*TOP!* 15€ OTTO Gutschein ohne MBW + 5€ OTTO Card Guthaben *UPDATE*

Update: geht wohl nicht mehr.

Update: Die ersten Bestellungen sind eingetrudelt. Der Rabatt wird auf der Rechnung nicht gleich abgezogen, dieser muss händisch abgezogen und die Restsumme überwiesen werden.

Dass das problemlos geht, kann man sich nochmal über die Hotline bestätigen lassen, oder Ihr logt Euch in Euer Kundencenter ein.

Bei OTTO gibt es mal wieder ein 15€ Gutschein für alle Neu+ wohl auch Bestandskunden. 🙂

Soweit ich mich aber entsinne ist, dass man bei OTTO nur positiv (nach Gutscheinabzug mindestens 1 Cent) bestellen muss, da sonst storniert wird.

  • Gutscheincode: 80261
  • Wert: 15€
  • kein MBW
  • gültig bis 31.01.2012
  • nicht gültig für Partnershops (wie OTTO Office)
  • Wer sich zusätzlich noch (wohl vorher?) die OTTO Card holt, der bekommt zusätzlich noch 5€ Guthaben auf sein Kundenkonto.

Interessant sind zum Beispiel die Dolce Gusto Kapseln.

Kommentare

Siknu (Gast)

27.12.2011, 09:35 Antworten #

Also bei meiner Bestellung wurden nur glatt 15 Euro abgezogen, net 15,95…
Trotzdem subba 😉

pippi (Gast)

27.12.2011, 10:38 Antworten #

Blöde Frage, aber wo kann man den Gutschein im Bestellvorgang einlösen!?

Profilbild Florian

27.12.2011, 10:44 Antworten #

ich glaub das war im schritt 3
dann kann man da das häkchen setzen

http://www.abload.de/img/schritt3r6qp6.png

Chriz (Gast)

27.12.2011, 10:51 Antworten #

irgendwann kann man einen Rabattcode eingeben (man muss erst ein Häkchen setzen und dann erscheint ein Textfeld)

Haben die etwas ungünstig gelöst. Also ich hab 48 Dolce Gusto Kapseln Cafe au Lait für 5,95 EUR! Vielen Dank! 😉

pippi (Gast)

27.12.2011, 11:02 Antworten #

Also ich finde nur einen Warenkorb vor, im nächsten Schritt sehe ich das hier: http://h9.abload.de/img/unbenanntjnyr8.png

Mit Klick unten wird die Bestellung wohl schon abgeschlossen. Unter Lieferadresse und Zahlungsart ist auch nichts zu finden …

Profilbild Florian

27.12.2011, 11:09 Antworten #

lieferung + zahlung, da kann man das glaub ich setzen.

Milo (Gast)

27.12.2011, 11:24 Antworten #

@pippi: Hast bestimmt einen Artikel drin der nicht direkt von Otto vertrieben wird dann kann man keinen Gutscheincode eingeben. Die Artikel müssen direkt von Otto stammen!

pippi (Gast)

27.12.2011, 12:00 Antworten #

@Milo, beide Artikel nun von "OTTO Office". Komme leider nicht weiter …

pippi (Gast)

27.12.2011, 12:30 Antworten #

Werner R.I.P.

Metamorphose Man (Gast)

27.12.2011, 14:33 Antworten #

R.I.P.

BiH_Merlin (Gast)

27.12.2011, 16:14 Antworten #

Ich habe mir heruntergesetzte Kinderjeans bestellt…

Mit den Gutschein bekomme ich die Ware nun für Null Euro, danke, nur die Versandkosten von knapp sechs Euro muss ich selber tragen, aber macht nichts 😉

kreuzherz (Gast)

27.12.2011, 16:45 Antworten #

Otto ist so lächerlich, dass die immer mit so billigen Preisen werben und dann kommt meine Größe in XL, zack immer 20% teurer. so ein Müll. In anderen Läden ist das auch nciht so. Das nervt voll. Will doch nur nen Schlafanzug haben… 🙁

Anke (Gast)

27.12.2011, 20:47 Antworten #

ich hab mich mal bei otto angemeldet gehabt aber konnte noch nie was bestellen…immer kommt zum ende das es nicht geht wegen irgendwelchen kreditbestimmungen :/

ich wüsste gern wieso… stehe weder in der schufa noch sonst irgendwas

vidiok (Gast)

27.12.2011, 21:32 Antworten #

Summe inkl. MwSt. – 0,01 EUR
Davon bereitzuhaltender Bargeldbetrag 14,99 EUR

Wie soll ich das jetzt verstehen?
Jemand das selbe Phänomen?

Profilbild Florian

27.12.2011, 21:57 Antworten #

ist das per nachnahme?

eventuell muss man dann das geld an der tür bezahlen und bekommt es umständlich per verrechnungsscheck über den otto service wieder.

el_Homo (Gast)

27.12.2011, 22:04 Antworten #

pipi, Otto ist nicht Otto Office…
musst von Otto direkt kaufen….

Alex (Gast)

04.01.2012, 14:44 Antworten #

Ich weiß nicht was ich von dieser Aktion halten soll…
ich hatte ein Telefon mit AB bestellt. Nach einer Woche kommt per Post eine Nachricht, dass ich das nicht auf Rechnung bestellen darf. (Trotz positiver Schufa) Also habe ich die 42,99 Euro per Kreditkarte sofort beglichen. Leider konnte dann der Gutschein aber nicht eingelöst werden, da ich ja schließlich mit Kreditkarte und nicht auf Rechnung bestellt hatte. (???) Bei der letzten Bestellung habe ich das noch geschluckt. Inzwischen weist mein Guthabenkonto bei Otto jedoch 30,95 Euro auf, die ich nicht einlösen kann. Warum verschenkt Otto also Gutscheine, die dann doch nicht eingelöst werden können?
Ich habe das Paket jedenfalls direkt wieder im Hermespaketshop abgegeben – schon allein aus Prinzip und das gleiche Gerät, wie immer, bei Amazon bestellt.
Unterscheidet Otto vielleicht wie häufig und zu welcher Summe ein Kunde bestellt? Dann sollten zumindest die Preise auch ohne Gutschein konkurrenzfähig sein.

Profilbild Florian

04.01.2012, 14:55 Antworten #

jaein.

Es gibt die Möglichkeit sich das Guthaben vom Kundenkonto in diesem Fall ausbezahlen zu lassen.

Damals (ca. 1 Jahr her) gab es das per Verrechnungsscheck…

Manchmal veranstaltet OTTO sowas mit der Kreditkarte wenn man in einem Wohngebiet wohnt, dass von der Schufa herabgestuft wurde.

Rolf Eidhalt (Gast)

04.01.2012, 19:43 Antworten #

Gilt der Gutschein noch? Bei mir klappt es nicht.

Alex (Gast)

05.01.2012, 09:28 Antworten #

@admin: Da habe ich mir bisher noch keine Gedanken drüber gemacht, weil ich das Problem vorher nie hatte. Aber du hast recht. Ich wohne in einem "aufstrebenden In-Stadtteil" einer deutschen Großstadt. Da helfen offensichtlich auch keine soliden Finanzen und ein sicheres Einkommen als Beamter im gehobenen Dienst. Das ist schon kurios. Trotzdem – mir gefällts hier. Lieber verzichte ich auf Bestellungen bei Otto als hier wegzuziehen. ts, ts, ts… (verständnisloses Kopfschütteln)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.