4,95€ 27,60€

6 Ausgaben „Der Spiegel“ für 4,95€ – keine Kündigung notwendig

Bei Zeitschriftendeals bekommt man den Spiegel (6 Hefte) für 4,95€ (regulärer Preis: ~28€) Ersparnis ~23€.

Details zur Zeitschrift:

  • Das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL ist eines der auflagenstärksten und meistbeachteten Wochenmagazine in Deutschland
  • Mit seinem Nachrichtenmix aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur bietet das Magazin Woche für Woche Nachrichten und Hintergrundinformationen über Ereignisse und Entwicklungen rund um den Globus
  • Die oft aufwendig recherchierten, exklusiven Artikel blicken dabei hinter die Kulissen der Macht, kommentieren aktuelle Trends und liefern spannende Interviews mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens
  • Dabei greift DER SPIEGEL auch kontroverse Themen auf und lässt verschiedene Sichtweisen und Standpunkte zu Wort kommen

Hinweise zum Abo:

  • Dieses Kurzabo endet automatisch
  • Keine Kündigung notwendig
  • Eine Angabe der Bankverbindung ist notwendig

Aufgepasst! MonsterDealz schenkt euch ein Gratis-Wunschabo:

Euch geht der Lesestoff aus? Dann bekommt ihr von uns als Dankeschön für eure WhatsApp-Newsletter Anmeldung eine von 12 Wunschzeitschriften im Jahresabo komplett kostenfrei! Ihr findet dort u.a. TV Movie, Auto Zeitung, GONG, Computer Bild und viele mehr.

Kommentare

Profilbild Bernd

18.08.2018, 15:12 Antworten #

Der Spiegel errscheint jede Woche , daher sind 6 Ausgaben auch nur 6 Wochen und kein halbes Jahr 😉

    Profilbild Lukas

    18.08.2018, 15:17 Antworten #

    @Bernd:
    Der Hinweis ist natürlich korrekt, danke. Gut aufgepasst! 🙂

Profilbild dasSams

26.08.2018, 16:17 Antworten #

danke, wieder mal günstig was zu lesen. 🤗

Profilbild Willi

27.08.2018, 10:12 Antworten #

Gutes Angebot, der Spiegel ist immer recht interessant zu lesen.

Ein Angebot wo man zur Zeitschrift noch Geld bekommt wäre doch mal n Kracher : D

Profilbild PeeWee

30.11.2018, 15:45 Antworten #

Klasse, das mache ich jetzt nahtlos schon fast ein Jahr 😉

Märchenonkel (Gast)

22.12.2018, 06:55 Antworten #

Cool – endlich wieder frei erfundene Geschichten lesen…
Mehr als umsonst ist dieses Käseblatt ja eh nicht wert!

Profilbild Hellas

22.12.2018, 08:03 Antworten #

"der Spiegel will sich in Grimms Märchen umbenennen" 🙂

Profilbild Klaus

22.12.2018, 08:18 Antworten #

Die Frage ist: wollen wir wirklich die Wahrheit erfahren??? Das wäre mal ein gutes Experiment: zum ersten Male nur Wahrheiten…

Profilbild Castle

24.12.2018, 11:06 Antworten #

Durch die Claas Affäre unbrauchbar geworden.

    Profilbild Raphael

    24.12.2018, 11:20 Antworten #

    @Castle: Ein Journalist hat eine Geschichte für eine Dokumentation erfunden und schon soll der ganze Verlag "unbrauchbar" geworden sein? Ich bin kein Spiegel-Fan oder so, aber erscheint mir nicht fair.

      Profilbild Klaus

      24.12.2018, 12:08 #

      @Raphael:
      Fair und Presse passt nicht zusammen – sorry 😉

      Die "Affäre" ist eh nur die Spitze des Eisberges – gebt mir Zeitschriften mit hohem Gewinn und ich bin dabei.

Profilbild Castle

02.01.2019, 14:01 Antworten #

Raphael-
Ein gefälschter Artikel??
Seit 2014 schreibt der . Aausgeflogen ist das schon 2014 bei der NZZ und ist intern bekannt unter Kollegen.

    Profilbild Raphael

    04.01.2019, 12:39 Antworten #

    @Castle: Es wurde bisher ein Artikel bestätigt, der nicht echt war. Die restlichen Artikel werden erst noch überprüft. Das der Typ seit 2014 schreibt hat nichts zu heißen, denn für Spiegel hat er nur 20-30 Artikel/Dokumentationen geschrieben gehabt.

Profilbild Klaus

04.01.2019, 12:51 Antworten #

Ohne Gewinn => kein Abo 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.