Kommentare

Daywalker (Gast)

01.02.2011, 16:50 Antworten #

Bei diesem Spielzeug könnte Vorsicht geboten sein. ich kenne Leute die sich so ein Imitat gekauft haben, und die Kinder hatten schon nach einmal Schnapp Angst vor dem Ding. Grund es schnappt teilweise so fest, dass man blaue Flecken davon trägt.

Also überlegt es euch ob es die Ersparnis wert ist

G
Daywalker

magicmonk (Gast)

01.02.2011, 16:56 Antworten #

das ist ja der reiz an der sache^^

Blackbird (Gast)

01.02.2011, 17:16 Antworten #

Chinesisches Spielzeug zu empfehlen, halte ich für äußerst fragwürdig.

Gast99 (Gast)

01.02.2011, 17:55 Antworten #

Da kann ich mich nur anschließen! Das können auch nur leute, die selbst keine Kinder haben.

Profilbild Florian

01.02.2011, 18:50 Antworten #

-_-
hab keine Kinder…, habe eher nur an die chemischen Zusätze im Plastik gedacht (da es aber keine Weichmacher da drin wohl gibt), habe ich mir insofern keine Sorgen gemacht.

Aber dass man "Schnapp" die Hand verletzten kann, daran habe ich nicht gedacht.

monk (Gast)

01.02.2011, 18:52 Antworten #

ich verstehe die letzten beiden Argumente und kann das auch nachvollziehen, trotzdem wette ich jeder der Kinder hat, hat auch Spielzeug aus China zuhause.. ^^^ oder achtet ihr bei allem was ihr kauft auf "made in germany"? unmöglich !!!

yourbay (Gast)

01.02.2011, 18:57 Antworten #

Die ganze Rotze, Egal ob MB, Mattel etc etc pp kommt doch eh aus China. Das ich jetzt meinem Säugling nicht unbedingt einen Beissring oder Schnuller aus China kommen lassen würde ist schon klar…

Naja, wer`s nicht mag – der kaufts halt net, so einfach ist das.

sven (Gast)

01.02.2011, 19:31 Antworten #

Finger werden überbewertet

monk (Gast)

01.02.2011, 21:06 Antworten #

@sven wie hast du denn deine Nachricht ^^ geschrieben mit deiner Nase 😀

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.