Kommentare

Dancing_wolf [iOS] (Gast)

17.12.2015, 06:59 Antworten #

Hallo,
kann man sich als derzeitiger iOS User die Apps "reservieren" für den Fall das nen Android Gerät irgendwann mal ansteht?

    Rumpelheinzchenstieß [iOS] (Gast)

    17.12.2015, 07:58 Antworten #

    Wer macht denn sowas????

      Gigam [iOS] (Gast)

      17.12.2015, 07:59 #

      I like

    King [iOS] (Gast)

    28.03.2016, 17:56 Antworten #

    Verräter !!! 🙂

Nico-h [iOS] (Gast)

17.12.2015, 07:04 Antworten #

Da gibt es 2 versionen? Eine für 59 euro. Unterschied?

Geh einfach in dein amazon konto auf den pc und kauf die quasi da erstmal dann is die an dein konto gebunden glaub ich

Pik [Android] (Gast)

17.12.2015, 07:09 Antworten #

gibt es die den ganzen Tag?

Codi [Android] (Gast)

17.12.2015, 07:13 Antworten #

Komisch finde ich, daß im Google Play Store aktuell die Version 5.6.1 verfügbar ist, bei Amazon gibt's allerdings die Version 8.5.1

Nico-h [iOS] (Gast)

17.12.2015, 07:22 Antworten #

Ich sag ja es gibt da 2 versionen, eine freie eine die kostet. In der freien scheinen alle inapps schon aktiv zu sein es gibt keinen in app store. Kennt wer den unterschied?

Sören (Gast)

17.12.2015, 07:45 Antworten #

ich verstehe irgendwie nicht, wie ich das auf dem computer kaufe, ohne ein android gerät zu besitzen. kann mir jemand weiterhelfen?

    rid0r (Gast)

    17.12.2015, 08:09 Antworten #

    Bei Amazon einloggen, die App suchen und auf "beziehen" klicken. Wenn du dann ein Android Handy hast, die Amazon Underground App laden und von dort das "gekaufte" Navigon installieren.

      Sören (Gast)

      17.12.2015, 20:39 #

      mir wird nur 'jetzt starten' angeboten, dann werde ich zu amazon underground weitergeleitet und soll das auf meinem android gerät installieren
      und ich kann es zu meinem wunschzettel hinzufügen.
      Es steht allerdings nirgends 'Beziehen"

UmbaUmba (Gast)

17.12.2015, 09:08 Antworten #

Man kann Apps bei Amazon problemlos im Konto auch mit dem PC hinterlegen und immer wieder installieren wenn man es braucht. Genauso wie bei Musik bleibt das in der Cloud gespeichert.

LG

ziggy [Android] (Gast)

17.12.2015, 10:15 Antworten #

ich habe die APP auf dem PC bezogen. ich nutze amazon underground auf dem Handy. aber wie bekomme ich die APP jetzt auf mein Handy? auf der APP habe ich nicht mal den button "meine apps"

    ziggy [Android] (Gast)

    17.12.2015, 10:41 Antworten #

    jemand ne Idee was ich falsch mache ?

      orange (Gast)

      17.12.2015, 10:49 #

      Geht mir genauso. Über den Browser werde ich aufgefordert, Underground runterzuladen (hab ich schon drauf), bei Underground tauchts aber nicht auf.

      MIKE (Gast)

      17.12.2015, 10:53 #

      siehe Screenshot der Anleitung in der Amazon-Kaufabwicklung!

      orange (Gast)

      17.12.2015, 11:10 #

      Hab ich auch gesehen und auch so gemacht, aber die App taucht auch nach mehrmaligem Aktualisieren nicht auf.

      ziggy [Android] (Gast)

      17.12.2015, 11:23 #

      genau das selbe Problem habe ich auch

j.quinn [Android] (Gast)

17.12.2015, 10:16 Antworten #

Sau geil. Hatte ich früher mit meinem Telekom Vertrag. hab bis jetzt immer Google Maps genutzt. Funktioniert, ist mir aber zu leise und quatscht zu viel.

    rm2707 [Android] (Gast)

    17.12.2015, 12:03 Antworten #

    Sehr geil…
    Funktioniert Supi…
    Stimme ist config.mäßig echt leise.
    Nehmt Wolfgang TTS ist echt deutlich lauter und 2.gibt ein Mann die Anweisungen. Lach, Grins ?

Alex (Gast)

17.12.2015, 10:58 Antworten #

Bei mir taucht es auch nicht auf. Meine Anwendungen –> cloud –> runter ziehen zum aktualisieren –> Synch. abgeschlossen. Es erscheinen weiterhin nur die Apps die ich auf meinem Amazon Fire TV habe,obwohl ich Navigon bezogen habe.

Codi [Android] (Gast)

17.12.2015, 11:28 Antworten #

Lasst es lieber sein, wenn ihr nicht von Amazon ausspioniert werden wollt. Kostenlosen Apps, die bei Amazon Underground angeboten werden, senden bei Nutzung ständig Daten an Amazon und speichern u.a. das Nutzungsverhalten. Wem dies allerdings egal ist, der ist hier genau richtig.
Geiz ist Geil – meine Privatsphäre ist mir wichtiger

    alex (Gast)

    17.12.2015, 11:39 Antworten #

    ooo man, das nerft. es wird überall spioniert. das ist nicht mehr interessant. ein mal mehr oder weniger. und amazon ist echt nicht das grösste feind oder problem. gibts auch wichtigeres im leben als werbung

Soldier [Android] (Gast)

17.12.2015, 11:31 Antworten #

Auch hier dasselbe Problem…es liegt daran, dass viele – auch aktuelle – Smartphone Modelle als nicht kompatibel geführt werden.
z.B verhält es sich so mit meinem ASUS Zenfone 2. Ein brandneues, aktuelles Gerät, mit der aktuellen Android Version und wird trotzdem als nicht kompatibel angezeigt. Hoffentlich ist es ein Bug und Amazon behebt es.

Codi [Android] (Gast)

17.12.2015, 11:47 Antworten #

@alex,

Gib bei Google mal "Amazon Underground Überwachung" ein und da findest Du unter den den ersten zehn Treffern sehr aktuelle Beiträge. Entscheide dann selbst ob Dir diese App immer noch so wichtig ist.

    alex (Gast)

    18.12.2015, 11:45 Antworten #

    sorry , ich sehe immer noch nicht ,was so schlimm ist und was ich verbergen muss. und was die anderen anders machen als amazon. solange mir kein schaden entsteht…

UmbaUmba (Gast)

17.12.2015, 12:04 Antworten #

Unter Bibliothek und dann meine Anwendungen, dort Cloud und dann sind die Apps sichtbar die man dort erworben hat.

Schlaubi [Android] (Gast)

17.12.2015, 12:58 Antworten #

Wer Angst vor Überwachung hat sollte dann aber auch kein Android oder Apple Telefon benutzen oder Facebook oder Internet……

Codi [Android] (Gast)

17.12.2015, 13:15 Antworten #

@Schlaubi, das ist ja nun völliger Unsinn. Ok, Fratzenbuch nutze ich eh nicht, aber wenn man man sich nicht jeden Mist auf das Smartphone lädt, die richtigen Einstellungen wählt und am PC die richtigen Einstellungen vornimmt, dann dann geht die Überwachung in Richtung Null.

    alex (Gast)

    18.12.2015, 11:51 Antworten #

    du bist bestimmt sehr wichtig, dass du solche angst hast. ich glaube bei meisten leuten geht es nur ums prinzip. keiner soll was über mich erfahren. warum, wozu ist erst mal egal.

    ich habe nichts dagegen wenn mir passende sachen vorgeschlagen werden. ob ich es nehme, entscheide ich. hauptsache mich ruft keiner an, das wäre nerfig. was ist so schlimm, wenn die wissen wie lange ich eine app genutzt habe? oder welche apps ich installiere? WAS KANN MAN BEI MIR SPIONIEREN???

    alex (Gast)

    18.12.2015, 11:54 Antworten #

    du sollst mal überlegen was an deinen daten die haben und was du für einen nachteil hast. Paranoid?

Schlaubi [Android] (Gast)

17.12.2015, 13:32 Antworten #

Man gibt quasi alle Daten über das Betriebssystem Android an Google. Von den Rechten der einzelnen anderen Apps möchte ich gar nicht erst anfangen. Und Amazon finde ich für mich die geringste Bedrohung. Ist nur meine ganz persönliche Meinung.

Schlaubi [Android] (Gast)

17.12.2015, 13:36 Antworten #

@codi ps: das mein Beitrag "völliger unsinn" ist, ist erstens nicht besonders hilfreich und zweitens wäre dies auch zu beweisen. allein die Behauptung macht es nicht real. ansonsten fange ich dann mit dem "gesunden menschenverstand" oder ähnlichem als Argument an. so. schönen tag. 🙂

Codi [Android] (Gast)

17.12.2015, 13:43 Antworten #

Mein gesunder Menschenverstand sagt mir jedenfalls, daß ich keine App installiere, von der ich schon im Vorfeld weiß, daß diese ständig Nutzerdaten sammelt. Dazu gehört nun mal auch Amazon, zumindest Apps von Amazon Underground. Ob dir das nun gefällt oder nicht. Wenn du mit Amazon Underground kein Problem hast, dann ist es ja gut, das war nur ein Hinweis für alle die nicht ihre Nutzungsdaten ständig und unfreiwillig an Amazon senden wollen.

    Quant (Gast)

    17.12.2015, 15:10 Antworten #

    App Ops, Privacy Guard, oder XPrivacy = Problem existiert nicht.

    alex (Gast)

    21.12.2015, 09:48 Antworten #

    solche leute bringen mich zu lachen. app sammelt daten über mich. verschwörung. uiuiui. ja es wird noch später über dich im fernseher berichtet, wie lange du angry birds spielst. sehr interessant. haha. ihr seid zombiert von irgendwelchen freiheitfanatikern, die nur irgenwleche skandale um nix machen wollen.
    ich habe viele apps installeirt und finde es voll geil.

      Hinterdir [iOS] (Gast)

      12.02.2016, 07:05 #

      Es ist vielleicht nicht so wild und ich halte mich auch auch nicht dran, aber dennoch sind die Folgen zu bedenken.
      Es wird gesammelt was du kaufst und gesammelt was du schaust.
      Jetzt stelle dir mal vor die Daten werden ausgewertet und verkauft. z.B. an deinen Chef der neuen Firma bei der du dich gerade bewirbst. Und da liest der Chef Herr X schaut vornehmlich Schwulenpornos oder Sadomasopornos oder Oder und bestellt im Jahr 100l Wein, die Links/ rechts Zeitschrift x, äußert sich bei seinen Rezessionen meist negativ und beleidigend und und und….
      Wie gesagt, halte ich mich auch nicht dran, aber die Folgen sollte man schon im Kopf haben. Ob das hier gerade mehr oder weniger ist….keine Ahnung…..

Codi [Android] (Gast)

17.12.2015, 15:42 Antworten #

@Quant, wenn man Root hat ja.

Mastermaxx [iOS] (Gast)

17.12.2015, 18:10 Antworten #

Leider ist Navigon auf dem absteigenden Ast – extrem schlecht wie übrigens auch nahezu alle anderen Navi Apps.

    Mike-Rosoft [iOS] (Gast)

    12.02.2016, 19:07 Antworten #

    N geschenkten Gaul schaut man doch net ins Maul 🙂

pius (Gast)

12.02.2016, 08:40 Antworten #

Man setzt sich mit den Undergroundapps eben auch gleichzeitig die Spionagelaus ins Fell.

    Profilbild SSDly

    12.02.2016, 14:23 Antworten #

    Ganz genau!

      gurkenmann [Android] (Gast)

      27.02.2016, 20:04 #

      nur mit online zwang??! ohne mich !!

ich (Gast)

28.03.2016, 15:43 Antworten #

Einfach mal AGB komplett lesen bevor man Underground nutz. Oder wirklich kostenloses osm nutzen und lebenslang freie Updates und dass offline.

Dzeko [Android] (Gast)

28.03.2016, 16:29 Antworten #

Also wer hier behauptet dass Navigation schlecht ist der hat das gar nicht getestet. Ich finde es super nutze es schon etliche Jahre. Google Maps ist dagegen der letzte Mist.
Und was Ihr hier gegen Amazon underground sagt keine Ahnung. Ich habe die Amazon App um Prime Video auf dem Tablet nutzen zu können und hab keine Probleme damit. Was wird denn ausspioniert wenn man fragen darf? Jede Webseite spioniert aus, siehe zugeschnittene Werbung ohne adblocker etc. Also mal auf dem Boden bleiben.
Paranoia lässt grüßen

Dzeko [Android] (Gast)

28.03.2016, 16:32 Antworten #

Onlinezwang für was? Navigon benötigt kein Internet zum Navigieren nur GPS.

fairvommeer [Android] (Gast)

28.03.2016, 18:58 Antworten #

also wir haben es vier wochen im wohnmobil getestet. fazit: nie wieder! die app ansich ist ok und umfangreich. leider spinnt er oft in großen städte und braucht für neuberechnungen und alternativen viel zu lange. unabhängig davon nervt der online zwang. was mache ich im ausland ohne netz? sind zurück zu osmand und sygic.

Dzeko [Android] (Gast)

28.03.2016, 19:31 Antworten #

Was denn nur für ein online Zwang? Diese App wird offline genutzt. Oder ist das hier eine andere Variante ? Langsam bei Neuberechnungen? Mir scheint wir reden hier von anderen Versionen.

fairvommeer [Android] (Gast)

28.03.2016, 21:14 Antworten #

wir nutzen im wohnmobil immer mehrere geräte parallel. daher kann ich es sehr gut einschätzen. z.b. in berlin hat es uns wild durch die gegend geführt. da waren andere programme einfach viel besser. thema online zwang. es wird von amazon underground eine online überprüfung bzw. lizenzabfrage vollzogen. glaube alle 14 tage. d.h. ihne netz, wird die app gesperrt. voll blöde, wenn man sein tab ohne zugang als navi nutzt und dazu kein netz hat oder im ausland ist… es gibt so viele gute und kostenlose alternativen. also wieso soll ich mir den stress mit dieser app machen?

    Tibbi [Android] (Gast)

    05.07.2016, 15:58 Antworten #

    Hallo,
    die App ist auf daten sammeln aus. Ist ja im Netz ausreichend nachzulesen. Aber es gibt Abhilfe;) Einfach die Apk etwas "modifizieren" und schon braucht man kein amazon konto und App auf dem Handy/Tablett.

Tibbi [Android] (Gast)

05.07.2016, 16:00 Antworten #

Modifiziert einfach die apk und schon ist sendepause. Apps von Amazon werden auch nicht mehr benötigt;)

    Ichi (Gast)

    05.07.2016, 16:23 Antworten #

    Schwätzer.

Threed [Android] (Gast)

05.07.2016, 17:50 Antworten #

Hat jemand eine Ahnung warum das gerade auf einem FirePhone nicht geht?

Qfy [iOS] (Gast)

05.07.2016, 18:47 Antworten #

Onlinezwang alle 30 Tage, miese Masche, App blendet vollflächige Werbung ein, muss man dann weg drücken, nicht direkt bei der Navigation aber auch wenn man im Auto in Bewegung ist und vielleicht die Route ändern möchte, kann gefährlich sein!!

Qfy [iOS] (Gast)

05.07.2016, 18:47 Antworten #

Onlinezwang alle 30 Tage, miese Masche, App blendet vollflächige Werbung ein, muss man dann weg drücken, nicht direkt bei der Navigation aber auch wenn man im Auto in Bewegung ist und vielleicht die Route ändern möchte, kann gefährlich sein!!

Tibbi [Android] (Gast)

12.07.2016, 22:15 Antworten #

@Ichi: Wenn man google nicht bedienen kann dann soll man es einfach sein lassen. Wie schon Mario Barth sagte: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die …. halten.

Also, ich und viele andere haben Navigon ohne den Zwangsapps installiert. Es geht natürlich nicht mit der unmodifizierten. Ob es jetzt nun 14 oder 30 Tage sind mit online sein, das kann ich nicht sagen. Soweit ich mitbekommen habe ist aber dieser onlinezwang nicht von Amazon so eingebaut sondern eher eine Funktion von Navigon. Vielleicht wäre es wert im code das auch noch abzudrehen und zu schauen wie es sich auswirkt.

VlOXX (Gast)

01.05.2017, 11:27 Antworten #

Es macht keinen Sinn mehr Aps über Amazon underground zu installieren. Der Service wird bald eingestellt:
http://winfuture.de/news,97383.html

etida [Android] (Gast)

01.05.2017, 11:35 Antworten #

"Sie haben die App bereits gekauft" 😅

Jessi [iOS] (Gast)

01.05.2017, 11:45 Antworten #

Kannst du bitte das installieren

Tivbi [Android] (Gast)

01.05.2017, 13:13 Antworten #

Wie, der Dienst wird eingestellt? Dann kann man das Navigon bald nicht mehr nutzen? Es startet dann nicht mehr wenn underground nimmer funktioniert?

Tivbi [Android] (Gast)

01.05.2017, 20:39 Antworten #

Welche Aussage stimmt jetzt? Weiter Nutzen oder nimmer?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.