*BEENDET* PremiumSIM Allnet-Flat + SMS-Flat + 2GB LTE + FLAT EU Ausland + monatlich kündbar für 7,99€/Monat (3GB für 9,99€ / Monat)

Update BEENDET!

b

Krass! Jetzt purzeln aber wirklich die Preise, denn bei PremiumSIM gibt es den LTE 2000 M bzw. LTE 3000 L (Allnet-Flat, SMS Flat, 2 bzw. 3 GB LTE) im O²-Netz ab 7,99€/Monat

Wir hatten eben noch ein Update zum Alternativ-Angebot von Tarifhaus. Aber dieses Angebot hier ist natürlich nochmal deutlich besser. Lediglich die nicht deaktivierbare Datenautomatik ist ein kleiner Nachteil gegenüber Tarifhaus.

Der Vertrag von PremiumSIM bietet euch die folgenden Leistungen:

  • Surfen: 2 GB bzw. 3 GB Internet-Flatrate (Mit bis zu 50 MBit/s, danach Datenautomatik* [nicht deaktivierbar])
  • Telefonieren: Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
  • SMS: Flatrate in alle dt. Netze
  • Netz: O²
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Vorteil: monatlich kündbar
  • Anschlusspreis: einmalig 9,99€

*Hinweis bzgl. der Datenautomatik:

  • Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht. Die Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil.

Wer sich aber einen Datenvolumenmanager (Android: 3G Watchdog; iOS: My Data Manager) installiert und nur die 2GB oder 3GB nutzt, der hat keine Extra-Kosten. 🙂

Hinweis zum beinhalteten Auslandspaket:

  • Telefonie-Flat für Anrufe ins Mobilfunknetz und Festnetz bei Aufenthalt innerhalb eines Landes der Weltzone 1 oder 2 sowie nach Deutschland, jedoch nicht zwischen den Ländern. Eingehende Anrufe sind inklusive. Weitere Infos und Länderliste siehe Preisliste.
    (ausgenommen Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen)
  • 0,07 €/SMS aus Weltzone 1 und 2. Weitere Infos und Länderliste siehe Preisliste.
    (ausgenommen Service- und Sonderrufnummern sowie Anrufumleitungen)
  • Internet-Flat bis 1 GB
    ab Erreichen von 1 GB in einem Land der Weltzone 1 oder 2 ist keine Datenverbindung mehr möglich.

Kommentare

Anfo [iOS] (Gast)

14.10.2016, 18:08 Antworten #

Frage! Wie verstehe ich das denn mit 24 Monate Laufzeit aber monatlich kündbar ?

    Profilbild Philipp

    14.10.2016, 18:10 Antworten #

    gute und berechtigte Frage^^
    Antwort; es war ein Copy / Paste Fehler des groben Layouts. Habe es soeben nochmal angepasst 🙂

    Os [iOS] (Gast)

    20.10.2016, 23:02 Antworten #

    kann man das eigentlich auch auf dem ipad als datenflat nutzen? wäre ja günstiger als normale datenflats für tablets.

thomas (Gast)

14.10.2016, 18:17 Antworten #

Im Text steht noch 24 Monate Laufzeit 😉
Im übrigen, vorsicht bei dem Tarif. Zwar wird auf der Mainpage bei der EU Auslandflat geschrieben das unter anderem Schweiz inkl. ist, schaut man sich aber das PDF an steht da nichts mehr von Schweiz.

Eine echte alternative zu Tarifhaus ist es aber nicht, ist halt Drillisch und nicht O2 direkt wie bei Tarifhaus. Desweiteren fehlt die Festnetznummer und die Multicard.

    Heinz [iOS] (Gast)

    14.10.2016, 19:17 Antworten #

    Kann ich nur zustimmen. Habe ebenfalls den von Tarifhaus bestellt und alle Emails kamen direkt von O2 und ich kann auch die original O2 App benutzen und das mit der Festnetzrufnummer on TOP.

      Profilbild

      14.10.2016, 19:22 #

      Kenne viele, die solche Verträge nur als Übergang nutzen für 2-6 Monate, bis ihr bevorzugter Tarif zu guten Konditionen mit Smartphone da ist. Da muss dann jeder selbst entscheiden, ob er möglichst viel sparen will und PremiumSIM nimmt oder bei Tarifhaus bestellt und dafür ein paar mehr Vorteile mitnimmt.
      Beide Tarife sind in Preis/Leistung ein Knaller. 🙂

    oschn (Gast)

    01.02.2017, 13:59 Antworten #

    Kann ich nicht bestätigen. Ich habe den Tarif seit 2 Monaten und habe ihn in der Schweiz benutzt. Mir wurden keine Gebühren berechnet. Weder für die Internet-Nutzung, noch für Telefonieren. Allerdings standen in der Roaming-SMS fälschlicherweise andere Gebühren (die zum Glück nicht berechnet wurden! -> 7 Euro/MB).

Dachro [iOS] (Gast)

14.10.2016, 19:29 Antworten #

Eigentlich super Tarife. Aber leider weder zu Hause noch am Arbeitsplatz LTE geschweige denn 3G und teilweise nichtmal GSM Empfang. Und ich wohne und arbeite nicht auf dem Land.

    Profilbild Lukas

    14.10.2016, 19:42 Antworten #

    Dass o²-Netz meist nicht direkt mit dem D-Netz vergleichbar ist, sollte natürlich klar sein. Dennoch gibt es doch so einige Gebiete in Deutschland in denen man damit sehr gut zu recht kommen kann (Netzabdeckung). Zudem ist es preislich in der Regel auch günstiger.

      Dachro [iOS] (Gast)

      14.10.2016, 19:44 #

      Schon klar. Deswegen habe ich das tarifhaus Angebot ja auch ausprobiert. Aber es bringt mir leider trotz der top Konditionen nichts.

      Oliver [iOS] (Gast)

      14.10.2016, 20:07 #

      Da gebe ich Dir recht!
      Aber in unserer Hauptstadt sollte es definitiv zu 100% funktionieren!
      Macht es aber nicht!
      Von O2 bin ich sehr enttäuscht!
      Das könnte Base besser!

    Sven [iOS] (Gast)

    14.10.2016, 21:29 Antworten #

    Hi, hat mein Schwager auch der nützt aber die Message + Call App von O2 geht aber nicht bei Drilisch also müsstest du Tarifhaus nehmen da Original O2. Nutzte die selber letztes im Amerika Urlaub und konnte überall über WLAN kostenlos Telefonieren und schreiben und war kostenlos unter meiner Festnetznummer erreichbar. Gibts für Android und Iphone: https://blog.telefonica.de/2015/08/die-neue-o2-messagecall-app-jetzt-mit-dem-smartphone-im-wlan-telefonieren/

    Sven [iOS] (Gast)

    14.10.2016, 21:33 Antworten #

    Hallo, hat mein Schwager auch. Der nutzt jetzt aber die Message & Call App damit bist du überall über Wifi unter deiner Mobilfunknummer erreichbar und kannst auch Texten sogar mit HD Voice. Hab die auch im Amerika Urlaub genutzt, klappte super und so konnte ich überall telefonieren und war erreichbar unter meiner Nummer ohne einen Cent. Geht aber mit Drilisch nicht, müsstest dann Tarifhaus nehmen da Original O2.

pipp (Gast)

15.10.2016, 10:22 Antworten #

Hi, ist eine Rufnummermitnahme möglich?

pipp (Gast)

15.10.2016, 10:41 Antworten #

Danke!

welli (Gast)

15.10.2016, 10:54 Antworten #

Benötigt man für die Bestellung einen Personalausweis o.ä. (oder wird das PostIdent-Verfahren angewendet)?

Rufnummermitnahme erfolgt aber wohl ohne Portierungsgutschrift; habe zumindest nichts Positives dazu gefunden.

    Profilbild Lukas

    15.10.2016, 11:13 Antworten #

    Dazu kann ich leider keine Angaben machen und User, die den Vertrag abgeschlossen haben wohl auch noch nicht, da das Angebot gestern erst gestartet ist. Ich denke einen Personalausweis wird man aufjedenfall benötigen, wenn das Paket mit der Simkarte kommt. Ich tippe auf Hermes-Versand (Spekulation) 😉

Naim [iOS] (Gast)

15.10.2016, 11:26 Antworten #

Gibt es eine Startgebühr?

Vahw (Gast)

15.10.2016, 12:15 Antworten #

Hi, is there an alternative offer to call from Germany to other European countries (or at least one European country) for free?

kritisch (Gast)

20.10.2016, 22:49 Antworten #

ich bin aktuell unsicher, aber sowohl stefan als auch lukas seine postings geben mir das gefühl, das dieses angebot nicht nur ein angebot ist, sondern das ihr dran verdient, keine ahnung kann falsch sein aber ihr seid in der kommentarfunktion halt anders hinterlegt. ich glaub ihr redet einfach nur unsinn und verdient daran wenn wir uns auf den vertrag einlassen.

also 1, verzeiht wenn ich falsch liege. 2) wenn nicht dann seid ihr einfach :“ein kiesel in einem fluss aus urin , welcher durch ein feld – aus lauter kranken schweinen- sich bewegt…

Ich hab hier lange nicht geschaut, aber ich hab oft das gefühl(jetzt), dass es nicht mehr um die user geht. hier geht viel an uns vorbei. hier wird viel kohle gemacht ohne es den usern mal zu sagen. diese ganzen amaazon deals die nur über die page und nur über den page button gehen…da fehlt mir ehrlichkeit.

Und bitte ich kenn stefen nicht und lukas auch nicht, also werde ich auf eure postings nicht reagiere…verzeiht mir. Weil, wenn ihr + der domaininhaber von der seite leben könnt( + seine frau) dann sind ja die userdaten irgendwie hier nur noch „missbrauchsware“ oder?

    Profilbild

    20.10.2016, 23:15 Antworten #

    Grüß dich – namenloser Kritiker.

    Ich kann eigentlich relativ einfach zu deinen Punkten Stellung nehmen.
    Natürlich ist MonsterDealz.de ein Unternehmen mit Mitarbeitern, dass wirtschaftlich ist. Ja, wir verdienen Geld.

    Das Positive ist, dass das auf gar keinen Fall auf Kosten der User passiert. Wir fungieren in den meisten Fällen wie eine Art Vermittler zum Verkäufer und werden dafür vom Verkäufer „belohnt“. Dadurch zahlst du als User aber nicht mehr und es werden auch von Monsterdealz.de keine persönlichen Daten gesammelt oder ein Missbrauch dieser veranstaltet.

    Wir haben in der Vergangenheit in 99% unserer Beiträge bewiesen, dass wir uns immer für den User stark machen. Wir recherchieren nach Fallen und Haken, legen diese offen und klären (sofern möglich) über negative Aspekte auf.

    Sobald Deals ein gewisses Prefix bekommen, wie TOP oder KNALLER, ist das aus unserer sicht im Vergleich zu anderen Angeboten unschlagbar. Das versuchen wir auch in unseren Beitrag einzubringen und heben deshalb vor allem die Stärken hervor.

    Nichtsdestotrotz haben wir auch hier darauf geachtet, euch über die Haken aufzuklären (z.B. dass die Datenautomatik nicht deaktiviert werden kann). Letztendlich (und das gilt für den Umgang mit dem Internet im Allgemeinen) entscheidest am Ende du selbst, ob du mitmachst. Niemand zwingt dich oder „schwatzt“ dir etwas auf, dass du nicht haben möchtest.

    Im Zweifelsfall stellt man konkrete Fragen in den Kommentaren, falls Themen im Beitrag nicht erwähnt wurden, dir aber sehr wichtig sind.

    Generell alles verteufeln und mit Verschwörungstheorien auflaufen, führt in der Regel zu keinem Ergebnis. Deshalb bitte ich dich, konkrete Fragen zum Angebot zu stellen. Wir antworten dir darauf dann nach bestem Wissen und Gewissen.

Experty (Gast)

20.10.2016, 22:55 Antworten #

Also, sogar geschenkt ,würde ich O2 nicht nehmen! Miserabler Kundendienst und Netzabdeckung. Wenn man mit der Bahn unterwegs ist, dann ist Fluchen vorprogrammiert. Werde zu Telekom wechseln.

    Heinz [iOS] (Gast)

    30.10.2016, 12:47 Antworten #

    Miserabel???? Habe noch nie erlebt das ein Kundendienst nicht ein Tag nicht zwei Tage sondern NIE erreichbar ist!

Chrissie [iOS] (Gast)

31.10.2016, 09:27 Antworten #

„Kündigung in Textform…“ bedeutet, dass man auch per Mail kündigen kann?

    Profilbild

    31.10.2016, 09:33 Antworten #

    Wikipedia sagt dazu:
    Der Textform entspricht nach § 126b BGB jede lesbare, dauerhafte Erklärung, in der der Ersteller der entsprechenden Urkunde genannt wird und aus der „durch Nachbildung der Namensunterschrift oder anders“ der Abschluss der Erklärung hervorgeht und erkennbar ist, dass die Erklärung abgegeben wurde. Im Unterschied zur Schriftform bedarf es somit bei der Textform keiner eigenhändigen Unterschrift. Sie umfasst daher – im Gegensatz zur Schriftform – neben klassischen Schriftstücken auch Telefax-Nachrichten (selbst ohne Unterschrift oder ohne verkörpertes Original direkt aus einem Computer durch Computerfax[1]), maschinell erstellte Briefe, E-Mail-, Telegramm- oder SMS-Nachrichten.

      Chrissie [iOS] (Gast)

      31.10.2016, 15:24 #

      Danke @Stefan

Eisi [iOS] (Gast)

01.11.2016, 18:58 Antworten #

Und

Christian J. [iOS] (Gast)

01.11.2016, 19:56 Antworten #

Kann ich meine alte Nunmer übernehmen lassen? Netzclub (O2 Netz)

    Profilbild Florian

    01.11.2016, 20:01 Antworten #

    ja das geht

      Christian J. [iOS] (Gast)

      01.11.2016, 22:19 #

      Können Sie mir irgendwie erklären wie, oder ist auf der Seite eine Anleitung?

      Profilbild Florian

      01.11.2016, 22:21 #

      Es gibt hier ne Infoseite:

      https://www.premiumsim.de/info/rufnummernmitnahme

      Aber ist ist einfacher im 2. bestellschritt bei rufnummerportierung es eintragen.
      es ist selbsterklärend, Premium-SIM hat einer der besten Portierungshelfer. 🙂

      Christian J. [iOS] (Gast)

      01.11.2016, 23:30 #

      Danke!

Max (Gast)

03.11.2016, 16:25 Antworten #

Bin aktuell bei WinSim. Ist eine Rufnummerportierung auch hier möglich?

    Profilbild Florian

    03.11.2016, 16:27 Antworten #

    kanns dir attoc nicht sagen.

    siehst du im 2. bestellschritt , ob du dann bei portierung winsim auswählen kannst.

      Radmädel [iOS] (Gast)

      15.11.2016, 07:02 #

      Ad hoc. Es heißt ad hoc.

      Nikki (Gast)

      15.11.2016, 23:49 #

      Nukular! Das Wort heißt Nukular…

    Susanne [Android] (Gast)

    27.11.2016, 17:53 Antworten #

    Ich glaube, winsim war dabei. Deutschland Sim war es ja auch. Da fallen halt dir Portierungskosten an.

Max (Gast)

03.11.2016, 16:33 Antworten #

Wird im Dropdown-Menü aufgelistet. Möchte zum Vertragsende die Nummer portieren. Muss also erst den alten Vertrag kündigen und mir das Vertragsende bestätigen lassen, bevor ich den neuen Vertrag bestellen kann oder?

    Profilbild Florian

    03.11.2016, 16:36 Antworten #

    das ist Option 1
    Option 2 ist vorzeitige Portierung, wobei Option 1 natürlich finanziell attraktiver ist, da alles ineinander greift und du kündigst + neuen Vertrag bekommst.

    Wird einem alles beim Bestellen erklärt.

splash (Gast)

08.11.2016, 17:17 Antworten #

danke für die Erinnerung…

Chrissie [iOS] (Gast)

11.11.2016, 17:35 Antworten #

Hallo @Monsterdealz: Ich les hier das auf der neu eingelegten SIM : „LTE aktivieren? Dieses mobile Netzwerk wurde nicht vom Netzbetreiber für LTE auf IPhone zertifiziert. Batterielaufzeit,Anrufe, SMS-Nachrichten, Voicemail können betroffen sein. Abbrechen/ LTE aktivieren.“ Dann steht dort aber trotzdem 3G, auch wenn ich LTE anklicke??? Was könnte ich falsch machen?

    Profilbild Florian

    11.11.2016, 17:45 Antworten #

    guck mal ob LTE aktiviert ist.

    http://i.computer-bild.de/imgs/5/6/1/7/0/6/1/iPhone-5S-208×370-963edd7387fbf262.jpg

    ansonsten kann es sein dass bei dir aktuell nur 3G zur Verfügung steht, da vielleicht in der Wohnung, oder auf dem Land, oder in einem Gebiet mit schlechter Netzabdeckung.

      Chrissie [iOS] (Gast)

      11.11.2016, 19:11 #

      Danke @Florian, das versuche ich mal. Ich hab hier gutes LTE 🙂 melde mich, ob es klappt.

      Chrissie [iOS] (Gast)

      11.11.2016, 19:46 #

      Sorry @Florian, ich kann den Link nicht öffnen

      Profilbild Florian

      11.11.2016, 19:49 #

      http://goo.gl/mrR10v
      hab ihn hier mal gekürzt.

      Chrissie [iOS] (Gast)

      11.11.2016, 20:06 #

      Ach so, klar, auf dem Handy in den Einstellungen. Klar, hatte ich gemacht. Aber der Hinweis erscheint trotzdem^^

Martin [iOS] (Gast)

15.11.2016, 22:27 Antworten #

Moin Moin,
Wie sieht es denn mit der 1GB Begrenzung im Ausland aus wenn nächstes Jahr das Roaming wegfällt ?

Dede93 [Android] (Gast)

17.11.2016, 18:43 Antworten #

Der Tarif bleibt auch wie immer nach den 5 Tagen noch erhalten, da dieser so erfolgreich ist. Ist doch immer so.
Einzige Änderung ist wie in diesem Fall mal wieder eine Erhöhung der Anschlussgebühr (auf dem Foto sieht man noch 9,99€ und jetzt sinds 19,99€).
In 5 Tagen wird das dann sicher wieder auf 9,99€ gesenkt werden oder einfach nur verlängert. 😉

Schmidt [Android] (Gast)

18.11.2016, 09:51 Antworten #

Ist angekommen?

Tanja (Gast)

21.11.2016, 13:49 Antworten #

Nicht empfehlenswert, Service schlecht!

Habe vor einem Monat den Tarif abgeschlossen und sofort widerrufen, weil ich nichts Gutes gehört hatte. Bin dann zu Tarifhaus, da ist bislang alles wunderbar.

Premium-Sim hatte mir sofort die Anschlussgebühr eingezogen und ich habe sie bis heute (Widerruf vor einem Monat) nicht zurückerhalten, trotz mehrfacher Zusicherung. Stattdessen erhalte ich immer noch Rechnungen (obwohl vor einem Monat zugesicherter Widerruf). Außerdem wurden mir falsche Auskünfte am Telefon erteilt. Dann zahle ich lieber etwas mehr!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)