Dauerhaft kostenlose MasterCard Gold + 10€ Amazon-Gutschein

Update Nach > 5 Monaten endlich wieder da.

karte

Jetzt gibt es bis zum 30.07.2015 einen 10€ Amazon-Gutschein für alle PayVIP Neukunden.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist die Karte nach Erhalt 1x zu nutzen. Sei es für einen Offline-Einkauf, oder z.B. für den Kauf eines Amazon Gutscheins.

Anmerken kann ich noch , dass die Karte nicht so schufalastig wie eine von Barclaycard ist, da diese Karte eigentlich auch Kunden mit etwas schlechterer Bonität bekommen.

Die Karte bietet Euch außerdem die folgende Features:

  • 0€ Jahresgebühr
  • 0€ Bargeldgebühr
  • 0€ Auslandseinsatzgebühr (weltweit)
  • kostenlose Reiseversicherung

Zusammenfassung:

Vorteile:

  • Es fallen gar keine Kosten an, die Karte ist komplett kostenlos und Ihr habt bis zu 7 Wochen Zeit die angefallenen Einkäufe zu bezahlen.
  • Es gibt weitweit über 24 Millionen Akzeptanzstellen und 1 Million Bankautomaten und Schalter

Neutral:

  • Man erhällt die gratis Reiseversicherung nur wenn man mindestens 50% der Transportkosten mit der gebührenfreien MasterCard Gold bezahlt hat.
  • Gutschein gibt es erst nach einem Einkauf / Nutzen der Karte.
  • Rechnung kommt standardmäßig per E-Mail (Achtung eventueller Spamfilter deaktivieren), Postversand (Porto kostenlos!)

Nachteile:

  • Bei Nichtzahlung der monatlichen Abrechnung (20 Tage Zahlungsziel) fallen monatliche Zinsen von derzeit 1,53% /Monat (19,94% pro Jahr Effektivzins) ab dem Transaktionsdatum an.

Das bedeutet, solltet Ihr für 1000€ etwas kaufen, dann solltet Ihr spätestens nach Erhalt der Rechnung die 1000€ bezahlen, dann erst fallen die Zinsen an)

  • Bargeldauszahlungen sind weltweit gebührenfrei, diese werden ab dem Auszahlungsdatum mit derzeit 1,81% pro Monat (23,94 % p.a. Effektivzins) verzinst.

Das heißt: hebt ihr 100€ ab musst ihr 101,81€ bezahlen.

Im Detail funktioniert die Abrechung so:

Ihr bestellt etwas im Internet und erhaltet zum Monatsabschluss immer eine Rechnung welche ihr per Überweisung begleichen müsst. Schafft ihr es nicht die Rechnung zu bezahlen lässt sich die Bank das aber teuer bezahlen.

Mein Fazit:

Alles in Allem kann ich die Karte empfehlen, da ich sie auch eine Zeit lang hatte und zufrieden war. Die Rechnung kam jeden Monat und ich habe sie brav bezahlt und keine Probleme gehabt. 🙂

Weitere Infos und Feedback anderer User findet ihr in den alten Beiträgen (1/2)

Alterantiven:

1

bild

Kommentare

AG [iOS] (Gast)

31.01.2015, 17:17 Antworten #

Aus Interesse: Welche CC wird noch per Überweisung bezahlt?

today [Android] (Gast)

31.01.2015, 17:45 Antworten #

die Identitätsprüfung bei einem Gemeinschaftskonto ist hier eine mittlere Katastrophe.
hab meine Karte wegen unverständlicher Bürokratie wieder zurück gegeben.
einfach geht anders.

Wichtig [iOS] (Gast)

31.01.2015, 18:22 Antworten #

Viel zu umständlich mit der Überweisung. Meine ist auch kostenlos bei Belastung von über 7500 Euro im Jahr. Das sollte ja auch kein Problem sein.

EnZo [iOS] (Gast)

31.01.2015, 18:49 Antworten #

Etwas schlechterer Bonität…

Rega [iOS] (Gast)

31.01.2015, 20:09 Antworten #

Wie hoch ist das Limit? Wenn es sehr hoch ist, hat man ein Problem bei einem Diebstahl (falls man es nicht sofort bemerkt)
Weiß das jemand?
LG

    AG [iOS] (Gast)

    31.01.2015, 22:21 Antworten #

    Die Limitierung kann im Quartal bis letztendlich 22.000 € angehoben werden afaik.
    Bei ‚falschen‘ Posten auf der Karte bietetdie Advanzia nicht so guten Service.

sherwin [iOS] (Gast)

02.02.2015, 19:12 Antworten #

hey kann mir jemand eine gute und kostenfrei Kreditkarte empfehlen die besser ist wie diese hier ? die Prämie wäre mir egal .
danke !

    Käufer [Android] (Gast)

    02.02.2015, 19:47 Antworten #

    Bei mir war consorsbank visa am besten geeignet.

    diedickemade [iOS] (Gast)

    02.02.2015, 21:59 Antworten #

    schließe mich meinem Vorredner an, habe über consors nur Gutes zu berichten!

Maddin (Gast)

02.02.2015, 23:40 Antworten #

Pay-VIP????
Einmal und nie mehr….
Hab nur ein einziges Mal in zwei Jahren die Überweisung vergessen…
Mahngebühren + Zinsen = deutlich mehr Kosten & Ärger als der Gutschein wert war…

Da bleib ich lieber bei der Sparkasse.
Im Modell Online-Konto ist die Visa-Karte auch kostenlos, wenn man über einen bestimmten Betrag kommt… Das hab ich bis jetzt jedes Jahr geschafft…

Alec (Gast)

22.07.2015, 17:18 Antworten #

Hey,

da es hier fast nur negatve Erfahrungen gibt, wollte ich meine Meinung noch einmal dazu abgeben.
Die Einrichtung war etwas schwierig und verlief nicht ohne Probleme, doch seitdem habe ich nur Gutes zu berichten. Die Rechnungen kommen immer pünktlich und sind korrekt. Den telefonischen Kundensupport habe ich bereits zwei Mal in Anspruch genommen und war auch dort positiv überrascht. Dadurch, dass keine Gebühren anfallen, solange ich pünktlich bezahle, bin ich nicht gezwungen, einen bestimmten Umsatz zu machen.
Einzig die Prämie ist dieses mal sehr niedrig, dies lässt sich aber sehr gut über die Monsterdealz Suche vergleichen.

    Profilbild Florian

    22.07.2015, 18:36 Antworten #

    2013/2014 gab es mehr, aber seit diesem Jahr leider weniger. (maximal 10€)

    früher gab es als 20-25€…
    🙁

Ko [iOS] (Gast)

22.07.2015, 19:58 Antworten #

Kann über die Karte nur Gutes sagen. Habe sie seit fast zwei Jahren und noch nie irgendein Problem gehabt und keinen Cent Gebühren gezahlt.
Praktisch ist vor allem, dass keine Auslandseinsatzgebühr anfällt, das ist nämlich glaube ich ein Punkt wo sonst praktisch keine kostenlose KK mithalten kann.
An die Überweisungen muss man natürlich denken, aber ich lasse die Rechnung einfach immer so lange im Email Posteingang bis ich überwiesen habe. Hab es noch nie vergessen und man hat ja nach Rechnungseingang mindestens einen halben Monat Zeit…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)