Kommentare

Profilbild Florian

29.04.2010, 14:33 Antworten #

ich werd verrückt…
Dachte Föhnen nur mit H…
und siehe da das Wort Fön ist sogar markenrechtlich geschützt.

Fragender (Gast)

29.04.2010, 14:57 Antworten #

Da war aber jemand schlau…

Bei Fön ist es genau wie bei Tempo.
Der Markenname wird hier als Gattungsname verwendet.

Insofern ist es keine Schande Fön ohne das ’störende‘ H zu schreiben.

Das kann man übrigens auch im Duden nachlesen, nur benötigt man dazu die ‚Printausgabe‘ …

Profilbild Florian

29.04.2010, 15:24 Antworten #

*g*
deswegen habe ich vorsichtshalber Haartrockner geschrieben.

http://dict.leo.org/ da stand das mit Fön (Copyright)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.