über Dealgigant fast kostenlos bei TomTailor einkaufen!

Update: Wer sich bei Dealgigant bis 13:00 Uhr den Gutschein sichert,

kann bei vente-privee fast kostenlos TomTailor Bettwäsche + Badzubehör bestellen + 4-5€ Versand. (Thx TheGuest)

Über Dealgigant scheiden sich ja die Geister, aber aktuell gibt es wieder einen netten Deal für alle Neukunden.

Bestandskunden können natürlich auch weitere Deals kaufen, aber ich beziehe mich jetzt erstmal auf den aktuellen TopDeal für Neukunden.

Bei Dealgigant handelt es sich um einen ähnlichen Anbieter wie Groupon, DailyDeal oder QypeDeals…

Allerdings erhaltet Ihr dort Gutscheine um unter anderem Cashback von der Firma GooWin (gehört zu Dealgigant) zu erhalten.

Wie sich das Ganze genau für Dealgigant rechnet ist immer noch nicht klar, aber solange es extrem gute Deals gibt, ist das ja egal.

So nun aber zum aktuellen Angebot, denn bei Dealgigant gibt es dank den 8€ Startguthaben (kann nur für bestimmte Artikel genutzt werden), einen 20€ TomTailor Cashback Gutschein für nur 1,99€. (unter mehr Deals)

Denn wer sich neu anmeldet und Neukunde ist, erhält zusätzlich 8€ Startguthaben und zahlt für einige Deals jeweils 8€ weniger.

Der Ablauf sieht wie immer folgendermaßen aus:

  1. Ihr holt Euch den Gutschein für effektiv 1,99€ und wartet bis er unter „meine Gutscheine sichtbar ist“. (unter mehr Deals)
  2. Ab dem Gutscheinstartdatum könnt Ihr voll loslegen.
  3. Ihr kauft lokal im Laden oder eben Online (in dem Fall TomTailor) für mindestens 20€ Ware ein.
  4. schickt den Kaufbeleg als Scan oder per Post/Fax an die Firma GooWin (man muss immer das Onlineformular ausfüllen)
  5. Daraufhin wird Euch die entsprechende Gutschrift auf Euer Konto überwiesen (dauert immer ca. 3-4 Tage)
  6. Fertig

Sehr gut ist, dass es aktuell www.monsterdealz.de/kleidung/tom-tailor-sale-mit-bis-zu-50-rabatt-von-der-uvp-5e-gutschein-versandkostenfreiheit/71877„>einen Sale bei TomTailor gibt (Mindestbestellwert 24€). Dort gibt es außerdem noch den 5€ Gutscheincode. Oder Ihr nutzt den 10% Newsletter Code indem dass Ihr den Newsletter bestellt.

Im Extremfall kauft ihr für 24€ + 0,99€ Versand ein, löst den 5€ Gutscheincode ein, zahlt dann 19,99€ – 20€ Cashback Gutschein von Dealgigant / GooWin, nur die o.g. 1,99€ und bekommt Ware im Wert von 24€ 🙂

Kommentare

Raynbone (Gast)

01.11.2011, 14:16 Antworten #

"Guthaben nicht einsetzbar"
Soviel zum Thema "1,99 Euro". Aber 10 Euro Ersparnis sind eigentlich auch noch ganz ok.

admin[mobile] (Gast)

01.11.2011, 14:21 Antworten #

also ich konnte das haekchen setzen… 1;99? fuer den Deal

Anonym (Gast)

01.11.2011, 15:57 Antworten #

Die Macher hinter Dealgigant u.a. Eckhard Schulz sind verurteilte Betrüger!

boemes[mobile] (Gast)

01.11.2011, 16:03 Antworten #

kann ich mir eigentlich noch nen account machen mit nem andern vornamen oder so? um dann z.b. noch die puma tasche für 1,99 abzugreifen?

Profilbild Florian

01.11.2011, 16:09 Antworten #

😉
dazu kann ich nichts sagen.
try it…^^

verwandte dürfen aber auch kunden sein.

boemes[mobile] (Gast)

01.11.2011, 17:11 Antworten #

also ich krieg ja so gesehen keinen gutschein oder? muss nur den beleg wegfaxen? und wann ist das gutscheinstartdatum?

el_Homo (Gast)

01.11.2011, 17:30 Antworten #

boemes, lesen bildet… <— hat nix mit BILD-Zeitung zutun…
geh auf die seite und les es einfach… dann kann der admin nach guten schnäppchen für mich suchen…

Profilbild Florian

01.11.2011, 17:42 Antworten #

steht alles oben im beitrag.

Elmond (Gast)

01.11.2011, 23:30 Antworten #

Wahrscheinlich eine Art doppeltes Schneeballsystem: solange immer mehr Kunden auf die Angebote anspringen läuft es. Aber irgendwann wirds nicht mehr gehen und die Gutscheine wahrscheinlich nix Wert sein

l4v4 (Gast)

03.11.2011, 00:10 Antworten #

Das ganze rechnet sich schon dadurch das bei weitem nicht alle Gutscheine die gekauft werden eingelöst werden, sie sicher noch Daten verkaufen und damit läuft der Laden schon.

Man muss nur mal schauen, bei Dealgigant 600.000 Verkaufte Deals und beim einlösen bekommt man eine durchnummerierte Bearbeitungsnummer zugewiesen. Und da ist man derzeit bei ~120.000 Und dieser mal 5 Schnitt hält sich schon seit man bei 6000 ist und wird sich fortsetzen, auch ich hab schon 2 Gutscheine aus versehen verfallen lassen.

Und dazu werden ab und zu mit Deals "eigene" Sachen beworben. Und somit ist das schon einigermaßen lukrativ, außerdem wie bei groupon und Daily Deal … am Anfang gibts immer gute Deals

Ilona (Gast)

05.11.2011, 09:28 Antworten #

Habe am 22. und 24.10.2011 je einen Deal eingelöst.
Laut telef. Rücksprache am 30.10.11 bei Goowin erfolgte diese korrekt.

Bis heute erfolgte keine Zahlung, glaube langsam der Meinung, dass dies doch ein Schneeballsystem ist.

wusseler (Gast)

09.11.2011, 10:29 Antworten #

Habe gestern (mal wieder) Geld erhalten für korrekt eingelöste Gutscheine.

Also im Moment funktionierts noch.

alwaysexceed (Gast)

09.11.2011, 12:32 Antworten #

Ich hatte letztes WE einen Mitfahrer, der bei Groupon in Berlin arbeitet. Es geht bei diesen Systemen weniger um die Gutscheine, sondern mehr ums Geld.

Die Kunden bezahlen zuerst den Gutschein. Der Handelspartner (z.B. ein Restaurant) bekommt von Groupon allerdings erst das Geld, wenn der Gutschein eingelöst wird. Das bedeutet, dass in der zwischenzeit Groupon über eine riesige Menge Kapital verfügt.
Im Prinzip nix anderes als eine Bank.

Grüße
alwaysexceed

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.