6 Monate Lovefilm „Flatrate 1 Paket“ für ~24€

 

Aktuell gibt es 6 Monate das Lovefilm Flatrate 1 Paket zum Preis von 2 Monaten. Effektiv zahlt man so ~24€. Neben den Amazon Weihnachtsangeboten mit ~19€, wirklich ein guter Preis.

Das Angebot gilt wie gehabt nur für Neukunden und mit der Aktion könnt Ihr auch die Streamingangebote oder die DVD+Blu-ray-Leihe nutzen (1 Titel maximal zu Hause).

Man kann  z.B. Filme von der PS3/Xbox 360/Kindle oder einem Bravia Fernseher streamen. Natürlich geht das Ganze auch online über den PC.

Vor Ablauf der 180 Tage müsst ihr das Konto kündigen, da sonst Monat für Monat die normale Gebühr weiterberechnet wird. Die Kündigung könnt ihr maximal einen Tag vor Schluss in Anspruch nehmen und ist ganz einfach.

Kündigen könnt ihr euer Abo ganz einfach indem ihr unter „Mein Konto“ auf „Kundenkonto löschen“ klickt.

Gesagt sei aber, dass alle ausgeliehen Filme auch wieder bei Lovefilm eingehen müssen (3-4 Tage vor Ende abschicken), da sonst die Kündigung nicht akzeptiert wird.

Kommentare

Holgi [iOS] (Gast)

15.02.2013, 20:07 Antworten #

Dumm nur 2 Sachen: die Videos on demand sind entweder von vorgestern oder b-movies UND der Lovefilm-Player unterstützt keine Wiedergabe via Apple-TV! Oder ich bin zu doof, dann klärt mich gern auf.

    Ofenhandschuh (Gast)

    15.02.2013, 20:26 Antworten #

    schwachsinn! alle bond teile,viele Serien, mission impossible 4, the expendables.

    das nennst du alt

      Holgi [iOS] (Gast)

      16.02.2013, 09:08 #

      He, wenn sich Dein Horizont auf 2 von x Genres bezieht, muss ich mich echt für meine Aussage entschuldigen -Sorry!

Taki [iOS] (Gast)

16.02.2013, 19:44 Antworten #

Totaler müll, streaming über ps3 geht nur gelegentlich und die auswahl ist miserabel. Warum sollte man dafür bezahlen, wenn die einschlägig bekannten, 100% anonymen und sicheren, illegalen methoden, umsonst und umfangreicher sind! Solange das teure legale angebot so viel schlechter ist als illegal und umsonst sehe ich überhaupt keinen grund dafür zu zahlen! Das hat die industrie sich doch selbst verkackt durch weltfremde preisvorstellungen und antiquierte vermarktungsstrategien! Genauso maxdome, itunes und wie sie alle heissen! Faire preise für aktuelle und jederzeit verfügbare inhalte, das kann doch nicht sooo schwer sein für die zig milliarden $ schwere film und tv verwertungsindustrie!

Holgi [iOS] (Gast)

18.02.2013, 18:31 Antworten #

Weiß jemand, wie die das Thema Widerruf hier aussieht? Wollte eigentlich nicht leihen. Nur streamen, aber das Angebot ist mir einfach zu schlecht… Danke füreineInfo…

    Profilbild Florian

    18.02.2013, 18:37 Antworten #

    versuchs mal mit ner email an den service.

    aber wenns aktiviert ist, bin ich mir nicht mehr so sicher, da ein leistungsanspruch schon stattgefunden hat.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)