home24 – Neujahrs-Aktion: 19% auf Möbel

Update Wer neue Möbel oder Einrichtungsgegenstände benötigt, sollte unbedingt reinschauen.

Bei Home24 gibt es eine Neujahrs-Aktion. Ihr erhaltet 19% Rabatt auf alle Nicht-Reduzierten Preise im Shop.

Benutzt dazu einfach den Gutscheincode: NEUJAHR-19 

Stöbert doch einfach mal auf der entsprechenden Seite herum, vielleicht findet ihr ja etwas interessantes dort? 🙂

Es fallen keine Versandkosten im Online-Shop ein. Für eine eventuelle Retoure werden ebenfalls keine Kosten berechnet.

Kommentare

Profilbild dasSams

31.12.2018, 19:00 Antworten #

neue Möbel kann man immer gebrauchen, vor allem nach der Silvester Party im Haus 😁

Profilbild Tayfun

01.01.2019, 18:25 Antworten #

Mal rein Stöbern Danke.

confined101 (Gast)

04.01.2019, 16:24 Antworten #

Bestellt dort nicht. Ich habe nur Ärger mit denen. Habe mich schon an den Verbraucherschutz gewandt. Die wollen Geld welches Ihnen nicht zusteht. Googelt mal die Erfahrungen der Kunden mit dieser Firma!

    Profilbild Raphael

    04.01.2019, 16:53 Antworten #

    @confined101: Und was ist ganz genau vorgefallen? Eine Münze hat bekanntlich ja immer zwei Seiten…

      confined101 (Gast)

      04.01.2019, 17:25 #

      @Raphael:
      Das würde den Rahmen sprengen. Kurz zusammengefasst:
      Der Vorgang zieht sich seit Mai 2018. Trotz Stornierung wurde geliefert.
      Ein Retourenlabel gibt es nur per Anfrgae an den Kundenservice per Mail.
      Nach mehrmaligen Bitten um das Retourenlabel kam dieses im September!
      Bis dahin sollte ich Mahn,- und Stornogebühren zahlen.
      Und das, obwohl ich dem Kauf rechtzeitig widersprochen, storniert und mehrmals um das Label gebeten habe. Der Schriftverkehr liegt vor. Telefonisch hieß es nach ca. 30 Minuten in der Warteschleife, dass alles ein Missverständnis ist und ich mich um nichts mehr kümmern muss.
      Denkste. Dann wurde mit Inkasso gedroht usw.
      Selbst nachdem ich den Beweis für den Eingng der Retoure per DPD vorgelegt habe wurde mir weiterhin mit Zahlungserinnerungen usw gedroht.
      Irgendwann kam per mail, dass die Retoure eingegangen ist. Der Vorgang also erledigt sei.
      Vor zwei Tagen kam dann eine Mail, ich soll den Artikel zurück schicken! Hallo? Das habe ich im September getan…
      Habe den Schriftverkehr, dass der Vorgang mit dem Eingang der Retoure im September erledigt sei.
      Und dann melden die sich im Januar, ich soll retounieren?

      Der Sachverhalt sollte reichen, um dort nicht zu bestellen.
      Und wenn man die Bewertungen im Netz liest, dann bin ich nicht allein.

      Profilbild Raphael

      04.01.2019, 17:44 #

      @confined101: Das klingt nach einem äußerst beknacktes Shop-System, was die da verwenden… Kommt mir so bekannt vor. Diese "Belehrung" wird dir bestimmt nichts mehr bringen, aber vielleicht für die Zukunft anwenden: Direkt die Annahme verweigern. Hatte auch schon ein paar Mal das Vergnügen, dass trotz Stornierung mir die Ware zugesendet wurde. Aber das lag in diesen Fällen immer an automatisierte Prozesse. 🙁

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.