Ebay WOW: Canon EOS 1000 D + EF-S 18-55 Spiegelreflexlkamera für 379€, Clatronic KA 3328 Kaffeemaschine für 29,99€

Update: Einige User haben zum Teil positve Kommentare zur Kamera hinterlassen.

Heute gibt es als WOW des Tages die Canon EOS 1000 D + EF-S 18-55 Spiegelreflexlkamera für 379€ (Idealo: ~397€) Ersparnis ~18€ (Thx Nille)

Leider kenne ich mich mit Spiegelreflexkameras nicht so gut aus, habe mir aber erstmal eine Bridgekamera gekauft ^^ Insofern wird sich mein KnowHow in der Hinsicht hoffentlich noch etwas steigern.

Insofern bleibt mir nur auf den Testbericht bei Chip.de zu verweisen. Ob die langsamen RAW-Bilder immer noch existitent sind weiß ich nicht, da es ja schließlich Firmware Upgrades dafür gibt.

Also bleibt mir nur zu hoffen, dass sich jemand mal meldet, der auch die Kamera hat… Kommentare sind gern gesehen 🙂

Außerdem gibt es die Clatronic KA 3328 Kaffeemaschine für 29,99€

Kommentare

Thalin (Gast)

14.06.2011, 18:39 Antworten #

Also ich für meinen Teil würde von dem Kauf abraten. Wer sich ersnthaft mit der Fotografie beschäftigen möchte, sollte den einen oder anderen Euro mehr ausgeben und sich eine vernünftige Einsteiger-DSLR kaufen. Ich denke da eher so an eine 500D. Auch von dem Kit-Objektiv, welches mit der 1000D angeboten wird, sollte man die Finger lassen. Von dem gibt es nämlich 3 Kit-Varianten. Eine ohne Stabi, eine mit Stabi und dann noch eine mit Stabi Version II.
Mal abgesehen davon, dass die älteste Version keinen Stabi hat, lässt auch die Abbildungsleistung zu wünschen übrig.

Also entweder in eine bessere DSLR investieren, oder aber man kauft sich eine Compact Cam. Die machen auch gute Bilder und für viele gibts mit denen nicht so große Frustmomente. 😉

Profilbild Florian

14.06.2011, 18:46 Antworten #

THX!

baharat (Gast)

14.06.2011, 18:51 Antworten #

Also die Camera selbst kann ich nur empfehlen. Ich habe sie selbst seit 2 Jahren und bin mehr als zufrieden. Meinem Vorredner muss ich total wiedersprechen, was die Qualität angeht. Eine Freundin hat die 500D und wir haben gleiche Fotos mal verglichen. Bei einem ordentlichen Objektiv zeigen beide Cameras für den Semiprofi kaum Unterschiede.
Recht geben muss ich meinem Vorredner allerdings mit den Objektiven. Ein Objektiv mit Stabi ist unerlässlich und man sollte denke ich für ein weiteren Objektiv ein bisschen Geld in die Hand nehmen und sich was Ordentliches holen.
Der Preis ist absolut nicht der Hit. Habe die Cam vor gut 2 Jahren schon für 349,00€ erstanden.

Hannes (Gast)

14.06.2011, 20:04 Antworten #

Es muss nicht immer Canon EOS sein. 😛
Ich kann z.B. die Nikon D3100 als bezahlbare Einsteigerkamera voll empfehlen. Im Kit mit dem „normalen“ (günstigen) 18-55VR Objektiv ist die Leitung mehr als Zufriedenstellend. Mehr Qualität kann man später dann mit einem bessere Objektiv sich erkaufen, wenn die Ansprüche gewachsen sind. 😉

SiskoBLN (Gast)

14.06.2011, 22:49 Antworten #

Ich kann auch nur zu dieser Kamera raten, habe sie jetzt seit mehreren Jahren im Einsatz und bin vollauf zufrieden mit der Qualität.
Auch ein Freund von mir, der professionell Geld verdient mit Eventfotografie riet mir damals zu diesem Body.

Zu dem Kitobjektiv kann man gespaltener Meinung sein, aber als Einsteigerset ist diese Kamera zu diesem Preis auf jeden Fall zu empfehlen.
Ein besseres Objektiv kann man nach einer gewissen Eingewöhnungsphase preiswert gebraucht kaufen.

Elmond (Gast)

14.06.2011, 23:53 Antworten #

Bei Rossmann gibt es die Kamera für 389,99€ inklusive Versand.

Immer noch eine Ersparnis von rund 11€ – aber unbedingt „zuschlagen“ muss man bei dieser Preisdifferenz auch nicht mehr.

Elmond (Gast)

15.06.2011, 00:25 Antworten #

ah zur Kamera:
hab vor kurzem einen Fotografen kennen gelernt. Der meinte dass Canon die besseren Kameras (Bodys) herstellt. Aber die Objektive von Nikon die Besseren seien.

Also Body von Canon + Objektiv von Nikon und der Kerl knippst verdammt viel im Jahr und hat ne kleine Kamerasammlung zuhause;)

SiskoBLN (Gast)

15.06.2011, 10:58 Antworten #

@Elmond Doof nur, dass die Nikon Objektive nicht auf Canon Bodys passen ;D

Im Endeffekt hast Du aber recht, Nikon und Canon nehmen sich am Ende nichts.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)