Ebay/Zoombits: 8GB Micro-SD HC Speicherkarte für nur 9,59€ + 4GB Micro-SD HC Speicherkarte für 5,47€

Bei Ebay gibt es wieder eine 8GB SD-HC Speicherkarte für nur 9,59€.

Der nächste Idealopreis liegt bei ungefähr 15€, was einer Ersparnis von ~6€ entspricht 🙂

Es ist jedoch wichtig, dass ihr vorher im Handbuch des Gerätes für das die Speicherkarte bestimmt ist, nachlest ob dieses Gerät auch die vollen 8GB Speicherkapazität unterstützen kann. Viele Geräten unterstützen leider nur bis zu 4GB.

Falls euer Gerät nur 4GB Speicherkapazität erkennen kann, ist folgendes Angebot sehr interessant. Ihr erhaltet eine 4GB Micro-SD HC Speicherkarte für nur 5,47€.

Um auf den Preis von 5,47€ zu gelangen, müsst ihr den Gutscheincode MicroSD20 verwenden.

Kommentare

Heinz131 (Gast)

03.08.2010, 23:10 Antworten #

Sorry, aber man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, den

1. Handelt es sich beim eigentlichen Angebot um eine „Class 4“ Karte, also 4MB/s und bei dem von dir um eine „Class 2“ also 2 MB/s

2. Muß ich keinen Prepaidvertrag abschließen um die Karte zu bekommen, also dürfte die Lieferung schneller gehen.

3. Ist sie letztendlich wenn auch ohne Adapter 40 Cent billiger.

Mit freundlichem Gruß
Heinz

joe (Gast)

04.08.2010, 00:34 Antworten #

@Heinz

Willst du mich verarschen?

40 Cent?

Soweit ich weiß gibt es keine Prepaidverträge, deshalb heißt es ja Prepaid!

Gut.., es könnte unter Umständen sein das die von mir erwähnte Karte langsamer ist.

Wobei ich sagen muß das bei mir die Hersteller Angaben bezüglich der Geschwindigkeit von SDHC Karten und USB Sticks noch nie gestimmt haben und ich mit dieser Karte total zufrieden bin.

Der Versand ist schnell, ich habe das letzte mal bei diesem Händler ganze 3 Tage auf meine SDHC Karte gewartet.

Nur auf die Prepaid Karte habe ich ca. 1 Woche gewartet, was ich verschmerzen kann, da diese fast umsonst war.

Mit sehr freundlichen Gruß

Joe

Heinz131 (Gast)

04.08.2010, 02:02 Antworten #

1. Nein, verarschen will ich dich nicht, aber danke der Nachfrage.

2. Hast du Recht mit den Geschwindigkeiten, aber es sind ja auch Mindestwerte die erreicht werden müssen die über die Class angegeben werden

3. „Soweit ich weiß gibt es keine Prepaidverträge, deshalb heißt es ja Prepaid!“ Hierbei weiß ich nicht genau auf was du hinaus willst. Wenn es dir um des Wort Prepaid“VERTRAG“ geht lies mal bitte Fußnote 2 deines Links des Artikels durch:
——————————————————–
2) Gilt bei Abschluss eines Prepaidvertrags mit der congstar GmbH. Der Vertrag kommt mit Zugang der Auftragsbestätigung, spätestens mit der Freischaltung der SIM-Karte zustande. die Bestellung der Prepaidkarte erfolgt im Rahmen der Kaufabwicklung über einen persönlichen Webseiten-Link.
——————————————————–
Generell sollte man wissen das man in den meisten fällen bei Prepaid zwar keine Vertragliche Bindung über Grundgebühren eingeht, ein Nutzungsvertrag wird aber dennoch abgeschlossen so das die Nummer einem Kunden zugeordnet werden kann. War nicht immer so ist aber jetzt schon seit Jahren normal.

4. Wollte ich das Kommentar/den Link von dir nie als Unsinnig erklärt, sondern wollte Technisch bzw Juristisch weniger versierten Personen nur den Unterschied erklären damit sie Wissen auf was sie sich einlassen.

5. Niemals Kommentare mit „Mit sehr freundlichem Gruß“ beenden wenn man sie mit „Willst du mich verarschen“ angefangen hat 😉

Mit freundlichem Gruß
Heinz

Cosmo (Gast)

04.08.2010, 10:38 Antworten #

Ich staune das Heinz so sachlich geantwortet hat Respekt dafür.

Also die 8GB sind schon super…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)