*TOP* American Express Business Gold Card mit 50.000 Membership Reward Points (8000€ Umsatz)

Das ist doch mal wieder ein richtig guter Deal. Diesmal richtet sich dieser allerdings nur an Firmen und Selbständige, beantragt jetzt die American Express Business Gold Karte und ihr bekommt satte 50.000 Membership Rewards Punkte, diese könnt ihr z.B. für Business-Class oder First-Class-Freiflüge einsetzen.

So kommt ihr schnell auf einen Gegenwert zwischen 2.000€ bis 3.000€!

Alternativ könnt ihr die 50.000 Punkte aber auch in einen 250€ Amazon.de Gutschein* umtauschen – auch wenn mir als Meilenjäger da das Herz bluten würde 😉

Zusätzlich bekommt ihr noch folgende Vorteile bei der Business Karte on top

So erhaltet ihr die Karte und den Bonus

  • Business Gold Karte beantragen & Post Ident durchführen
  • 8.000€ Umsatz mit der Karte innerhalb von 3 Monaten generieren (z.B. Paypal, Ebay, Sachen vorbezahlen, Werbung buchen)
  • Gutschrift über die 50.000 Membership Rewards Punkte bei American Express erfolgt automatisch, diese lassen sich z.B. gegen Amazon Gutscheine* in Höhe von 250€ eintauschen oder zu Payback transferieren, sowie für Prämienflüge verwenden.

Was genau sind die Membership Rewards

Für jeden ausgegebenen Euro bei American Express erhält man einen Punkt. Diese Punkte sind gegen Meilen oder Punkte in anderen Programmen, gegen Prämien aus dem Prämienshop oder gegen Gutscheine tauschbar. Ein Punkt ist hierbei mindestens 0,5 Cent wert. Wer die Punkte gegen Business oder Firstclass Flüge tauscht kann hierbei auch deutlich höhere Raten erreichen.

Amex Offers & Lounge Zugang?

  • Offers, sind Angebote, die man in der App oder auf der Webseite im Kontobereich der Kreditkarte aktivieren kann. Man erhält dann auf verschiedene Abschlüsse Cashback oder Punkte. Ein Beispiel: „Gebe 50€ bei Hellofresh aus und erhalte 20€ Gutschrift“
  • Zusätzlich erhält man mit der American Express Platinum Karte die Priority Pass Mitgliedschaft gratis

Was kann ich mit 50.000 Punkten tun?

bild

Beispiele für Flüge:

Membership Reward-Points lassen sich meistens im Verhältnis 5:4 gegen Meilen von verschiedenen Arlines tauschen.

Die einfachste Lösung gibt es mit dem British Airways Executive Club, wo ihr bereits ab 4.000 Meilen (also 5.000 Amex Punkten) Freiflüge innerhalb Europas buchen könnt.

Alternativ gibt es für alle die ein wenig mehr Luxus wollen auch für nur 25.000 (Lufthansa und Swiss) oder 30.000 Meilen (Qatar Airways) nach Dubai oder Doha fliegen.

Ein Beispiel hierfür in der brandneuen Qsuite von Quatar ist:

  • Qatar Airways Qsuite für 37.500 Punkte (30.000 Asia Miles) für einen One-Way Flug von München nach Doha (Steuern: 300€ MUC-DOC, 125€ DOH-MUC)
    Mit 150.000 Punkten kommt man also easy mit 2 Personen nach Doha und zurück.

Bei richtiger Einlösung der Punkte für einen Business-Class oder First-Class Flug kann der Wert bei 3-5 Cent/Punkt und somit bei 2.000€ – 3.000€ liegen.

Wieviel Punkte ihr genau für einen Flug benötigt, könnt ihr mit der Seite awardhacker.com herausfinden. Dort gebt ihr an von welchem Flughafen ihr abfliegen möchtet und welche Klasse ihr fliegen wollt.

Zusammenfassung:

Um die 50.000 Membership Reward Punkte zu bekommen, müsst ihr den Mindestumsatz von 8.000€ innerhalb von 3 Monaten erreichen. Wer sich dann über die 50.000 Membership Reward Punkte freuen kann, der kann diese (meist im Verhältnis 5:4) zu allen möglichen Vielfliegerprogrammen transferieren.

Wie viele Meilen erhalte ich für 50.000 Membership Rewards Punkte?

  • 40.000 Singapore Airlines KrisFlyer Meilen
  • 40.000 Alitalia MilleMiglia Meilen
  • 40.000 Cathay Pacific Asia Miles
  • 40.000 British Airways Executive Club Avios
  • 40.000 Emirates Skywards Meilen
  • 40.000 Etihad Guest Meilen
  • 40.000 Finnair Plus Meilen
  • 40.000 Flying Blue Meilen
  • 40.000 Iberia Plus Avios
  • 40.000 Qatar Privilege Club Meilen
  • 40.000 SAS EuroBonus Meilen
  • 40.000 Delta Skymiles
  • 25.000 Miles&More Meilen (über Payback)

Falls euch die Economy Klasse reicht, der bekommt durchaus mehrere Freiflüge in Europa damit… 😉

Und wer von euch hat sich die Karte nun zugelegt? Oder ihr habt diese schon und könnt etwas dazu sagen? Dann gerne ab in die Kommentare damit.

Fazit:

Die 50000 Membership Reward Points-Aktion (250€ Amazon.de Gutschein* oder kostenlose Flüge) gibt es sehr selten. Auch die Grundgebühr (ab dem 2. Jahr) lässt sich verkraften. Die Karte eignet sich dank den Amex Offers besonders für Menschen die offline einkaufen oder hier und da mal ein Hotel buchen wollen. Im Schnitt kann man dadurch mit der sehr guten Karte hunderte € jedes Jahr sparen. 🙂

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Kommentare

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.