10€ bei mytaxi, 10€ Guthaben für den Limousinenservice „Uber“

Update Jetzt gibt es auch 10€ für Neukunden bei mytaxi mit dem Gutscheincode: FlorianS3

Über den Limousinenservice „Uber“ habe ich ja schonmal 2013 berichtet. Dieser fährt in vielen deutschen Städten (Frankfurt/Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München) und nun gibt es aktuell die Möglichkeit wieder 10€ abzugreifen.

Preislich liegt Uber als Limousinenservice rund 30% über den Taxipreisen, aber als Alternative gibt es ja uberPOP mit privaten Fahrern.

Kommentare

TeHa [Android] (Gast)

25.01.2014, 00:38 Antworten #

gilt leider nur für Neukunden, auch wenn man noch nie seine erste Fährt hatte

Profilbild

25.01.2014, 00:51 Antworten #

Und was ist nun der Unterschied zu einem normalen Taxi? Nur, dass man mit einem teureren Wagen gefahren wird?

    Profilbild Florian

    25.01.2014, 00:52 Antworten #

    mehr komfort, meistens deutsche Fahrer.

    der über den anderen Dienstleister: mydriver war sogar 30 Minuten früher da , alles total easy ^^

      Quaxx [iOS] (Gast)

      08.02.2015, 18:21 #

      Gute deutsche Fahrer. Das ist eine prinliche Aussage.

      Quaxx [iOS] (Gast)

      08.02.2015, 18:22 #

      *peinliche

      susi schenkel [iOS] (Gast)

      09.02.2015, 10:24 #

      finde die Aussage auch peinlich.

Maiki [iOS] (Gast)

25.01.2014, 06:55 Antworten #

Muss man die Kreditkarte angeben?

Ronny (Gast)

25.01.2014, 08:11 Antworten #

Wo kann ich denn da die Paypal zahlung hinzufügen, finde das nicht ?!?

BC (Gast)

08.02.2015, 12:51 Antworten #

Wo gebe ich bei der onlinebestellung bei mytaxi den gutschein ein, sorry finde nix. lg

    Daniel Gutmann (Gast)

    08.02.2015, 12:54 Antworten #

    Im Menü unter „Gutschein hinzufügen“.. Gilt aber nur für Neukunden

      BC (Gast)

      08.02.2015, 12:57 #

      danke

    BC (Gast)

    08.02.2015, 12:56 Antworten #

    hat sich erledigt.

Idris [iOS] (Gast)

08.02.2015, 13:56 Antworten #

„Meistens deutsche Fahrer“ so eine Aussage ist eine Schande… Und das von jemandem der für Monsterdealz steht… Wetten mein Kommentar wird gelöscht!!!

    Profilbild Rob

    08.02.2015, 14:09 Antworten #

    Egal ob Deutsch oder nicht deutsch ich hatte bei Uber jedes Mal nette Fahrer. Meistens sind die „nicht“ deutschen netter als die alten grandler

    ASSAD (Gast)

    08.02.2015, 15:03 Antworten #

    finde da nichts verwerfliches dran. Ich bin auch deutscher mit Migrationshintergrund und fahre auch lieber mit welchen die mich verstehen.

    Profilbild F..

    23.03.2015, 21:03 Antworten #

    Da stimme ich Ihnen zu ! Das grenzt schon an Diskriminierung – traurig !

Aüsländer [iOS] (Gast)

08.02.2015, 15:21 Antworten #

Es ist schon korrekt oder verständlich das man lieber ein Fahrer haben will der die Sprache beherrscht,aber direkt Deutscher zu sagen ist leider Diskriminierung.Wenn man im Ausland ist sagen die Taxi Fahrer ja auch nicht ich will ein Fahrgast der mich versteht.Trauerig für jemanden der so eine Tolle App betreibt und nicht mal sich Entschuldigen kann.

    Profilbild Florian

    08.02.2015, 15:34 Antworten #

    Der Kommentar ist von 2014 und auf sowas nehme ich eigentlich keinen Bezug, da ich keine Trolle füttere.

    Zumal damals sowieso die Sprachbarrieren und die Ortskenntnisse gemeint waren.

    Es ist nunmal so:
    Ich gehe auch lieber zu einem deutschen Steuerberater, da er die deutschen Gesetze nunmal besser kennt, als ein Chinesischer Steuerberater.

    Da ist überhaupt nichts rasitisches dabei…

    Wenn man nichtmal sagen kann, dass man lieber zum deutschen Bäcker, Taxifahrer, Verkäufer oder zu sonst wem geht…
    dann kann ich euch auch nicht mehr helfen…

      Profilbild Rob

      08.02.2015, 16:25 #

      Nen Steuerberater mit nem Taxi Fahrer vergleichen ?? 🙂

    daniel (Gast)

    08.02.2015, 15:40 Antworten #

    ich kaufe mir als deutscher auch lieber ein deutsches auto.

    ohh, darf ich das nicht sagen? bin ich nun rassistisch??

    Lächerliche Diskussion.

Raj [Android] (Gast)

08.02.2015, 17:18 Antworten #

So dermaßen erbärmlich deine Aussage war und immer noch ist, da kann man nur noch den Kopf schütteln und dir sowie deinen "Mitläufer bzw. Fürsprechern" wünschen/hoffen auf die wenigstens Neutrale Bahn zu gelangen! Letztendlich denkt über eure Äußerung nach bevor Ihr diese verbreitet! Es gibt auch ausländische Taxifahrer, Steuerberater etc. die Ihre Arbeit besser beherrschen als die eurer Meinung nach "richtigen Deutschen"…

nagnag (Gast)

08.02.2015, 18:01 Antworten #

Komm mal wieder runter und übertreib es nicht mit der politischen Korrektheit 🙂

Quaxx [iOS] (Gast)

08.02.2015, 18:27 Antworten #

So eine Aussage rechtfertigen zu wollen macht es nicht gerade besser. Wenn das ein Kriterium ist tut es weh. Da kommt sicher niemand den man nicht versteht in einem normalem Taxi. Und auf normalenTaxis war das bezogen

Mike rosoft [iOS] (Gast)

08.02.2015, 20:48 Antworten #

Was für eine Diskussion ???
Mit Deutscher Fahrer ist ganz sicher gemeint das kein unterbezahlter Billiglöhner ( Pole oder sonst irgendein lohnkaputtmacher) am Steuer Sitz

    Mike rosoft [iOS] (Gast)

    08.02.2015, 20:48 Antworten #

    t

      Koin [iOS] (Gast)

      08.02.2015, 22:07 #

      Für genau solch ein Gesocks wie der Kommetator davor schäme ich mich, obwohl ich ihn nicht kenne.

Elmond (Gast)

23.03.2015, 20:07 Antworten #

Zumindest UberPop wird von deutschen Gerichten als illegal eingestuft. Am 18.03 erfolgte ein deutschlandweites Verbot, was aber noch nicht rechtskräftig ist: http://business.chip.de/news/Uber-verboten-Landgericht-Frankfurt-stoppt-Taxi-Konkurrenten_77406481.html

Ich finde es wird durch Uber massiver Preisdruck ausgeübt. Je mehr wir da mit machen desto mehr kommt dieser Druck auch auf uns selbst zurück. Im Endeffekt greifen sich auf dieser „Geiz-ist-Geil“-Schiene nur immer mehr Reiche noch mehr Geld ab.

trust123 [Android] (Gast)

23.03.2015, 20:53 Antworten #

Auch ein ausländischer Fahrer kann die deutsche Sprache beherrschen und ortskenntnis haben. Das hat nichts mit der Nationalität Zutun.

Solche Ansichten sind rassistisch. Leider denken immernoch zu viele in unsere Gesellschaft so.

Und zu Uber: ich möchte selber entscheiden, mit wem ich fahre. Uber zwingt ja niemandem für Sie zu fahren. Was sich die Gerichte das rausnehmen alles zu Beschränken, ist eine Frechheit.

Super-Dad [iOS] (Gast)

23.03.2015, 22:40 Antworten #

Es ist hier so ruhig geworden. Wo sind denn die ‚politisch-korrekt-Typen?‘ Das Rumgehate vermiss ich schon ein wenig:-) hab mich auf jeden gut amüsiert. Danke!:-)

Iskyphiree [iOS] (Gast)

23.03.2015, 23:45 Antworten #

Ich bin chinese, absolvierte mein Abi mit 1,1 , besser als die meisten „deutschen“.
Seit wann macht die Nationalität Bestimmte Fachkenntnisse aus?

Bitt [iOS] (Gast)

24.03.2015, 07:39 Antworten #

Ja aber du bist Chinese, die sind alle so #genie

Sedrock [iOS] (Gast)

24.03.2015, 10:47 Antworten #

10€ Gutscheincode ChristophR14 geht auch für Neukunden!

Alex (Gast)

25.03.2015, 13:49 Antworten #

Wieso wird hier für illegale Dienste wie Uber überhaupt noch Werbung gemacht?

    Profilbild

    25.03.2015, 13:55 Antworten #

    Gegenfrage: warum behauptest du hier Unwahrheiten ohne dich zu informieren?
    1. ist UberPop noch nicht verboten, das Urteil ist noch längst nicht rechtskräftig
    2. ist das hier der Uber Limousinen Dienst, der ist in jedem Fall legal!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)