*TOP* MoneYou: 2,55% Zinsen mit quartalsweiser Auszahlung auf das Tagesgeld – einfache Anmeldung

Update: Aktuell gibt es 2,55%.

Neben der Bank of Scotland mit 20€ Startguthaben und 2,6% Zinsen (ich berichtete), gibt es ja aktuell bis zum 30.09.2011 bei der DAB-Bank 2,6% Zinsen auf das Tagesgeldkonto (alter Bericht)

Außerdem gibt es ja wie bekannt noch die VW-Bank, welche 2,5% Zinsen jährlich vergibt, aber monatlich auszahlt.

Doch nun hat sich ein weiteres interessantes Angebot dazugesellt und so gibt es bei MoneYou 2,6% Zinsen für das Tagesgeld.

Der Vorteil bei der MoneYou Bank liegt darin, dass die Zinsgutschrift quartalsweise erstellt wird und die Anmeldung wirklich einfach ist.

So bekommt Ihr gleich eine Kontonummer zugewiesen und könnt dann zeitnah bei der Deutschen Post das Post Ident Verfahren abschließen.

Außerdem ist das Geld sicher, da die ABN AMRO Bank (Niederlande, existiert seit über 200 Jahre) dahinter steckt. Innerhalb der EU sind seit dem 01.07.2011 Beträge bis zu 100.000€ durch den EU-Einlagensicherungsfond gedeckt. Die Auszahlung erfolgt binnen 30 Tagen und die Entschädigungsquote liegt bei 100% 🙂

Weitere Vorteile auf einen Blick:

  • Verzinsung     2,6% p.a. (ab dem 09.08.2011)
  • Zinsstaffel     keine, Zinssatz gilt für alle Anlagesummen/Sparbeträge
  • Verfügbarkeit     jederzeit, täglich
  • Zinszahlung     ¼-jährlich, Zinszahlung erfolgt am 1. Werktag nach dem abgelaufenen Quartal
  • Mindesteinlage     keine
  • Höchsteinlage     1.000.000 € pro Kunde
  • Gebühren     keine, es fallen keine Kosten an

Fazit: Alles in Allem ist es ein interessantes Angebot für alle diejenigen die Ihr Geld schnell anlegen wollen. Wer auf eine Prämie aus ist, sollte auf das Bank of Scotland Angebot ausweichen, dort gibt es auch eine Einlagensicherung von bis zu ~93000€. Der Service (nur online) ist aber nicht so gut.

Kommentare

Albundi (Gast)

20.07.2011, 20:21 Antworten #

Poastbank zahlt +3,33% für 6 Monate nach Eröffnung. Wenn man noch jmd wirbt, dann bekommt man noch +25€ dazu und der Geworbene ebenso +25€.

Profilbild Florian

20.07.2011, 21:04 Antworten #

ja.

aber
1. muss man da auch noch ein Girokonto aufmachen.
2. Gehaltseingang > 1000€ sonst kostet es 4,90€ …

Außerdem nur bis zu einer Summe von 25000€ (wobei das für einige auch reicht ^^ )

3. warte ich sehnsüchtig auf ne Promoaktion von ebay oder in der happy hour, damals gab es noch 100€ für die Kontoeröffnung.

Stefan (Gast)

08.08.2011, 14:24 Antworten #

„Außerdem gibt es ja wie bekannt noch die VW-Bank, welche 2,5% Zinsen monatlich vergibt.“

schön wärs^^ die 2,5% sind natürlich jährlich. ausgezahlt wird jedoch monatlich!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.