Philips hue – LED personal wireless lighting – 3 x 6.5W GU10 Starter Kit inkl. hue Bridge für 159€

Update Wieder da.

philips3

Bei Amazon bekommt ihr gerade das Philips hue – LED personal wireless lighting – 3 x 6.5W GU10 Starter Kit inkl. hue Bridge für 159€ (Vergleichspreis: ~199€) Ersparnis ~40€

Features:

  • Bedienen Sie Ihre Leuchte via App (Apple + Android)
  • Plug and Play – einfach einsetzen und los geht es
  • Steuern sie Ihre Beleuchtung, wenn sie unterwegs sind, dass erhöht die Einbruchsicherheit
  • Sagen Sie hue was es machen soll via „IFTTT“ „if this than that“ (App Store)

Die Amazon Kunden sind zufrieden und vergeben sehr gute 4,5 von 5 Sterne.

 

Kommentare

Markus (Gast)

04.01.2015, 16:07 Antworten #

Schade das es das mit den E27 Fassungen nicht auf zu dem Preis gibt.

    Curious George (Gast)

    04.01.2015, 16:26 Antworten #

    Schade doch wohl eher, dass es drei (!!!) popelige Leuchtmittel für diesen überzogenen Preis gibt. Mit einem Gesamtpreis von etwa 60 € wären Hersteller und Handel m.E. immer noch sehr gut bedient.

      Wichtig [iOS] (Gast)

      04.01.2015, 18:14 #

      Immer dieses Rumgeheule!

      Curious George (Gast)

      04.01.2015, 20:01 #

      Ok Wichtig, ich vergaß: bei iOS – Nutzern herrscht ein anderes Bewußtsein für überzogene Preise 😉

      Wichtig [iOS] (Gast)

      04.01.2015, 20:25 #

      Falsch! Ich zahle gerne für Qualität auch gutes Geld. Meine Arbeit soll ja auch entsprechend entlohnt werden. Entweder man kann/will es sich leisten oder nicht.
      Nur sollte man dann einfach den Neid nicht so raus hängen lassen und immer gegen die Apple User schießen.

      Profilbild Seehawk

      22.02.2015, 01:25 #

      Apple produziert doch auch unter umstrittenen Umständen. Die Person die das Handy hergestellt bekommt nicht viel.
      Ich hatte bis vor kurzen das IPhone 5S und bin mit dem Sony Xperia Z3 in der kompakten Version mindestens genauso zufrieden.

      Und Philips produziert auch viel in China. Es heisst zwar Chinaqualität und sie sei schlecht, aber da kommt dich heutzutage fast alles her.
      Nur weil Philips in Holland sitzt (könnte auch ein anderes Land sein), kommen nicht sofort auch alle Produkte aus Europa mit guten Löhnen für die Arbeiter.

      partyhummel [Android] (Gast)

      04.01.2015, 22:33 #

      ganz recht… solange aber Leute diesen überzogenen preis zahlen einfach warten. :-))))) lass den Konzernen auch ihren Spass.

      Curious George (Gast)

      04.01.2015, 22:40 #

      @Wichtig: Wer andere wegen „Rumgeheule“ anpault, weil sie die Preiswürdigkeit eines Produktes kritisch hinterfragen, wer einen Smiley nicht versteht, wer von Qualität redet und doch Image meint, wer Neid unterstellt – nimmt sich einfach viel zu WICHTIG.

    Mico [iOS] (Gast)

    04.01.2015, 17:01 Antworten #

    Dafür gibt es Adapter, benutze ich auch.

      Markus (Gast)

      04.01.2015, 17:56 #

      Sieht man je nach Lampenbauart die Fassung nicht sehr stark mit so einem Adapter?

megamacy (Gast)

04.01.2015, 16:59 Antworten #

Wirklich überzogen die preise. Dann gibt’s nicht mal E14 als nativen Sockel.

Haben die wenigstens 2-3 Jahre volle Garantie auf den Leuchtmitteln?

Kapitän [iOS] (Gast)

04.01.2015, 17:03 Antworten #

Viel zu billig. Wisst ihr was ein Flugzeugträger kostet?????

    megamacy (Gast)

    04.01.2015, 17:38 Antworten #

    Stimmt. und dabei kann der flugzeugträger nicht mal bunt leuchten

Rick [iOS] (Gast)

04.01.2015, 18:32 Antworten #

Von Elgato gibts die Ganze Sache etwas günstiger nur dann ohne Bridge.

HDF [iOS] (Gast)

04.01.2015, 21:44 Antworten #

Philips ist halt eines der federführenden Unternehmen was Lichttechnik angeht. Die entwickeln tatsächlich selbst und das muss auch mit bezahlt werden. Natürlich zahlt man auch die Werbung und den Namen mit. Aber dafür erhält man auch i.d.R. ein ausgereiftes Produkt, dass hält was es verspricht. Steht jedem frei, die billigen Chinateile zu kaufen.

    Janno [iOS] (Gast)

    22.02.2015, 18:58 Antworten #

    Moin,
    also was hue angeht mag das stimmen. Aber hast du mal einen Philips TV besessen? Seit fast zwei Jahren ärgere ich mich über das Teil, egal mit welchem Softwarestand. Ausgereift ist dort leider nichts 😉

Schnitzel [Android] (Gast)

22.02.2015, 08:01 Antworten #

Dann lieber ein paar intelligente Steckdosen kaufen, die sich über das Internet steuern lassen. Kosten. ungefähr 40 Euro

    Wichtig [iOS] (Gast)

    22.02.2015, 10:14 Antworten #

    Und was hat das nun mit Hue zu tun?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)