Brunch Sammelaktion: 3x Brunch genießen = 1 Hörbuch gratis

Wer ein Bruch Genießer wie ich ist, der kann momentan durch das Sammeln von 3 Codes ein kostenloses Hörbuch bei Libri.de abrufen.

Zur Auswahl stehen zum Beispiel folgende Hörbucher: „Der Puppenspieler“ von Frank Schätzing, „Das Jesus-Video“ von Andreas Eschenbach oder „Die Verschwörung“ von David Baldacci.

Nähere Infos findet ihr auf der Brunchaktionsseite oder bei Libri.de

Kommentare

Peter Panther (Gast)

01.09.2009, 21:52 Antworten #

Riesenbeschiss, die Aktion! Die besten Bücher sind vergriffen (wie geht das beim Download?) Also: Finger weg!

Olivera (Gast)

04.09.2009, 11:18 Antworten #

Ich habe am 03.09. Brunch-Verpackungen mit Gratis-Hörbuch im Handel gesehen und 3 Packungen gekauft. Für eine Packung habe ich 1,19€ bezahlt und mich auf den Puppenspieler von Schätzing gefreut. Leider zu früh. Der Titel ist wie zwei andere vergriffen und die restlichen vier Hörbücher interessieren mich nicht. Ärgerlich, das mach ich nie wieder. Ich habe die drei Packungen Brunch nur wegen des Hörbuches gekauft. Toll ist, dass die Aktion noch bis Ende zum 31.12.09 läuft und man die interessanten Titel jetzt schon nicht mehr bekommt.

Vergriffen waren am 03.09.:
David Baldacci: Die Verschwörung
Frank Schätzing: Der Puppenspieler
Andreas Eschbach: Das Jesus Video

Erhältlich waren noch:
Ephraim Kishon: Neue Autofahrergeschichten
Marion Küstenmacher: Simplify your life – Endlich mehr Zeit haben
Katrin Wiegand: …und nebenbei Liebe 01 – Die Erbschaft
C.S. Lewis: Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia

Olivera (Gast)

04.09.2009, 11:20 Antworten #

@peter: brunch wird bei libri.de eine bestimmte anzahl von hörbüchern eingekauft haben. interessant wäre, wie viele downloads bei den bereits vergriffenen titeln eingekauft worden sind.

Profilbild Florian

04.09.2009, 11:37 Antworten #

Hallo,
schreibt am besten mal den Bruch Service an.
Ich habe von Brunch alleine wegen der „Verderblichkeit“ des Produktes mehere Gratisprodukte bekommen als Wiedergutmachung.

Der Helge (Gast)

05.09.2009, 13:35 Antworten #

Ich sehe das auch so. Totaler Beschiss, liebe Firma Brunch….Gut gemeint ist eben nicht immer gut gemacht. Jetzt darf man nur hoffen, dass die Macher dieser Verlade daraus gelernt haben und, wie die Bundesregierung bei der Abwrackprämie, deutlich nachlegen. Wer’s glaubt? @Brunch: sagt mir per e-mail Bescheid, wenn Ihr soweit seid.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)