*UPDATE2* *TOP Eteleon: O2 Vertrag – 100 Freiminuten in ALLE NETZE und 100 Frei-SMS + Internet Flatrate für nur 9,95€/Monat

Update2: Alternativ gibt es den Vertrag auch ohne Internetflat für günstige 4,95€ (dank Einmalauszahlung durch Eteleon)

Update: Ich habe mir gerade nochmal alles durchgelesen und es ist wirklich alles OK. Habe auch gleich einen Vertrag für meine Freundin abgeschlossen 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bei Eteleon gibt es einen super O2 Vertrag (über Drillisch, eventuell trotzdem O2 Login bei O2-Online möglich um die Rechnung / verbrauchten Minuten einzusehen).

Dort gibt es 100 Freiminuten in ALLE NETZE und 100 Frei-SMS in ALLE NETZE + Internet Flatrate (200MB danach Drosselung auf GRPS) für nur 9,95€ pro Monat.

Außerdem fällt eine Anschlussgebühr in Höhe von 25€ an, welche man aber locker verkraften kann 🙂

Fakten:

  • 100 Freiminuten in alle Netze monatlich inklusive!
  • 100 Frei-SMS in alle Netze monatlich inklusive
  • Kostenlose Handy-Internet Flatrate (Internet Pack M) inklusive
  • Monatliche Grundgebühr von nur 9,95€
  • Einmalige Anschlussgebühr von nur 25,00€

Kommt ihr über die 100 Minuten/Monat fallen 0,29€ pro Minute an. SMS kosten nach Verbrauch der 100 FreiSMS/ Monat 0,19€.

Mehr gibts zu dem Angebot nicht zu sagen, es gibt keinerlei Stolperfallen oder Sonstige versteckten Kosten.

Eventuell müsst ihr nach Ablauf der 24 Monate (Kündigung nicht vergessen) die SIM Karte zurücksenden, aber das wird Euch der Anbieter dann entsprechend mitteilen.

Alternativ gibt es auch andere Bundles mit Handys ab 14,95€ /Monat, interessant könnte auch das  Sony Ericsson X10 Mini Pro mit dem Vertrag für 19,95€ /Monat sein.

Kommentare

Sir (Gast)

25.08.2010, 23:06 Antworten #

Wie funktioniert’s – tja….nerv…

„In der Sonderaktion zahlen Sie nur 9,95 € monatlich während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten! Die reguläre Grundgebühr beträgt 30,00 € pro Monat. Die Grundgebühr wird in Form einer Gutschrift von 24 x 20,05 € = 481,20 € erstattet.
Die eteleon-Erstattung (481,20 €) bekommen Sie acht Wochen nach erfolgreicher Freischaltung auf Ihr Guthabenkonto gutgeschrieben. Ihr Guthaben können Sie jederzeit als Sofort-Cash auf Ihr Bankkonto überweisen lassen oder damit bei eteleon einkaufen.“

Gregor (Gast)

26.08.2010, 00:11 Antworten #

Und? Wo ist das Problem?

Philipp (Gast)

26.08.2010, 00:50 Antworten #

was kostet Rufnummermitnahme oder ist das gar nicht möglich?

mein handy hat # – GPRS Klasse 10
# – EDGE Klasse 10.

kann ich damit dann auch überall ins internet?

Colin (Gast)

26.08.2010, 02:16 Antworten #

Der hohe Minuten- und Smspreis, 24-monatige Laufzeit, sowie die Anschlussgebühr sind für mich Stolperfalle genug.

Profilbild Florian

26.08.2010, 06:49 Antworten #

@Philipp doch konnte man auswählen.., ich denke mal die 25€ die du beim alten Anbieter bezahlen musst…

@Sir, wo steht das?
Ich hab jetzt beim 4-5x drübergucken und beim Bestellen nix gefunden.

Lucanus (Gast)

26.08.2010, 09:22 Antworten #

Günstig, ohne Frage.

Aber wer bindet sich ernsthaft heutzute noch für 24 Monate an einen Provider?
Wenn nächsten Monat ein besseres angebot kommt, beißt man sich in den A…
Wenn ich das abschließe und dann feststelle, dass ich gar keinen Empfang mit O2 habe, dann habe ich die A-Karte…und muß ohne Nutzen 24×9,95 Euro zahlen.

admin|mobil (Gast)

26.08.2010, 09:32 Antworten #

sind wir mal ehrlich, für 9,95€ kriegst du das mit keinen Prepaidanbieter oder anderem Vertrag annähernd hin..

Das mit den 24 Monaten ist verständlich.
Zum Netz kann man sich ja die „Landkarte“ mit Netzinfos und Ausbauinfos des O2 Netzes abrufen ^^

matze66 (Gast)

26.08.2010, 09:42 Antworten #

@ Lucanus

Hab hier jetzt auch ne Weile mitgelesen…
leider gebe ich dir vorkommen recht.
Das mit 24Monaten ist schon mal nicht ganz ohne, aber wenn ich sehe, was mein Favoritenprovider (vom Netz her) für Beträge für Verträge mit ähnlichen Optionen verlangt, ist o2 super günstig. T-Mobile bietet so einen Vertrag auch für das iPhone an, mit allerdings glaub nur 40FreiSMS + 5FreiMMS, aber der kostet 35-45Euro (sowas in dem Dreh).

Das Hauptproblem ist, wenn man nicht direkt in der Stadt wohnt, sondern auf dem Land (in einem kleinen Dorf).
Hatte viele Jahre o2, und als sich der Roamingvertrag mit T-D1 aufgelöst hat, hatte ich wirklich zu 60% egal wo ich war keinen Empfang mehr.
Darauf hin habe ich ein halbes Jahr Zirkus gemacht und hatte sogar öfter Gutschriften bekommen oder die Grundgebühr erstattet bekommen. Einmal sogar 50Euro Gutschrift. War ok, aber bringt ja nix wenn man kein Netz hat 🙁

Vor einigen Monaten war schon einmal eine solche Aktion bei ComputerBild und eTeleon, wo der Inklusive 100 o2 Vertrag für 0,00Euro GG und 0,00Euro Anschlussgebühr zu haben war. Hatte mir den aus „Spass“ geholt. Sind nur 100Freiminuten ohne SMS und ohne Internet.
Daher kann ich jetzt wieder schauen wie bei mir so die Netzabdeckung daheim ist.

Das Hauptproblem bei o2 ist (was ich denke am E-Netz und der Wellenlänge liegt), dass in Gebäuden das Netz schlagartig zusammenbricht bzw. brechen kann.
Das D-Netz ist viel stabiler und hat vom Sendemast auch eine viel höhere Reichweite.
Und das merke ich daheim… mal 1 Balken, nehm ich das Handy in die Handy auf einmal 6Balken Empfang…
Wäre mir im Grunde egal, wenn ich min. immer 1Balken Empfang hätte und man mich am Handy verstehen kann.
Aber dort ist eben das Risiko.

Will kein 24monatigen Handyvertrag, bei dem ich mich nur ärger, dass ich gerade wieder keinen Empfang habe.
Unter der Woche bin ich sowieso in einer großen Stadt arbeiten und studieren, aber abends und am Wochenende wohne ich auf dem Land und dort ist eben die große Frage „funktioniert dort überall o2“ !?

Daher bin ich auch noch schwer am überlegen, weil 9,95Euro ist echt ein mega gutes Angebot und ich zahle jetzt über Klarmobil (D1-Prepaid mit Lastschrift) zwischen 5-25Euro im Monat bei 12cent alle Einheiten.
Und bei o2 hätte ich sicherlich keine Mehrkosten, da 100FreiMinuten und 100Freisms und Internetflat kaum platt zu machen sind.

Übrigens habe ich gestern bei eTeleon gesehen, dass es den gleichen Vertrag ohne Internetflat gibt für 5Euro…

matze66 (Gast)

26.08.2010, 09:57 Antworten #

Also mit den 24 x 20,05Euro habe ich noch nichts gelesen. Wäre mir auch lieber nur 9,95GG zu halten ohne diese Hin- und Herüberweisung…

Könnte höchstens aus 4.1 der AGBs hervorgehen…
Aber ich habe auch nix genaues für den Vertrag gefunden. Würde mich auch noch interessieren wie das abläuft!?

Gebühren sind mit 0,29cent nicht mehr aktuelle und teuer. Dafür hat man ja aber die Freiminuten und die sollte man versuchen nicht unbedingt zu knacken. iPhone und Nokia hat dafür ja entweder werksseitig oder durch ein Programm die Überwachung und kann sagen wenn man drüber kommt (Nokia Freiminmon).

Lustig finde ich, dass europäisches Ausland und Nordamerika auch ’nur‘ 0,29Euro kosten 🙂

Und wenn man mit dem Notebook über das Handy ins Internet geht, merken die das doch gar nicht oder ? Steht also nur wegen Traffic in den AGBs ?

admin|mobil (Gast)

26.08.2010, 10:28 Antworten #

Ich hab das mit den 24×20,05€ nicht gefunden da hat Sir sich wohl verlesen (gibt ja mehere Verträge auf eteleon.de).

Es sind 9,95€ pro Monat und fertig aus ^^

wegen Internet am PC: erlaubt ist es nicht, aber es geht ^^
O2 kann aber mit Sicherheit eine Nachvergütung fordern…, habe das auch mal gemacht und musste nix bezahlen, wird also eher „geduldet“ , versprechen kann ich aber nix.

matze66 (Gast)

26.08.2010, 11:01 Antworten #

Die Monatliche Grundgebühr von 9,95€ bleibt auch bei Vertragsverlängerung nach 24 Monaten weiterhin bestehen.

Minderverlängerungsdauer 12Monate…

Also hört sich echt nach 9,95Euro GG an.

Und wegen Computer, danke.
Freund von mir macht das öfters mal, weil sein wlanchip im PC spinnt.

Johnny (Gast)

26.08.2010, 12:55 Antworten #

Habe soeben mit Eteleon telefoniert (Dank ans 0180 Telefonbuch, sonst wäre ich jetzt arm ;-)). Der Vertrag läuft komplett über Drillisch und nutzt nur das o2 Netz. Ansprechpartner für alle Fragen ist also ausschließlich Drillisch!
Schade, ich hätte eigentlich gern zugeschlagen, bin aber bei Providern leider etwas vorbelastet..

admin|mobil (Gast)

26.08.2010, 13:17 Antworten #

good to know…
hab selbst bestellt für meine Freundin.

Mal schauen *g* ich sehe es nicht so eng… Mittlerweile sind die Kunden ja am längeren Hebel, hrhr ^^

Lucanus (Gast)

26.08.2010, 13:19 Antworten #

So,

weil ich gerne vorher wüßte, ob ich im ländlichen Gebiet an der Grenze zu Holland, wo ich wohne, einen annehmbaren Empfang mit O2 habe, habe ich mir einfach mal bei ebay eine kostenlose O2 SimKarte gekauft.

Völlig kostenlos und sogar portofrei:

http://cgi.ebay.de/O2-Loop-Prepaid-Bonus-Sim-Karte-Frei-Karte-/260654342042?pt=PrePaid_Karten_Pakete

Wenn ich damit gutem Empfang habe, und nur um das zu testen habe ich mir die Karte mal bestellt, kann ich das Angebot über 24 Monate hier nutzen!

admin|mobil (Gast)

26.08.2010, 13:27 Antworten #

Lucanus (Gast)

26.08.2010, 13:44 Antworten #

@admin:

Danke, den Link habe ich auch gefunden, aber die Seite sagt, es kann 2 Wochen dauern bis zur Lieferung.

Und das wäre das Eteleon Angebot hier nicht mehr buchbar!

Bei ebay wird sofort verschickt.

Dennis (Gast)

26.08.2010, 18:53 Antworten #

Das ist doch kein Auszahlungsvertrag oder?
Was ist Drillisch?!

Sicherer Vertrag?

Alex (Gast)

26.08.2010, 20:39 Antworten #

Hey,

für andere vielleicht interessant: http://www.eteleon.de/shop/angebot/AngIP2010-08-03_1/o2-Inklusivpaket-fuer-nur-4,95EURO-monatlich

Dies ist so ziemlich das gleiche Angebot wie oben, nur dass hier die Internet-Flat wegfällt und somit nur 5€ mtl. zu zahlen sind.

Ich kann hier auch keine weiteren Stolperfallen entdecken, vielleicht ihr?

MfG

Profilbild Florian

26.08.2010, 21:20 Antworten #

Einzigster Nachteil:

In der Sonderaktion zahlen Sie nur 4,95 € monatlich während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten! Der reguläre Grundpreis beträgt 10,00 € pro Monat. Der Grundpreis wird in Form einer Gutschrift von 24 x 5,05 € = 121,20 € erstattet, sodass sich ein Grundpreis von monatl. nur 4,95 € ergibt. Die eteleon-Erstattung (121,20 €) bekommen Sie acht Wochen nach erfolgreicher Freischaltung auf Ihr Guthabenkonto gutgeschrieben. Ihr Guthaben können Sie jederzeit als Sofort-Cash auf Ihr Bankkonto überweisen lassen oder damit bei eteleon einkaufen.

matze66 (Gast)

26.08.2010, 21:59 Antworten #

@ Alex
steht auch schon in Beitrag 9 von mir 😉

Aber finde das mit der Vergütung von Eteleon nicht so toll. Ist eigentlich egal wie es läuft, aber reduzierte Grundgebühr finde ich einfacher und schöner…

sissl (Gast)

26.08.2010, 22:33 Antworten #

das 1. kommentar verwirrt mich: ist das denn bei dem 9,95€ vertrag auch mit einer gutschrift geregelt, wie bei dem 4,95€ vertrag?

bei dem 4,95€ seh ich das in den detailinformationen, aber bei dem 9,95€ vertrag nicht.

grüße

Profilbild Florian

26.08.2010, 22:49 Antworten #

beim 9,95€ gibt es keine >Gutschrift.
bei 4,95€ gibts ne Einmahlzahlung (Gutschrift)

Tobi (Gast)

28.08.2010, 16:55 Antworten #

hat schonmal jemand gefragt, hab aber hier und auf der Eteleon seite keine Antwort gefunde: „kann man seine alte Rufnummer übernehmen?!“ (o² Vertrag läuft gerade aus)

Profilbild Florian

28.08.2010, 19:29 Antworten #

@Tobi ja kann man prinzipiell schon.. ob es von O2 zu O2 auch geht weiß ich aber nicht..

Geh mal in den 2. Bestellschritt, dort steht es genauer und ich meine ich habe da auch was über O2 gelesen 🙂

Dort kann man auf jedenfall den alten Anbieter auswählen und er erstellt eine Kündigungsvorlage / Rufnummerübernahmevorlage.
Eventuell fallen aber 25€ an.

Lucanus (Gast)

29.08.2010, 12:34 Antworten #

Ich bin von den Socken!
Hatte mir ja, um den O2-Empfang zu testen hier and er Grenze zur NL, eine kostenfreie O2 Karte bestellt.

Und siehe da: In der Wohnung habe ich mit dem iPhone 4 Empfangsbalken, und mit T-Mobile nur 2-3!

Also, heute noch ein wenig durch die Gegend fahren zum weiterprüfen, und wenn OK, dann werd ich den 2-Jahresvertrag abschließen!
(Habe im Schnitt ca. 80 SMS je Monat und 10 Minuten Gespäche. Aber Surfen frei ist das Killerkriterium!!!)

Profilbild Florian

29.08.2010, 12:38 Antworten #

O2 hat mittlerweile in Ballungszentren ein sehr gutes Netz…
Hier in Darmstadt und im Rhein Main Gebiet kann ich im Zug fahren und surfen.

Von einer Stunde Fahrtzeit habe ich etwa 2min Ausfall…

Lucanus (Gast)

29.08.2010, 13:16 Antworten #

@admin:

Ja, Ballungszentrum ist eigentlich für keinen Netzbetreiber ein Problem.
Aber ich wohne in der Provinz, 5 Minuten bis Venlo (NL), hier stehen die Kühe vor der Haustüre und es duftet nach Gülle, wenn der Wind schlecht steht…

Und darum bin ich so positiv überrascht!!!

PS: Ist eigentlich Rufnummernmitnahme möglich?

Profilbild Florian

29.08.2010, 13:24 Antworten #

Ja sollte gehen, habs auch gemacht für meine Freundin.

Geh mal in den 2. Bestellschritt, dort steht es mit der Rufnummernübernahme…

Dort kann man auf jedenfall den alten Anbieter auswählen und er erstellt eine Kündigungsvorlage / Rufnummerübernahmevorlage.
Eventuell fallen aber 25€ an.

matze66 (Gast)

30.08.2010, 22:52 Antworten #

Also bin auch noch am testen wegen o2 auf dem Land.
Gibt schon noch einige Lücken und das Netz ist längst nicht so stabil und sicher wie das D1-Netz.
Schwankt manchmal ganz schön der Empfang, auch wenn ich das Handy nicht bewege. Seltsam…
In Gebäuden ist das E-Netz sowieso anfälliger und schwächer. Außerdem glaube ich mal gelesen zu haben, dass die E-Netz Frequenz nicht so gut von der Reichweite ist.

Aber trotzdem bin ich von dem Angebot begeistert, da ich zu Hause schon mal Empfang habe. Werde die Tage mal unsere Gegend genauer erkunden und nochmal schauen…

Aber noch eine Frage, bis wann muss man den Vertrag online abschließen ?
Haben schon welche von euch die ganze Prozedur hinter sich ? Aktivierung von SIM, Rücksendung von Vertrag oder sowas ?
Nicht das ich erst eine Woche vor Aktivierungsfrist bestellt und es nicht bis zum 15.09. schaffe.

Danke

hanspeter (Gast)

01.09.2010, 22:08 Antworten #

super hab heute eine stornierung erhalten… kp wieso wurde von anbieter abgelehnt grund unbekannt. liegt das jetzt am provieder o2 ? oder an dem zwischenhändler Drillisch? also schufe oder so dürfte alles in ordung sein habe bislang nur einen handyvertrag zwar auch von o2 aber den habe ich zum oktober hin gekündigt.

Profilbild Florian

01.09.2010, 22:15 Antworten #

Ich denke Drillisch.

hanspeter (Gast)

02.09.2010, 08:36 Antworten #

hm klasse kann man da noch was machen außer den grund zu erfahren? ober war einfach die nachfrage zu groß? kann ich mir aber kaum vorstellen… hat schon jemand den vertrag bekommen?

hanspeter (Gast)

02.09.2010, 09:06 Antworten #

naja so toll scheint ja drillisch nicht zu sein versuch gerade mit einem mitarbeiter der kundenhotline zu sprechen und hänge schon seid 24 min in der warteschleife… gottlob das 0180-Telefonbuch…. scheiß Laden

matze66 (Gast)

06.09.2010, 13:17 Antworten #

Also auf die Simkarte ist ein Pfand von etwa 30Euro. Diese muss man „neuwertig“ (haha) an eteleon bis spätestens 3 Wochen nach Vertragsende zurücksenden, sonst muss man das Pfand bezahlen…
Ist bei eteleon gänig und das typisch Kleingedruckte um Geld zu machen.

Daher darauf achten !

Profilbild Florian

06.09.2010, 13:47 Antworten #

Sicher dass es an Eteleon geht?
Nicht drillisch?

matze66 (Gast)

06.09.2010, 21:00 Antworten #

Steht bei Drillisch AGB, stimmt.
XII unter 7.

Dürfte aber für den abgeschlossenen Vertrag gültig sein oder ?
eteleon gehört doch zu drillisch? deshalb haben wir doch auch die drillisch AGBs bei vertragsabschluss per Email bekommen oder ?

Gruß matze66

Profilbild Florian

06.09.2010, 21:19 Antworten #

ne Drillisch = eigenständig http://de.wikipedia.org/wiki/Drillisch

Eteleon verschickt immer die AGBs.. 🙂

matze66 (Gast)

07.09.2010, 14:34 Antworten #

Hmmm… echt seltsam.
Weil der Vertrag läuft wie ich heute dank Simkarte gesehen habe über „helloMobil“ und die gehören aber zu Drillisch und nicht zu elteleon… ist alles verwirrend 🙂
Glaub ich frag bei denen mal an wegen Sim-Pfand (falls die das überhaupt wissen, scheint ja viel verwirrung zu sein was ich im telefontreff forum gelesen habe)

tobi (Gast)

08.09.2010, 12:03 Antworten #

Weiß jemand, wo man die PIN für die Simkarte erhält?

tobi (Gast)

08.09.2010, 12:15 Antworten #

Hat sich erledigt, hab sie jetzt bekommen.

Profilbild Florian

08.09.2010, 12:15 Antworten #

?? ist die nicht dabei?
so ein Rubbelfeld?

edit admin: ok^^

matze66 (Gast)

08.09.2010, 17:54 Antworten #

Simkarte bekommen.
Service.eteleon.de und dort sim-Karte über Button aktivieren.
Danach kommt Email mit Pin & Punk.
Dann dauert es, bis 2-3Stunden später die Simkarte aktiviert wurde und man per Email die Handynummer bekommt. (Handykarte ist auch vorher schon nutzbar, nur haben mir z.B. die Zugangsdaten fürs Internet noch gefahlt, die dann erst kamen).

Außerdem ist das Angebot heute auf den 30.9.2010 verlängert worden !

tobi (Gast)

08.09.2010, 19:33 Antworten #

Hallo,
mal ne dumme Frage: Bis jetzt hab ich noch keinen Vertrag unterschrieben und von denen auch keine Vertragsunterlagen erhalten, jedoch schon die Simkarte und auf Hellomobil ist alles hinterlegt. Aber hätte ja schon ganz gerne noch nen Schriftstück, wo draufsteht, was ich da jetzt habe.

Profilbild Florian

08.09.2010, 19:34 Antworten #

wird schon noch kommen.

https://service.eteleon.de/login?goto=%2Fstart

oder log dich mal ein, soweit ich weiß konnte man damals die Vertragsunterlagen auch abrufen?

Tobi (Gast)

10.09.2010, 18:12 Antworten #

Nachtrag:
Vertrag in Papierform gibt es nicht. Habe mir von Eteleon den digitalen Vertrag zuschicken lassen.

matze66 (Gast)

30.09.2010, 16:25 Antworten #

Hellomobil hat heute auch den online Service „service.hellomobil.de“ umgestellt und der Tarif wird jetzt korrekt angezeigt (ist als PDF downloadbar).

Habe allerdings immer noch gar keine Rechnung bekommen 🙂

matze66 (Gast)

30.09.2010, 20:32 Antworten #

Aktion wurde heute verlänger:
Achtung: Dieses Angebot nur gültig bei Vertragsaktivierung bis 31.10.2010!

Evi (Gast)

07.10.2010, 19:47 Antworten #

Weiß jemand, wie man den Anruf-Info-SMS-Dienst bei hello mobil deaktivieren kann? Ich hing eben über eine halbe Stunde in der Warteschleife beim Kundenservice (ca. 5 €) und die nette Dame sagte mir, sie hätte noch nie von diesem Dienst gehört. Ich hätte sie würgen können.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.