*KNALLER* Bis zu 250€ Prämie für das Postbank Giro plus Girokonto

Update Der Deal läuft übrigens noch 😉

Heute ist es mal wieder soweit: es gibt ein Girokonto mit einer richtig krassen Prämie, in diesem Fall sind es sogar bis zu 5 Prämien im Wert von jeweils 50€. Mit anderen Worten könnt ihr hier bis zu 250€ erhalten. Das Ganze gilt für alle Neukunden bzw. für jeden, der in den letzten 12 Monaten kein Konto bei der Postbank hatte!

So kommt ihr an die Prämien (BestChoice Gutschein):

  • 1. Gutschein gibt es für die Kontoeröffnung innerhalb von nur 2 Wochen
  • 2. Gutschein gibt es für die Nutzung & Einrichtung als Gehaltskonto (bis zu 6 Monate nachträglich möglich)
  • 3. Gutschein gibt es für die Anmeldung & Aktivität bei paydirekt (nur eine Buchung innerhalb von 6 Monaten nötig)
  • 4. Gutschein gibt es als Treuebonus nach 12 Monaten
  • 5. Für eine Freundschaftswerbung gibt es 50€ per Überweisung direkt auf das Konto

Es handelt sich wie gesagt um BestChoice Gutscheine. So wie es aussieht, sind es sogar die Premium Modelle (keine Garantie), denn Amazon und Co. kann man anscheinend nutzen.

Achtung: es handelt sich nicht um ein beitragsfreies Girokonto. Hier werden pro Monat 3,90€ fällig, dabei spielt es anscheinend nicht mal eine Rolle, wie hoch eure Buchungen sind. Die VISA Card ist im 1. Jahr kostenlos, ab dem 2. Jahr kostet sie 29€ pro Jahr.

Euer Mindestalter muss mindestens bei 22 Jahren liegen, zudem sind Postbankmitarbeiter von dieser Aktion ausgeschlossen.

  • Mindestalter: 22 Jahre
  • Postbankmitarbeiter ausgeschlossen
  • 3,90€ Gebühren/Monat (unabhängig vom Geldeingang)
  • VISA Card: 1. Jahr kostenlos, danach 29€/Jahr
  • Zinssatz Dispositionskredit: 10,55% p.a.
  • Zinssatz für geduldete Kontoüberziehung: 4,95% p.a.

Wie und wann bekommen Sie die Gutscheine?
Wenn Sie die Bedingungen für eine Prämie erfüllt haben, stellen wir den BestChoice Gutschein in Ihre Nachrichtenbox im Online Banking ein. Der Gutschein wird spätestens drei Monate, nachdem Sie eine Bedingung erfüllt haben, eingestellt und steht 12 Monate in Ihrer Nachrichtenbox für Sie bereit. Die Gutscheine können jeweils innerhalb von 12 Monaten unter postbank.de/freundschaftswerbung eingelöst werden. Eine Auszahlung in bar ist nicht möglich. Sobald Sie Ihr Konto kündigen, haben Sie keinen Anspruch mehr auf Prämien.

Was ist noch zu beachten?
Die Gutscheine werden pro Person und pro Neukonto nur einmal vergeben. Haben Sie bei dieser Aktion mehrere Neukonten eröffnet? Dann vergibt die Postbank die Gutscheine nur für das Neukonto, das als erstes eröffnet wurde.

Fazit: Selbst mit den moatlichen Gebühren macht man hier einen deutlichen Gewinn. Wer das Konto schon > 12 Monate lang mit mehr hatte, oder sowieso Neukunde ist, der sollte sich den Deal nicht entgehen lassen.

Kommentare

Profilbild Klaus

12.01.2018, 16:51 Antworten #

Dieser Deal kommt mir irgendwie bekannt vor. Habe ich den schon bei den Userdeals gesehen? 😉

Aluser (Gast)

13.01.2018, 11:49 Antworten #

Als die ihre Kontogebühr eingeführt haben, müssen diesem Unternehmen die Kunden ja in Scharen weggelaufen sein, wenn die es nötig haben solche großen Prämien zum Kundenfang auszugeben.

    Profilbild Lukas

    13.01.2018, 11:57 Antworten #

    @Aluser:
    Sorry, musste mal ein Wort rausnehmen. Bleibt ja jedem selbst überlassen, zu wechseln oder auch nicht. Das mit den Kontogebühren war schon etwas merkwürdig, da geb ich schon recht. ^^

    Profilbild Klaus

    13.01.2018, 12:47 Antworten #

    @Aluser:
    Es laufen auch nach Einführung einer Kontoführungsgebühr nur ein gewisser Kunden-Anteil weg (persönliche Einschätzung). Die Umsetzung von dessen war jedoch mehr als fragwürdig…

    Bis zu 250 Euro werden ganz sicher auch nicht alle Neukunden erhalten (aufgrund der Bedingungen und Langfristigkeit). Dennoch: den ein oder anderen Gutschein kann man easy abgreifen…

    Viele Personen sind von der Wiege bis zur Bahre bei ein und derselben Bank.

    Schnäppchenjäger ticken da z. T. anders 😉

Profilbild mathiasrahn

14.01.2018, 20:13 Antworten #

@Klaus: Ich denke, es macht sich bei den Wirtschaftsauskunfteien, wie der SCHUFA, besser, langfristig ein Konto zu haben, statt ständig zu wechseln. So wie auch ständige Kreditanfragen oder gar -aufnahmen später teuer bezahlt werden müssen mit einer höheren Risikoeinschätzung, die dann z. B. bei einem Hauskredit in höheren Zinsen mündet. Oder in der Ablehnung eines Mobilfunkvertrages oder so. Nönö…und die Postbank – mal ehrlich, an Verfügbarkeit ist doch die Sparkasse nicht zu schlagen, oder? Ob ich da nun 3€ Gebühren im Monat zahle oder nicht, macht auch für die meisten Schnäppchenjäger keinen Unterschied.

    Profilbild Raphael

    14.01.2018, 21:11 Antworten #

    @mathiasrahn: > Ich denke, es macht sich bei den Wirtschaftsauskunfteien, wie der SCHUFA, besser, langfristig ein Konto zu haben, statt ständig zu wechseln.

    Sehe ich auch so

    > und die Postbank – mal ehrlich, an Verfügbarkeit ist doch die Sparkasse nicht zu schlagen, oder?

    Also mit meiner Bank kann ich weltweit, inklusive Deutschland kostenfrei Geld abheben. Also ja, die Sparkasse ist zu schlagen. 😀

    > Ob ich da nun 3€ Gebühren im Monat zahle oder nicht, macht auch für die meisten Schnäppchenjäger keinen Unterschied.

    Und das wird mir alles sogar kostenfrei angeboten. 😉

Fredkauft (Gast)

14.01.2018, 23:41 Antworten #

Ein paar Fragen habe ich noch:

– Ist kein Mindestgeldeingang erforderlich?
– Kann ich also z.b. nur Gutschein 1,3, und 5 erhalten?
– Gutschein 5: Ist es als Nichtkunde möglich jemanden zu werden, sodass man nach Eröffnung vom Freund selber mit Prämie geworben wird?

    Profilbild Raphael

    15.01.2018, 00:03 Antworten #

    Wenn ich mich nicht irre, musst du nicht alle fünf Punkte zwingend erreichen, nein.

    Du solltest sicherheitshalber über die Aktionsseite (hier) das Konto eröffnen. Den Gutschein zu Punkt fünf bekommst du dann natürlich nur, wenn du es darüber abschließt und dann jemanden wirbst. Generell zur Postbank.

Profilbild Klaus

15.01.2018, 03:36 Antworten #

@mathiasrahn: Schufa interessiert mich nicht. Zahle deine Verbindlichkeiten und Forderungen zur rechten Zeit und die Schufa kann mich mal.

Profilbild Klaus

15.01.2018, 03:37 Antworten #

@mathiasrahn: Verfügbarkeit unschlagbar 😂. War bestimmt ein Witz.

Profilbild Klaus

15.01.2018, 03:38 Antworten #

@mathiasrahn: 3 Euro Kontoführungsgebühren? Würde aktuell nicht mal 1 Cent bezahlen.

Profilbild Klaus

15.01.2018, 03:48 Antworten #

Generell gesagt: Schufa ist anscheinend ein Thema, das sehr viele Leute davon abhält… Verträge abzuschliessen. Man lässt sich also sehr in seiner Handlung einschränken. Das muss natürlich jede Person für sich selbst entscheiden. Komischerweise bin ich im Score noch nicht bei Null angelangt. Eigenartiger Weise kann ich dies oder jenes abschliessen. Auch wenn ich mit meiner Meinung ganz alleine dastehen sollte… Schufa ist mir vollkommen egal. Was ich allerdings seit jeher gemacht habe: fristgerechte Begleichung aller Verbindlichkeiten und Forderungen.

Scooter (Gast)

15.01.2018, 09:34 Antworten #

Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit ?

moz (Gast)

18.01.2018, 11:34 Antworten #

Wenn ich jetzt ein Konto eröffne und einen Freund werbe, hat dieser dann auch anspruch auf die Prämien?

Bettina4545 (Gast)

20.01.2018, 10:34 Antworten #

@Raphael:

Dann verrate bitte doch mal deine Bank.

    Profilbild Klaus

    20.01.2018, 10:41 Antworten #

    @Bettina4545:
    Hat Raphael schon öfters mal genannt… und weil ich nicht Raphael bin werde ich das nun nicht beantworten (wolltest ja von ihm die Antwort haben).

      Bettina4545 (Gast)

      20.01.2018, 10:56 #

      @Klaus:

      Hast du am Wochenendr nichts besseres zu tun, als nichtssagende Antworten zu schreiben?!

      Profilbild Klaus

      20.01.2018, 10:58 #

      @Bettina4545:
      Nein.

    Profilbild Lukas

    20.01.2018, 10:51 Antworten #

    @Bettina4545:
    DKB müsste es sein… auch wenn ich nicht Raphael bin. Hoffe er ist nicht böse 😉 Kann ja sonst auch sein, dass er es evtl. übersieht.

    Profilbild Lukas

    20.01.2018, 11:20 Antworten #

    @Bettina4545:
    Bitte etwas auf die Netiquette achten. Ist doch überhaupt nichts los & Raphael hätte sicher auch noch geantwortet 😉 Nun hab ichs etwas weiter unten.

      Bettina4545 (Gast)

      21.01.2018, 18:17 #

      @Lukas:

      „auf die Nettiquete achten“?

      Ist klar, aber Antworten demonstrativ zu verheimlichen, ist natürlich super nett.

      Komm mal klar.

      Profilbild Raphael

      21.01.2018, 18:26 #

      @Bettina4545: Nunja, deine Worte sind nicht gerade weise gewählt. Mit zusätzlichen Kommentare wie „Komm mal klar“ unterstreicht es die Sache dezent.

    Profilbild Raphael

    21.01.2018, 18:25 Antworten #

    @Bettina4545: Ich persönlich habe mein Hauptkonto bei der Deutsche Kreditbank (DKB), mein Zweitkonto bei der Commerzbank (um kostenfrei Kleingeld einzahlen zu können am Automat). Ich weiß aber gerade nicht so ganz, wieso das zur Debatte steht. 🙂

Profilbild SunSurfer

20.01.2018, 12:50 Antworten #

@Lukas: und @Bettina4545:

DKB oder DiBa – alles andere ist Käse (kleine Besonderheiten außen vor).

Uli (Gast)

02.02.2018, 01:37 Antworten #

50€ extra, wenn ihr euch werben lässt !!!!!

Zusätzlich zu dem Angebot (250 Euro) bekommt ihr 50€, wenn ihr euch werben lässt, wie in der Dealbeschreibung bei „Empfehlung“ auch gesagt wird.
Wollt ihr also zusätzlich zu dem Angebot 50 Euro extra bekommen, lasst euch werben!

Ich bin Postbankkonto und kann euch werben.
So bekommt ihr und ich jeweils 50€ von der Postbank.
Bei Interesse schickt mir einfach eine email an lutzirrt2p@web.de

Damit ich das Postbank -Kunden-werben-Kunden-Formular ausfüllen kann, schickt mir bitte:
-Vorname
-Nachname
-emailadresse
Ihr bekommt dann eine email mit dem Link, über den ihr eure zusätzlichen 50€ bekommt.

    Tatara (Gast)

    07.03.2018, 11:55 Antworten #

    @Uli:

    und was hättest du dann noch davon, wenn du die kompletten 50€ weitergibtst?

      Profilbild Klaus

      07.03.2018, 12:18 #

      @Tatara:
      Der Werber erhält ebenso 50 Euro…

MaikH (Gast)

09.03.2018, 09:00 Antworten #

Wenn man mehr als 3000.00€ zum Hin und Herschieben zur Verfügung hat, ist die Postbank auch kostenlos, so machen wir es in der Familie untereinander, es muss auch nicht zwingend als Gehalt deklariert sein.

Ringoo (Gast)

09.03.2018, 10:12 Antworten #

Würde mich gerne als Werber zur Verfügung stellen
maager@freenet.de
einfach melden / schönes WE

Profilbild Tayfun

23.03.2018, 08:55 Antworten #

Frage an die runde hatte vor einigerzeit das konto gekündigt, aber keine bestätigung bekommen hat jemand erfahrung diesbezüglich?

    Profilbild Klaus

    23.03.2018, 09:05 Antworten #

    @Tayfun:
    Manchmal steht auf dem letzten Kontoauszug „Kontolöschung“ drin.

      Profilbild Tayfun

      23.03.2018, 09:12 #

      @Klaus:Dancke für deine Antwort , hatte es nur damals für die Prämie Auszahlung angelegt und Konto nie benutzt daher auch keine kontoauszüge gezogen.Die hätten ja wenigstens schrifftlich bestätigung geschickt aber nein.

    Profilbild Klaus

    23.03.2018, 09:14 Antworten #

    @Tayfun:
    Schriftliche Kündigungsbestätigung habe ich von der Postbank die letzten Male schon nicht mehr erhalten… Nur auf dem letzten Kontoauszug stand etwas von Kontolöschung….

      Profilbild Tayfun

      23.03.2018, 09:18 #

      @Klaus:
      Ok dann ist es bei denen so das die auf kontoauszug die Kündigung vermerken gut zu wissen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)