*SUPER* Effektiv kostenlose Money2Go Prepaid MasterCard Kreditkarte (1 Jahr) – Kreditkarte ohne Schufa und Postident

Update Das Angebot gilt nur noch 2 Tage.

kk Vergleichbare Prepaidkreditkarten von anderen Anbietern ohne Schufa kosten normalerweise um die 29€/Jahr und daher ist dieses Angebot wirklich zu empfehlen.

Bei Money2Go gibt es eine effektiv kostenlose Prepaid MasterCard Kreditkarte für ein Jahr, denn es entfällt die Aktivierungsgebühr und die Jahresgebühr im ersten Jahr!

Hinweis: Die Karte kostet einmalig 9,95€ und wenn ihr die erste Aufladung von mindestens 1€ (+9,95€) (zwingend per Sofortüberweisung) macht, werden euch dann 10,95€ draufgeladen und so bekommt ihr sie effektiv kostenlos. 🙂

 

bf

Infos:

  • Prepaid MasterCard ohne SCHUFA-Prüfung und PostIdent
  • Kostenlose Zahlungen On-und Offline
  • Aufladen mit Ladevouchers, Sofortüberweisung, Banküberweisung
  • Aufladung bis zu 10.000€ möglich
  • Kontaktloses bezahlen möglich
  • Schlanker Antragsprozess
  • Keine Aktivierungsgebühr (sonst 9,95€)
  • Jahresgebühr im ersten Jahr entfällt (sonst 7,95€), wobei das sowieso sehr günstig ist! 🙂
  • Gebühren für Kartenaufladung betragen:  0,95€ bei Banküberweisung oder 4% vom Aufladebetrag bei Sofortüberweisung.

Das Angebot läuft bis zum 28.11.2016.

Kommentare

Dennis82 (Gast)

24.11.2016, 17:46 Antworten #

danke, mal für meine tochter eröffnet.

ASSAD (Gast)

24.11.2016, 17:47 Antworten #

STimmt für Kinder ist das ja auch zu gebrauchen. Guter tipp

Profilbild Florian

24.11.2016, 17:49 Antworten #

jeder kann die Karte eröffnen. Es gibt ja keine schufaabfrage/postident
Allerdings muss man so denke ich 18 sein.
ne Kreditkarte als Notfallkreditkarte oder fürs Onlineshopping in dieser Form ist auf jeden fall sinnvoll.

com491 [Android] (Gast)

24.11.2016, 17:50 Antworten #

Wo genau steht, dass man die Karte kostenlos aufladen kann? Ich sehe nur das der Jahrespreis entfällt. Das würde bedeuten, dass laut Preisleistungsverzeichnus pro Aufladung per Überweisung 0,95€ anfällt und bei Sofort Überweisung 4%. Dann wäre die Karte komplett unnnötig.

    Profilbild Florian

    24.11.2016, 17:57 Antworten #

    steht so in der email die ich bekomme habe:

    Startaktion für Endkunden nur vom 24.11. – 28.11.2016:
    – Keine Aktivierungsgebühr (sonst 9,95 Euro)
    – Jahresgebühr im ersten Jahr entfällt (sonst 7,95 Euro)
    – Gebühren für Kartenaufladung entfällt (sonst 0,95 Euro Banküberweisung oder 4% vom Aufladebetrag bei Sofortüberweisung oder Aufladegutschein)

    und auf der Seite steht:
    • keinerlei Gebühren

    Mehr Infos hab ich leider nicht.

      com491 [Android] (Gast)

      24.11.2016, 18:00 #

      Wwil das steht in den AGB für die Aktion:

      Dieses Angebot gilt ausschließlich für alle Money2Go MasterCard®-Karten, die zwis-chen 24. November und 28. November 2016 gekauft wurden- Sobald Du deine Karte zum 1. Mal auflädst, sorgen wir dafür, dass Du deinen Kaufpre-is von 9,95€ zurückerstattest bekommst. Bei jeder Aufladesumme wird dieser Kaufpreis zurückerstattet.- Du kannst nur das erste Mal aufladen während des 2. Schritts der Anmeldeformulars bevor Du deine Zahlung via SOFORT Überweisung ausführst. Alle anderen Auflade-vorgänge fallen nicht unter den Aktionsbedingungen.- Du empfängst den Kaufpreis in Höhe von 9,95€ innerhalb 3 Werktagen direkt auf deine Money2Go MasterCard®, nachdem Du deine Karte aktivierst hast.- Die Novum Bank Limited behält sich das Recht vor, um die AGB zu ändern und/oder die Aktion zu jeden x-beliebigen Moment nach eigen Gutdünken zu beenden.

      Profilbild Florian

      24.11.2016, 18:05 #

      mir ist das schon klar.
      habe die agbs auch gelesen. Aber ich glaube das sagt nur aus dass du zwingend das erste mal aufladen msust (auch per sofortüberweisung) um die 9,95€ überhaupt erstattet zu bekommen.

      ich kann aber gerne nochmal nachfragen.

      com491 [Android] (Gast)

      24.11.2016, 18:17 #

      So ich hab angerufen. Es ist so wie ich es vermutet habe. Keine Aufladung ist kostenlos. Nichtmal die Erste und da diese ja mit SofortÜberweisung gemacht werden muss, um den Ausstellungspreis zurückzuerhalten, fallen 4% an.

      Profilbild Florian

      24.11.2016, 18:28 #

      ich warte noch auf die Antwort.
      Nicht dass die Hotline keine Ahnung davon hat.

      Ich will euch ja auch nichts falsches bewerben. 🙂

      Ich hab halt das durchgespielt, und nirgends 4% Gebühren gesehen.
      Auch nicht wenn ich die Karte Testweise bestelle.. Es sind 1€ + 9,95€ = 10,95€ die man sofort aufladen muss.

      Doch die bekommt man ja aufs Kartenkonto…

      Wenn doch Gebühren anfallen würden. wären 0,95€ per Überweisung aber auch relativ günstig. Man muss ja nicht 50x die Karte im Jahr aufladen…, sondern schmeißt 1-2x 200-300€ oder mehr drauf und fertig.

      Profilbild Florian

      25.11.2016, 16:04 #

      Antwort ist da.

      Folgender Punkt aus dem Newsletter konnte nicht mehr vom Anbieter umgesetzt werden, und ist somit falsch:
      Gebühren für Kartenaufladung entfällt (sonst 0,95 Euro Banküberweisung oder 4% vom Aufladebetrag bei Sofortüberweisung oder Aufladegutschein)

      Dies ist ein Irrtum seitens des Anbieters und ist defacto nicht mehr korrekt. Die Gebühren für die Aufladung entfallen NICHT!

      Somit:
      Gebühren für Kartenaufladung betragen: 0,95€ bei Banküberweisung oder 4% vom Aufladebetrag bei Sofortüberweisung.

      Danke nochmal für die Nachfrage, sonst hätte ich nicht nochmal nachgefragt.

tirsten [iOS] (Gast)

24.11.2016, 22:55 Antworten #

dhh fhh

Andrix (Gast)

27.11.2016, 11:57 Antworten #

Da es auch wirklich kostenlose Prepaid Kreditkarten gibt, die auf dauer keine Auflade-Gebühren und auch keine Jahresbeiträge verlangen, ist diese Karte für mich völlig uninteressant!

    Heinz [iOS] (Gast)

    27.11.2016, 12:22 Antworten #

    Richtig !!! Ich nenne hier zwar jetzt keinen Namen aber bei meiner Mastercard kann ich den gewünschten Betrag direkt per GIROPAY von meinem Sparkassen Konto Sekunden schnell aufladen und die Gebühren betragen nur 1% von dem aufgeladenen Betrag und das ist garnix !!!

    Sofortüberweisung akzeptiert die Sparkasse nicht hat seinen Grund. Überweisung ist richtig sch… Tage zu warten bis die Karte aufgeladen ist. Also ist diese Methode per GIROPAY für mich ein Traum!!!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)