SMS und 0,24€ pro MB.

Bedingungen für die kostenlose Handytarife:

  • Einmal pro Monat müsst ihr auf eine Werbe-SMS/E-Mail reagieren. Dafür antwortet ihr entweder einfach per SMS oder ihr klickt auf den Link in der SMS oder MMS. Dafür entstehen Dir keine Kosten.

 

Reagiert man mal nicht und verpasst es eine SMS zu senden, so verliert man nur seinen kostenlose Testoption, welche aber wieder aktiviert werden kann!

Kommentare

Profilbild

01.12.2010, 22:06 Antworten #

Hab auch so eine Karte wirklich top und es kommt wirklich nicht viel Werbung.

kalli (Gast)

01.12.2010, 22:10 Antworten #

hab die karte schon ein paar monate und sie funzt super in nem o2-surfstick. hab nicht einmal die einstellungen in der einwahlsoftware ändern müssen. mobileweb für umme…

Otti (Gast)

01.12.2010, 22:27 Antworten #

Die microSim ist schon länger da halt man bekommt ne normale nur man kann sie so abtrennen das es eine MicroSim wird völlig kostenlos :=) und ich musste zum Beispiel als Werbung nur auf nem Link gehen und dann schließen

Sivan (Gast)

02.12.2010, 14:26 Antworten #

Hi Community

Mich würde mal interessieren was mit dem Restguthaben einer alten Karte bei der Rufnummermitnahme passiert.

Grüße

Sivan

Profilbild Florian

02.12.2010, 14:39 Antworten #

kann ausbezahlt werden (macht T-Mobile) aber nicht jeder macht das…

Nutze einfach Google um nachzugucken ob das Guthaben erstattet wird. 🙂

Sivan (Gast)

02.12.2010, 14:48 Antworten #

Hab T-mobile 😉
dann passts ja – passiert das automatisch, oder muss man das anmelden?

sry für die vielen Fragen die Tage

Grüße

Rambo (Gast)

02.12.2010, 15:19 Antworten #

Kann man richtig ne MicroSim bestellen oder muss man sie sich zurechtschneiden und lediglich das Benutzen mit dem iPad ist jetzt erlaubt?

Profilbild Florian

02.12.2010, 15:21 Antworten #

musst ein Portierungsantrag stellen… damit die Nummer freigegeben wird. http://www.google.de such da mal danach.

@Rambo, ne ist zum herauslösen ohne zuschneiden.
Ipad + iPhone nutzbar.. 🙂

Sivan (Gast)

02.12.2010, 15:33 Antworten #

Danke dir 😉

Rambo (Gast)

02.12.2010, 15:38 Antworten #

Danke admin.

Akki (Gast)

15.12.2010, 21:23 Antworten #

@ Rambo hab ich aber auch in nem Post davor gesagt 😀

Joe (Gast)

03.02.2011, 14:22 Antworten #

Wie oft kriegt man Werbung geschickt und kommt die per mail oder per sms?
Habe die Karte jetzt seit ca. einer Woche und noch keine Werbung erhalten, ist das normal?

Profilbild Florian

05.02.2011, 17:46 Antworten #

ist normal, glaube 2-3x im Monat kommt Werbung, manchmal aber auch gar keine ^^

Jedenfalls war das der Stand von 2010…, nutze die Karte nicht mehr

asdf (Gast)

03.03.2011, 08:17 Antworten #

Also ich habe die Netzclub Karte auch nur zum unterwegs-surfen. Ich habe am 25.12.2010 die letzte SMS bekommen ansonsten waren es immer 1-3 pro Monat aber unregelmäßig. Hab schon „Angst“ das die uns abschalten weil die keine Werbung mehr für uns haben 🙂 Naja abwarten, aber ich bin sehr zufrieden mit Netzclub.

MfG

Profilbild

31.03.2011, 20:41 Antworten #

Ich hab ein Tipp für alle,die die Internet Flat für den Laptop nutzen wollen und ein Iphone haben.Ihr könnt ja seit der neusten Version(4.3) ein eigenes netzwerk erstellen.Wer auf einen jailbreak und Unlock angewiesen ist und deswegen die neuste Version nicht drauf hat,kann sich auch einfach MyWi heruntenladen,damit kann man auch W-lan netztwerke erstellen.
Lg Jeremy

ma baker (Gast)

31.03.2011, 22:38 Antworten #

hab se bestellt mit internet flat. blos jetzt noch ein besseres handy her!!! 😉

magicmonk (Gast)

23.04.2011, 17:04 Antworten #

habe noch nie werbung erhalten und bin 100% zufrieden 🙂

Profilbild Florian

23.04.2011, 17:07 Antworten #

Freut mich! bitte mehr Feedback…
Ich muss Netzclub auch mal loben… die Leistung für das Geld (0€ *g*) ist einfach sehr gut.. 🙂
Will nur nicht, dass das irgendwann eingestellt wird oder die Preise erhöht werden.
Gettings ist damals ja so gut wie gefloppt (Eplus Pendant)

ede (Gast)

23.04.2011, 18:35 Antworten #

Hab sie jetzt auch schon etwas länger. Im ersten Monat 3 – 4 mal wo eine mal bei war wo ich drauf geantwortet habe per SMS. Von da an nichts mehr an Werbung. Einzige was zuletzt mal genervt hat war die SMS das ich bis zum xx wieder 100 Freiminuten habe weil es morgens um 3 Uhr war.

Micha (Gast)

23.04.2011, 18:43 Antworten #

habe die sim karte (inet flat) seit ca 4 bis 5 monaten und noch nie werbung bekommen. Zum vergleich: bei meinem o2 vertrag kamen in der zeit bestimmt 5 werbe sms. Nutze netzclub im zweithandy und nicht so oft.

wa55ermann (Gast)

23.04.2011, 18:46 Antworten #

hab die Karte seit ca. 4 Wochen und noch keine Werbung

Wolf (Gast)

23.04.2011, 19:41 Antworten #

Ich habe sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Bekommen habe ich sie im August letztes Jahr. Bis Dezember war alles OK. Dann habe ich eine Werbung verpasst und die Flatrate wurde abgeschaltet. Und freigeschaltet wird erst wieder, wenn ich auf Werbung reagiere. Problem ist, dass keine kommt. Trotz mehrfachen Kontakts zum Netzclub gibt es keine Chance zur Reaktivierung bis ich auf Werbung reagiere. Aber da seit über einem Vierteljahr keine kommt, ist die Karte unbrauchbar.

Joe (Gast)

23.04.2011, 20:05 Antworten #

@Wolf hast du mal probiert dir mit einer neuen Mailadresse einfach eine neue Karte zu besorgen?

Ziona (Gast)

23.04.2011, 20:34 Antworten #

Nutze Netzclub seit November letzten Jahres und bin mehr als zufrieden. In letzter habe ich keine Werbung mehr bekommen, nur in den ersten Wochen 2 oder 3 mal ne SMS.

brotnoob (Gast)

23.04.2011, 21:09 Antworten #

also ich habe seit dezember netzclub und nur 3 sms im dezember bekommen seit dem keine einzige mehr.. 🙂

Sivan (Gast)

23.04.2011, 22:06 Antworten #

Kann mich den Vorrednern nur anschließen, benutze netzclub seit Dezember und die Werbe Sms halten sich wirklich sehr in Grenzen. Danke für den Deal!

Christian (Gast)

24.04.2011, 11:20 Antworten #

Also netzclub ist ganz okallerdings ist o2 im ländlichen raum nicht gut ausgebaut. Da bezahpe ich lieber 10 euro fuer d1. Die haben hier wo ich wohnde nur in der nächsten stadt 3g in der anderen gar nicht und ansonsten edge was so langsam ist (0,04 mb/sek)

xXx (Gast)

24.04.2011, 11:43 Antworten #

Also ich habe Netzclub seit ein paar Wochen, bisher keine SMS bekommen. Was bringt denn eigentlich dieses „Netzclub darf wieder beworben werden.“?

Franka (Gast)

24.04.2011, 13:44 Antworten #

Ich schätze mal, der Partnerprogrammbetreiber hat die Kampagne wieder zum Bewerben freigegeben. Unser Admin hier verdient ein paar Euro an jeder Karte, die über seinen Link bestellt wird. Daher sicherlich die Update-Info. Es sei ihm gegönnt :-).

kaltric (Gast)

24.04.2011, 13:51 Antworten #

dabei seit Anfang an
Werbung: vllt 1-3 pro Monat.
erst einmal kam die Meldung, dass ich noch auf Werbung reagieren müsste.
Habe dann gemerkt, dass viele gar nicht ankamen (vllt weil das Handy aus war), aber online konnt ich mir nochmal eine zusenden lassen.

Schade eigtl, weil die meiste Werbung bisher sogar interessant war.

sebb (Gast)

24.04.2011, 17:03 Antworten #

ich habe NC seit 2 monaten als zweit handy und bisher 1 oder 2y werbung bekommen. ist echt super

ne bekannte hat es schon nen bisschen länger aber auch erst 3-4x werbung bekommen.

Profilbild

30.04.2011, 22:29 Antworten #

Werbung ist wirklich sehr wenig,ich dachte es kommen jeden Monat 10 Sms,aber bis jetzt sind es max 2 im Monat gewesen,die meisten Monate kommen auch garkeine Nachrichten.Internet ist auch sehr gut,überall sehr schnell.Und 11 Cent ist ja auch günstig,die günstigsten Angebote liegen ja bei 9 Cent,die zwei cent machen auch kein unterschied^^

W. Tell (Gast)

05.06.2011, 21:51 Antworten #

Wollte auch in den Netzclub, kann aber nicht, da mein Handy nicht WAP-fähig ist!

🙁

Profilbild Florian

05.06.2011, 21:53 Antworten #

braucht man das?
mein Vater telefoniert ganz normal mit den 100 Freiminuten… ohne WAP.. ohne INternetzugang..

steve (Gast)

05.06.2011, 22:42 Antworten #

… ich kann dem admin nur zustimmen: Bei mir funktioniert auch alles ganz normal (je nach Handy, mit und auch ohne WAP/Internet) 🙂

W. Tell (Gast)

06.06.2011, 08:29 Antworten #

@ admin und steve

hatte Korrespondenz mit der Netzclub Kundenbetreuung per email, die haben mir das so geschreiben.

„Clubregeln“:

https://www.netzclub.net/tarif.html

Das sind die Clubregeln:

Einmal pro Monat musst du auf eine Werbe-SMS reagieren. Dafür antwortest du entweder einfach per SMS oder du klickst auf den Link in der SMS oder MMS und wirst auf die mobile Internetseite unseres Markenpartners geführt. Dafür entstehen dir keine Kosten.

Bitte installiere die netzclub Mobilfunk-Einstellungen auf deinem Handy.

Damit unsere Markenpartner dir attraktive Angebote, wie Gutscheine direkt aufs Handy senden können, sollte dein Handy Mobile Internet- und MMS-fähig sein.

In den AGB’s steht:

https://www.netzclub.net/agb.html

5 Besondere Bedingungen für netzclub Mobilfunkdienstleistungen
5.1 Voraussetzungen

Technische Voraussetzung für die Gewährung des Frei-Volumens ist,

a) dass der Kunde seine SIM-Karte in einem SMS-, MMS- und WAP-fähigen Endgerät betreibt und dieses Endgerät dauerhaft betrieben wird,

Gruss

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)