*BEENDET* 280 Weihnachtssongs für $0,99 = ~0,90€ bei Amazon.com – Kreditkarte wird benötigt

Update Schade geht wohl nicht 🙁

box

Bei Amazon in Amerika gitb es gerade 280 Weihnachtssongs für nur $0,99 = 0,90€.

Einloggen könnt ihr euch dort einfach mit euren Amazon.de Login-Daten und für die Bezahlung benötigt ihr eine Kreditkarte.

Ich habe das Ganze eben testweise gekauft und finde die Songs in meiner Amazon.de Cloudplayer-Liste. 🙂

bild

Dank der Amazon Music-App könnt ihr euch die Songs auch als MP3 herunterladen!

bild

 

Kommentare

Ich (Gast)

31.10.2015, 15:55 Antworten #

Schmeißt bei mir die Visa Daten permanent raus und gibt einen Übertragungsfehler aus.

Schade

prontojonny [Android] (Gast)

31.10.2015, 16:00 Antworten #

bei mir klappt es leider auch nicht….

    Profilbild Florian

    31.10.2015, 16:02 Antworten #

    ich habs jetzt nochmal mit der Kreditkarte (Mastercard) meiner Frau gekauft.

    FUnzt.

    könnte höchstens sein dass amazon noch ne Regiosperre hat , ich teste es gerne nochmal mitm VPN.

Basti [iOS] (Gast)

31.10.2015, 16:07 Antworten #

Geht mit meiner Amazonkreditkarte!!! auch nicht

    Ernst [Android] (Gast)

    31.10.2015, 16:15 Antworten #

    Geht mit Kalixa auch nicht!

Andy (Gast)

31.10.2015, 17:46 Antworten #

Tach zusammen,

geht leider weder per VISA noch per MasterCard.
Auf dem PC werde ich (nach Auswahl der Kreditkarte) aufgefordert eine neue Zahlungsart anzugeben.
Und via Android kann ich nur dauernd die Karten auswählen …. mit immer dem gleichen "Fehler" Text.
"We were unable to process your purchase with your current payment Information.
Your payment method must be issued by a bank local to the Amazon.com marketplace"

Und ich habe in der Vergangenheit bereits über Amazon.com eingekauft!

Schade aber nen Versuch war es wert 🙂

Sash (Gast)

01.11.2015, 19:53 Antworten #

Ich hab es auch schon ausprobiert und mir 0,89 $ Guthaben gekauft und das meinem Account hinterlegt. Normal wird ja erst mit Guthaben bezahlt und dann mit KK. Aber auch das hat nicht funktioniert.

Sash (Gast)

01.11.2015, 20:34 Antworten #

Alle Info's findet man hier, warum es nicht gehen sollte: Hab aber weiter unten Weg gefunden mit dem es geht!

https://www.amazon.com/gp/help/customer/forums/ref=cs_hc_g_tv?ie=UTF8&forumID=Fx1SKFFP8U1B6N5&cdThread=Tx39X7XUUWB1WA0

Amazon need a U.S.-based credit card to establish residency inside the United States, because the mp3 distributors require it. If you need to know more, Google DRM (Digital Rights Management).

Aber hab nun Trick gefunden mit dem es kaufen kann. Hat allerdings 0.95 $ gekostet. Liegt vielleicht an meiner US-Adresse: Dayton, OH 45424-5760

1) Amerikanische IP holen (ich nutze vpn.sh)
2) 1 $ Gift Card kaufen
3) alle Kreditkarten aus dem Account löschen
4) Standardlieferadresse auf eine US-Adresse setzen
5) jetzt kaufen und dann mit der 1$ Gift Card bezahlen…

Dann im normalen deutschen Account (amazon.de) bei den digitalen Inhalten runter laden…

    Profilbild Florian

    01.11.2015, 21:05 Antworten #

    guter Hinweis wirklich.
    Aber für viele zu umständlich..
    schade, dachte es gibt keine Regio/Kreditkartensperre 🙁

      sash [Android] (Gast)

      01.11.2015, 22:09 #

      Vielleicht hätte auch nur die Ami ip gereicht. Kann es nimmer prüfen. Auf jedenfall ging es ohne bei mir nicht.
      Naja Amiadresse müssten die meisten doch im Amazon Account haben und sonst brauch man immer mal wieder um Geld zu sparen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.