Übersicht über kostenlose Prepaid Karten – zum Teil mit kostenloser Internetoption

o2 Freikarte (Frei-SMS)

Die O2 Freikarten gibt es in 2 verschiedenen Varianten, falls ihr die Karte mit Geld aufladen möchtet gibt es:

[spoiler]

Und das Tolle ist, dass ihr bis zu 4 Karten bestellen könnt!

Und das Allerbeste ist , dass ihr in Verbindung mit dem Test des Internet-Pack M ihr 1 Monat kostenlos surfen könnt 🙂

Wenn ihr die Karten habt schickt einfach eine SMS mit dem Text START SURFEN an die 5667.

Mit dem Tarif bekommt ihr 200MB frei und werdet bei Überschreitung auf GPRS heruntergestuft.

Ich persönlich habe mich auch schon mit 4 o2-Freikarten eingedeckt und buche so immer testweise die Option 🙂

[/spoiler]

Vodafone verschenkt aktuell wieder kostenlose CallYa Cards, allerdings nur mit 1€.

[spoiler]

Sinnvoll sind die Karten trotzdem z.B. um bei Gewinnspielen mitzumachen, das hat ja die letzte Aktion gezeigt 😉

Dort haben einige Handys und Netbooks gewonnen^^

So gibt es:

  • Kostenlose Freikarte inkl. 1€ Startguthaben
  • Bei 15€ Aufladung 1 Woche SMSFlat kostenlos
  • Bei 25€ Aufladung 1 Monat SMSFlat kostenlos

Ab Registrierung ist die CallYa-Karte zunächst fär die Dauer von 3 Monaten freigeschaltet. Sobald Sie eine Guthabenaufladung tätigen, verlängert sich die Freischaltung auf unbestimmte Zeit.

[/spoiler]

So ich habe den Netzclub Artikel nochmal komplett überarbeitet! 🙂 Bei Netzclub (O2) ist es dank Werbung möglich, Monat für Monat komplett kostenlos zu telefonieren oder zu surfen. Allerdings muss man dafür bis zu 30 Werbezusendungen (SMS/MMS/E-Mails aufs Handy) pro Monat in kauf nehmen. Es gibt folgende Tarife:

[spoiler]

  1. kostenlose Internet Flatrate mit 200MB / Monat, danach GRPS Drosselung. (geht auch mit UMTS-Stick obwohl man das laut AGB nicht darf!)
  2. 100 Frei-Minuten in alle Netze
  3. Kombi-Tarif mit 30 Frei-Minuten, 30 Frei-SMS in alle Netze und 30 MB per Handy im Internet surfen gratis

Hinweis: Die tatsächliche Drosselung der kostenlose Internet Flatrate mit 200MB / Monat, erfolgt erst bei 1-2 GB (Thx Pavel) Eine Nachvergütung erfolgt nicht, da es sich um Prepaid Karten (Prepaid Option bitte bei Bestellschritt 3 auswählen) handelt. Habt ihr die entsprechenden Inklusivleistungen aufgebraucht fallen folgende Gebühren an:

  • 0,11€pro Minute in alle Netze, 0,11€ pro SMS und 0,24€ pro MB.

Bedingungen für die kostenlose Handytarife:

  • Einmal pro Monat müsst ihr auf eine Werbe-SMS reagieren. Dafür antwortet ihr entweder einfach per SMS oder ihr klickt auf den Link in der SMS oder MMS. Dafür entstehen Dir keine Kosten.
  • Außerdem braucht ihr die NetzClub Mobilfunk-Einstellungen auf eurem Handy (Anleitung liegt bei)

Für die SIM-Karte und die Zusendung der Karte fallen keine Gebühren an 🙂

Ausfüllhilfe:

Reagiert man mal nicht und verpasst es eine SMS zu senden, so verliert man nur seinen kostenlose Testoption, welche aber wieder aktiviert werden kann!

[/spoiler]

Und wieder gibt es kostenlose o.tel.o SIM-Karten inkl. Startguthaben.

[spoiler]

Der ebay Händler cleverbuying24 verschenkt aktuell o.tel.o Prepaid SIM-Karten mit 5€ Startguthaben.

Der Kaufpreis liegt zwar bei 1€, aber laut Titel ist „keine Zahlung notwendig“. Und selbst wenn der Händler den Euro verlangt, ist dies ein gutes Angebot, da ihr ein Startguthaben von 5€ habt.

Bei o.tel.o Prepaid fallen 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze (Inlandsverbindungen, ausgenommen Sonder- und Servicerufnummern) an. Zudem gibt es keinen Mindestumsatz, keine Grundgebühr und auch keine Vertragsbindung. Alle weiteren Tarifdetails findet ihr in der Auktion.

Es können maximal 2 Karten pro Haushalt gebucht werden.

[/spoiler]

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)