*TOP* Groupon: Inspektion für Euer Auto bei ATU für nur 34,50€

Ich war zwar bisher immer nur bei meinem Händler, aber das Angebot ist wirklich sehr gut 🙂

So gibt es bei A.T.U. eine Inspektion mit Eintragung ins Serviceheft (zum Erhalt der Garantie) für nur 34,50€.

Außerdem erhaltet Ihr eine 12 Monatige Mobilitätsgarantie. Genaurere Details findet Ihr auf der Grouponseite.

Feedback gewünscht – Es wäre gut, wenn sich mal einige melden würden, die schon Ihre Inspektion bei A.T.U haben machen lassen.

Kommentare

Sommi (Gast)

17.05.2011, 09:44 Antworten #

Inspektion von A.T.U. war einwandfrei und nach Herstellervorgabe. Man bekommt auch ein Check-Protokoll. Während der Herstellergarantie können im Schadensfall manche Autobauer trotzdem manchmal Spielchen machen und die Garantie/Gewährleistung verweigern. Entsprechende EUGH-Urteile stärken aber Verbraucher.

Derzeit kann man übrigens noch auf ATU.de einen Ölwechselgutschein für 29,- Euro bestellen. Dann spart man nochmal wenn die Inspektion ansteht.

Jakob (Gast)

17.05.2011, 10:37 Antworten #

Ich kann nur sagen, dass neulich ein netter Herr von den „gelben Engeln“ zu mir gesagt hat, dass man niemals zu ATU fahren soll, da diese immer Sachen finden, die nicht repariert werden müssten, ATU diese aber trotzdem austauscht, um z. B. die eigentlich günstige Inspektion wieder heraus zu holen.

Drakon (Gast)

17.05.2011, 10:37 Antworten #

Hallo Zusammen,
ich war vor ca. 1/2 Jahr bei meinem örtlichen ATU für die kleine Inspektion. Mir wurde danach mitgeteilt, dass meine Domlager ausgeschlagen wären (~800€ laut ATU) und meine hinteren Bremsen undicht sind.
Gemacht wurde alles in der Check-Liste, ausser der Bremsflüssigkeit, was bei undicht Bremsen auch logisch ist. Ein Check-Protokoll gabs auch, das Check-Heft haben sie aber nicht ausgefüllt!
Da ich den Wagen erst gekauft hatte, kamen mir die gefundenen doch recht schwer wiegenden Mängel, die ATU sich selbst (zum Glück) zu reparieren nicht im Stande sah (Honda Teile gibts bei ATU wohl nicht, wo auch immer die Preisschätzung dann her kommt…), doch etwas seltsam vor.
Habe den Wagen in einer kleine Werkstatt nachsehen lassen und die haben dann nur runter gefahrene Bremsen vorne!! festgestellt, alles andere war ok und sie haben die Bremsflüssigkeit dann noch gewechselt.
Kann bei ATU also nur zur Vorsicht raten! Und die Inspektion kostet bei kleinen ja auch nicht viel mehr, die sind allerdings von der Zufriedenheit ihrer Kunden abhängig! 😉
Mich wird auch das beste Angebot nicht mehr zu ATU locken.

Grüßle
Drakon

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)